16
So, Dez

Triathleten radelten und liefen auf Norderney

Die sieben Marathonis auf Norderney beim Islandman: (v.l.) Martin Teigeler, Carlo Teigeler, Jan Hinkers, Michael Clare, Frauke Strakeljahn, Elke Strakeljahn, Karsten Strakeljahn. Foto: privat

Weitere

Steinfurt. Für sieben Triathleten von Marathon Steinfurt ging es am vergangenen Wochenende zum lang ersehnten „Ausflug“ nach Norderney zum 9. Wind Sportswear Islandman Triathlon.

Normalerweise wird in der rauen Nordsee bei Strömung, Wind und Wellen geschwommen. Leider musste das Schwimmen, was den besonderen Reiz des Rennens auf Norderney ausmacht, in diesem Jahr wegen zu hohem Wellengang und einer gefährlichen Unterströmung gestrichen werden, so dass die Triathleten gezwungenermaßen zu Duathleten wurden.

Dies bedeutet mit Laufen-Radfahren-Laufen eine völlig andere Belastung für die Athleten. Aber kein Hindernis für die Marathonis.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt