22
Do, Aug

Jeder Meter zählte

Startschuss zum 24 Stunden-Schwimmen in Steinfurt mit 27 Teilnehmern der DLRG-Ortsgruppe Neuenkirchen/Wettringen. Foto: privat

Weitere

Neuenkirchen/Wettringen. Vor Kurzem fand das alljährliche 24-Stunden-Schwimmen in Steinfurt statt. Von den insgesamt 449 Teilnehmern kamen 27 aus Neuenkirchen/Wettringen.

Innerhalb der 24 Stunden musste immer ein Schwimmer der Ortsgruppe im Wasser bleiben. Dabei konnten drei Pokale gesammelt werden. Joshua Flege schaffte es in der Wertung der unter 16-Jährigen, den zweiten Platz zu erreichen, indem er eine Gesamtstrecke von 20.000 Metern schwamm. Maira Linnemann war die zweitjüngste Teilnehmerin mit gerade einmal vier Jahren.

Generell hat die Ortsgruppe in der Mannschaftswertung ordentlich was zu bieten gehabt: In der Kategorie der Durchschnittsstrecke pro Teilnehmer belegte die Ortsgruppe den zweiten Platz. Bei der höchsten Gesamtstrecke erreichte sie den dritten Rang.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt