Herz-Jesu- und Konrad-Senioren mit viel Spaß beim Karneval

Foto: privat

Senioren

Rheine. In der letzten närrischen Woche feierten die Senioren der Gemeinden Herz-Jesu und St. Konrad gemeinsam Karneval.

Die Feier begann mit einer endlos scheinenden Tortenpolonaise durch den mit gut gelaunten Gästen besetzten Saal. Kaffee, Kuchen und Schnittchen wurden zu schmissiger Musik in lustiger Runde verzehrt. Eine Garde der Mesumer Feldmäuse mit ihrem Solomariechen boten mitreißende Tänze dar. Einige Besucher hielt es nicht mehr auf den Stühlen. Zwölf Damen einer Line-Dance-Gruppe zeigten mehrere Tanzformationen. Die Brüder Ewald und Helmut Krümpel sangen mit Gitarrenbegleitung lustige, von ihnen selbst getextete Lieder im Wechsel mit den Auftritten der Line-Dance-Gruppe. Zur tollen Stimmung trug auch der Mann hinter Herms Musikbox, Hermann Gude, bei.

Die Närrinnen und Narren spendeten begeistert Applaus für die Darbietungen und die gute Vorbereitung durch das Team.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt