Jahn Tanzgruppen beim Dance Contest in Rahden

Siegerehrung für die Gruppe „Next Level“ vom TV Jahn. Foto: TV Jahn

Weitere

Rheine. Am Samstag (27. April) hatten sich zwei Tanzgruppen der TV Jahn Dance Company auf den Weg nach Rahden. Ziel war der Dance Contest, organisiert und durchgeführt von Inspired by Dance. Hobbygruppen traten hier mit den verschiedensten Tanzstilen wie Hip Hop, Showdance, Jazz, Ballett oder Modern in unterschiedlichen Kategorien gegeneinander an. 

Um 9. Uhr begrüßte der Moderator alle Teilnehmenden und Zuschauer. Danach ging es direkt mit den ersten Kategorien los. Die Tanzgruppe Fresh Kidz im Alter von zehn bis zwölf Jahren startete bei den Juniors. In der Kategorie gingen insgesamt 18 Gruppen an den Start. „Zunächst gab es eine Sichtungsrunde. Anschließend konnten die Mädels dann im Finale nochmal ihr Können unter Beweis stellen“, erzählt Trainerin Tessa Schäche. Am Ende des Tages reichte es für die Gruppe aus Rheine für den 8. Platz. „Es war eine tolle Erfahrung für die Kinder“, ergänzt Trainerin Marisa Hagen.

Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit der Kategorie Teens. Hier trat die Gruppe Next Level gegen 20 andere Mannschaften aus der Umgebung an. Nach einer erfolgreichen Vorrunde wurden die Teams in die Kategorien Teens und Teens Master aufgeteilt. „Unsere Gruppe schaffte es in die Teens Kategorie“, zeigte sich Trainerin Larissa Vollrath zufrieden. In der zweiten Runde gab die Gruppe nochmal besonders viel Power. „Bei der Siegerehrung war die Aufregung deutlich zu spüren. Die Anstrengung wurde aber direkt belohnt. Next Level hat sich den 1. Platz ertanzt und konnte den Pokal mit nach Hause nehmen“, freut sich Trainerin Alica Gentrup. „Das harte Training der letzten Wochen hat sich auf jeden Fall ausgezahlt“, ergänzt Vollrath.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt