19
Fr, Apr

Judo-Bezirks- meister- schaften

Vanessa Pleskovskiy. Foto: TV Jahn Rheine

Weitere

Rheine. Fünf Judoka des TV Jahn waren am vergangenen Wochenende bei den Bezirksmeisterschaften U15 und U18 in Münster vertreten. Vanessa Pleskovskiy (44 Kilo) trat in der Kategorie U15 an. Sie hat bis zum Finale alle Kämpfe gewonnen.

Das Finale selbst wurde zunächst unentschieden gewertet, Pleskovskiy erhielt allerdings zwei Strafpunkte. Somit erreichte sie am Ende den zweiten Platz und qualifizierte sich mit dieser Leistung für die Westdeutsche Meis­terschaft. Bei den U18 gingen vier Judoka aus Rheine an den Start. Lennart Haußner (66 Kilo) erreichte den fünften Platz.

Selbiges gilt bei den Männern für Philipp Krüssel (81 Kilo). Bei den Damen traten Valeria Kunz (70 Kilo) und Jasmine Dohrmann (52 Kilo) an. Beide erreichten in ihrer Gewichtsklasse jeweils den vierten Platz. Weitere Informationen zum Judo im TV Jahn sind erhältlich unter www.tvjahnrheine.de oder 05971 / 97490.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt