Das Festival der Travestie mit neuer Show

Die neue Showformation „Festival der Travestie“ bietet dem Publikum eine Theaterrevue, die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Foto: Veranstalter

Rheine. Im Oktober ist es endlich wieder so weit: Das „Festival der Travestie“ kommt am 12. Oktober (Samstag) um 19.30 Uhr mit einer komplett neuen Show in die Stadthalle Rheine. Geboten wird eine rasante Travestieshow mit vielen Stand UP Comedy Momenten, live gesungenen Evergreens und brüllend lustiger Komik.

Aber auch die ruhigen Momente in Form von perfekt gesungenen Balladen haben Ihren festen Platz in dieser absolut abwechslungsreichen Revue. Wie immer präsentiert Travestie – Ikone Maria Crohn ihre neueste Produktion und entführt ihr Publikum in die Welt des gehobenen Entertainments. Allein die für jedes Programm neu angefertigten Kostümroben sind eine wahre Augenweide. Hier sitzt jeder Gag bis in das Zentrum des Zwerchfells, sodass den Gästen schier der Atem stockt. Im Laufe des Abends tritt die Frage, ob da oben auf der Bühne wirklich Männer stehen immer mehr in den Hintergrund. Es sind Meister ihres Faches die jedes Register der guten Unterhaltung beherrschen. Also runter vom Sofa und hinein in die perfekte Show.

Tickets im Vorverkauf sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen.