Modern Dance und Power Contemporary in Stroetmanns Fabrik

Profitänzer Tsutomu Ozeki leitet nach den Ferien zwei neue Tanzkurse in Stroetmanns Fabrik. Foto: Veranstalter

Lifestyle

Emsdetten. Unter dem Titel „Modern Dance“ und „Power Contemporary“ bietet der Münsteraner Profitänzer Tsutomu Ozeki nach den Herbstferien in Stroetmanns Fabrik wieder zwei besondere Tanzangebote an.

Am 31. Oktober (Mittwoch) starten beide Angebote mit neuen Terminen.

Beim „Modern Dance“ geht es um Bewegung und Ausdrucksstärke. Zentrierung, Körperwahrnehmung und Bewegungsausdruck stehen im Mittelpunkt dieses Angebots. Es richtet sich an Tänzer aller Stilrichtungen und Interessierte mit und ohne tänzerische Vorerfahrung. Profitänzer Tsutomu Ozeki vermittelt wichtige Grundlagen für mehr Bewegungsqualität und Ausdrucksstärke: es geht um natürliche und fließende Bewegungsabläufe, grundlegende Elemente des zeitgenössischen Tanzes und den Spaß an dynamischen und ausdrucksstarken Bewegungssequenzen.

Der Kurs „Power Contemporary“ richtet sich an junge Erwachsene: Im Mittelpunkt stehen ausdrucksstarke Bewegungen, kreative Improvisationen, fließende Kombinationen und explosive Akzente. Der Kurs startet nach den Herbstferien und wird von Tänzer und Trainer Tsutomu Ozeki geleitet. Angesprochen sind alle, die körperliche Energie und Bewegungsfreude einbringen möchten und sich gern einmal körperlich verausgaben. Profitänzer Ozeki entwickelt mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen dynamische Choreographien, die auch etwas erzählen können.

Kursstart ist am 31. Oktober (Mittwoch) um 18.30 Uhr (Modern Dance) und um 19.30 Uhr (Power Contemporary). Beide Kurse gehen über jeweils sechs Termine und kosten jeweils 24 Euro. Besonderheit: Wer an beiden Kursen teilnimmt, für den ist der zweite Kurs kos­tenfrei. Das Angebot wird gefördert durch die LAG Soziokultur.


Anzeige

 


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt