14
Mi, Nov

Teutoburger Waldlauf: 1.700 Teilnehmer erwartet

Der Teutoburger Waldlauf, kurz „Teutolauf“ genannt, geht am kommenden Samstag in die 23. Runde. Foto: Heribert Schwarthoff / Archiv

Weitere

Lengerich (bsr). Rund 1.400 Anmeldungen lagen dem TV Hohne als Veranstalter bereits am vergangenen Samstag vor. In diesem Jahr rechnet man mit etwa 1.700 Teilnehmern, die am Samstag (20. Oktober) auf die verschiedenen Strecken des „Internationalen Teutoburger Waldlaufs“ gehen.

Der Teutoburger Waldlauf ist eine besondere Herausforderung für alle Läufer, die alljährlich in Lengerich an den Start gehen, denn es gilt, 29 Kilometer inklusive 600 Höhenmeter über Stock und Stein zu bewältigen. Für viele Läuferinnen und Läufer ist der Teutolauf nach der Sommersaison längst Kult. Start und Ziel ist die Grundschule in Lengerich-Hohne. Los geht‘s um 13.50 Uhr mit dem Teutolauf über 29 Kilometer, bei dem auch 600 Höhenmeter zu bewältigen sind. Um 14.10 Uhr machen sich die Waldläufer auf den Weg. Auf sie wartet eine Strecke von insgesamt 12,2 Kilometer durch den schönen Teutoburger Wald. Um 14.20 Uhr startet der Jedermannlauf über eine Distanz von sechs Kilometern. Die Teilnehmer Walking brechen ebenfalls um 14.20 Uhr auf ihre 12,5 Kilometer lange Wegstrecke auf.

Auf den Laufstrecken werden an den Verpflegungsständen Wasser, Tee, Cola und Bananen gereicht. Getränke-, Imbissstände und ein Kuchenbuffet werden auf dem Schulhof oder in der Turnhalle angeboten. Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist insgesamt auf 2.000 Läuferinnen und Läufer begrenzt. Der TV Hohne als Veranstalter setzt weiterhin auf Qualität statt auf Quantität.

Wie in jedem Jahr ist das Wettkampfbüro ab 11 Uhr am Samstag geöffnet. Nachmeldungen sind laut Veranstalter uneingeschränkt möglich. Interessierte werden vor der Anmeldung gebeten, auf www.teutolauf.de zu prüfen, ob noch freie Startplätze vorhanden sind. Dort wird der aktuelle Meldestand dargestellt.


Anzeige

 


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt