19
Di, Jun

Schwerbrock unter den ersten Zehn

Acht Staffeln aus Greven starteten beim Münster Marathon. Foto: privat

Weitere

Greven. Eine lieb gewonnene Tradition des Grevener Lauf- und Walking-Vereins Run4Fun ist die Teilnahme am Münster Marathon. Auf die komplette Strecke von 42,195 Kilometer ging Dirk Schwerbrock, der in sehr guten 4:05:20 Stunden finishte.

Die Staffel Nr. 1, bestehend aus Karsten Jansen, Michael Komischke, Christian Möller und Lars Schmittke, kam bereits nach hervorragenden 2:56:33 Stunden ins Ziel, was den 7. Gesamtplatz unter allen ins Ziel gekommenen 1.443 Staffeln bedeutet.

Staffel 2 wurde aus der Familie Ponick gebildet, namentlich Finn, Alexander, Susanne und Franziska; Staffel 3 bestehend aus Reimund Brömmelhaus, Karin Loch, Katrin Krause und Julia Braun. Die vierte Staffel wurde gebildet aus Thorsten Schultheis, Kay Hoffmann, Paul Jamroszczyk und Andreas Löher, Staffel 5 mit den Läufern Lothar Merk, Ralf Vanheiden, Nele Treckmann-Mua. Staffel 6 lief mit Sascha Teuber, Michael Hering, Norbert Wübben und Wolfgang Kliche, die siebte Staffel ging als reine Damen-Staffel an den Start mit Judith Sebastian, Daniela Retzlaff, Nadine Determann und Anne Münsterkötter.

Die achte Staffel startete mit Hella Muer, Markus Kannenbäumer, Karsten Rolfes und Birgit Suwelack.

Aktuelle Prospekte

 

 

Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt