18
So, Nov

Erster Sponsorenlauf der Grevener Gesamtschule

Die Schüler gaben am Freitag ihr Bestes. Foto: privat

Weitere

Greven. 750 Schüler der Gesamtschule Greven nahmen am vergangenen Freitag am ersten Sponsorenlauf der Schule teil. Hervorragend organisiert und bei idealem Wetter ließen es sich viele Läufer nicht nehmen, ihre Kondition und Ausdauer unter Beweis zu stellen.

Stolz zeigte so mancher seine Stempelkarte vor und nicht selten gab es mehr als zehn ausgefüllte Felder zu zählen, jeweils eines für 1.000 Meter. Der Förderverein der Schule unterstützte den Lauf engagiert und hielt nach jeder Runde geschnittene Äpfel und Bananen bereit. Für jede Klasse gab es eine Wasserstation, an der es für alle eine mit Namen versehene Wasserflasche bereit stand.

„Wir sind sehr zufrieden“, äußerte sich das Organisationsteam, die Sportlehrer Philipp Klumpe, Markus Preising und Jörg Klose. „Die Schüler waren mit Ehrgeiz dabei und wir mutmaßen, dass der Lauf einen guten Erlös erbringen wird.“ Die Sponsorengelder kommen zu 60 Prozent dem Förderverein zugute und zu je 20 Prozent der SV und der Auszeit eSG.


Anzeige

 


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt