Wintermärchen on Ice

Seit fünfzig Jahren reißt der „Russian Circus on Ice“, der erste Eiszirkus der Welt, das Publikum mit Artistik und Glamour auf Kufen, grandioser Akrobatik, Jongleuren, Hochseilkünstlern, Eiskunstläufern und Clowns zu Beifallsstürmen hin. Foto: Veranstalter

Rheine. Mit einer eindrucksvoll inszenierten Eisshow, einer Verschmelzung aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik, nimmt der „Russian Circus on Ice“ sein Publikum am 20. Februar 2020 um 19 Uhr in der Stadthalle auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt mit.

...In einem fernen Märchenland lebte einst eine bezaubernde Winterfee.

Als ihr Geburtstag nahte, lud sie alle ihre Freunde aus nah und fern zu einem gro­ßen Ball ein. Endlich war der große Tag gekommen. Das Schloss glitzerte und funkelte. Das Fest konnte beginnen. Fanfaren kündeten den Einzug der Gäste aus der ganzen Märchenwelt an: Der Nussknacker, Alice „aus dem Wunderland“, die Zirkusprinzessin, Kai und Gerda, die Schneekönigin, Prinzen und Feen... Alle überbrachten der Winterfee ihr persönliches Geschenk und erzählten ihre Geschichten in einer wundervollen Darbietung...

„Ein Wintermärchen“ ist ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Spektakel mit den Highlights aus den größten märchenhaften Geschichten aller Zeiten. Neue Technologien, ein aufwändiges Bühnenbild, faszinierende Requisiten, ein spektakuläres Lichtdesign und 3D-Projektionen erschaffen eine großartige Ice-Show und ein unvergessliches Zirkuserlebnis!

Der schwungvoll elegante Tanz kombiniert mit großartigem, traditionellem, russischem Zirkusprogramm erschafft ein wahrhaft magisches Spektakel für die ganze Familie. Die Show findet übrigens auf Kunststoff­eis statt – ohne Giftstoffe und zu 100 Prozent recyclebar!

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.