Rennradkurs für Einsteiger

Ein Anfängerkurs „Rennradsport“ startet. Foto: privat

Reit- & Fahrsport

Emsdetten. Für alle Interessierten am Rennradsport bietet die Radsportgemeinschaft (RSG) Emsdetten wieder einen speziellen Anfängerkurs an. Es wird neben dem gemeinsamen Fahrtraining auch die notwendige Theorie vermittelt.

Die Fahrgeschwindigkeit und Strecke wird dem Leistungsniveau der Teilnehmer angepasst und es wird immer in einer geschlossenen Gruppe gefahren, gegebenenfalls auch in zwei Gruppen. Eine Mitgliedschaft in der RSG ist keine Voraussetzung für eine Teilnahme.

Im Rahmen dieses Kurses wird auch für die Prüfung des Deutschen Radsportabzeichens trainiert und es erfolgt (auf Wunsch) die Abnahme der Prüfung.
Start des Kurses ist am 11. Mai um 14 Uhr bei Radsport Homann, Amtmann-Schipper-Straße, Emsdetten. Der Kurs läuft über sechs Wochen. Trainingszeiten sind sonntags ab 10 Uhr für etwa 2,5 Stunden sowie dienstags und Donnerstags ab 18 Uhr für etwa 1,5 bis 2,5 Stunden. Kursinhalte sind Fahrtechnik, Sicherheit, Fahren in der Gruppe, Reifenwechseln, Radtechnik, Schaltung, Ernährung, Grundfitness und viel Spaß beim Rennradfahren. Voraussetzung sind ein Rennrad (einige Räder können vom Verein gestellt werden) Helm, Handschuhe, Radsporthose, Trinkflasche. Die Kosten für den Kurs betragen 30 Euro.

• Für Anmeldung und Infos steht Franz Becker über die E-Mail-Adresse ­Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt