Radeln und Kanufahren

Die Radtour findet im August statt. Foto: Jugendzentrum

Weitere

Rheine. Das Jugendzentrum Jakobi bietet auch in diesem Jahr wieder zwei Outdoor-Freizeiten für jeweils unterschiedliche Altersgruppen an. Für die Altersgruppe der 13- bis 15-Jährigen geht es daran, mit dem Kanu die Ems vom Oberlauf bis nach Rheine zu erkunden.

Gestartet wird in Rheda-Wiedenbrück, der der Quelle nächstgelegenen befahrbaren Stelle. Von dort folgen die Teilnehmer dem Flussverlauf und enden schließlich in Rheine. Die Tour findet vom 15. bis zum 20. Juli statt und kostet 99 Euro. Darin enthalten sind Boote, Schwimmwesten, Aufsicht, Unterkunft und Verpflegung. Die Nächte werden in Zelten an verschiedenen Kanu- und Ruderclubs verbracht und das Essen kommt vom Campingkocher.

Für die Altersgruppe der Zehn- bis 14-Jährigen wird der Drahtesel gesattelt. Auf den Spuren der Friedensreiter des „Westfälischen Friedens“ fahren die Teilnehmer vom 20. bis zum 23. August durch das Müns­terland und das Osnabrücker Land. Gemeinsam mit dem Jugendcafé „Freiraum“ aus Ochtrup entdecken sie historische Stadtkerne, die Rathäuser in Münster und Osnabrück und gehen kreativ an das Thema Frieden heran.

In den Kosten von 30 Euro sind Unterkünfte, Aufsicht und Verpflegung enthalten. Übernachtet wird in Jugendzentren entlang der Strecke. Ein verkehrstaugliches Fahrrad muss jeder mitbringen. Die Anmeldung und weitere Infos finden Sie unter www.jugendzentrum-jakobi.de, im Jugendzentrum oder aber unter 05971 / 2524.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt