The Italian Tenors

Die Tenöre sehen nicht nur gut aus, sondern können auch gut singen. Foto: Veranstalter

Rheine. „Viva la Vita!“ (Es lebe das Leben!) – so haben „The Italian Tenors“ nicht ohne Grund ihre Tour genannt, denn sie möchten jede Menge italienische Lebensfreude, viel Gefühl und Leidenschaft verbreiten.

Mehr denn je wagen „The Italian Tenors“ den Spagat zwischen beliebten italienischen Pophits und kunstfertiger klassischer Interpretation. Die drei hübschen italienischen Opernsänger Mirko Provini, Sabino Gaita und Evans Tonon treten an, italienische Popklassiker auf höchstem musikalischem Niveau klassisch zu interpretieren.

Die für März geplante „Viva la Vita Tour 2019“ der The Italian Tenors musste aus zwingenden organisatorischen Gründen auf den Herbst verschoben werden. 

Alle bereits verkauften Tickets behalten ihre Gültigkeit und werden auf die entsprechenden neuen Konzerttermine umgebucht. Auf Wunsch können die Karten jedoch auch dort, wo sie gekauft wurden, zurückgegeben werden.

„The Italian Tenors“ sind auf den Opernbühnen schon seit Jahren Profis. Mit Stimmgewalt, Persönlichkeit und italienischem Charme erobern sie die Herzen des Pub­likums.

Egal, ob Songs von Zucchero, Morricone oder Verdi – „The Italian Tenors“kreieren einen fantastischen Mix aus Leidenschaft und Musik.

Zu erwarten sind am 03. November (Sonntag) ab 18 Uhr in der Rheiner Stadthalle unter anderem berühmte Songs wie „Gloria“, „Gente Di Mare“, „Felicita“, „Tornero“, „Se Bastasse“, „Caruso“, „Piccola E Fragile“, „That‘s Amore, Ti Amo“ und „Con Te Partiro / Time to say goodbye“.

Die begehrten Tickets gibt es ab 40,95 Euro bei der Stadthalle Rheine, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei der Wir in Detten, Vennweg 98b in Emsdetten.