13000 Bitcoin-Adressen haben mehr als 1 Million Dollar

Hätte sich wohl niemand je vorstellen können, dass die Kryptowährung so stetig steigen würde. Foto: privat

Finanzen

Seit der Einführung von Bitcoin (BTC) auf dem Finanzmarkt bis heute hat eine Frage jeden Anleger immer verwirrt - die Zahl der Menschen, die aufgrund der Kryptowährung Millionäre und Milliardäre sind. Nun, die tatsächliche Zahl der Menschen, die möglicherweise superreich sind, ist noch nicht bekannt oder wird vielleicht nie bekannt werden, aber es gibt sicherlich einige Daten über die Millionäre.

Es gibt mehr als 13.000 Bitcoin (BTC)-Adressen, das sind mehr als 1 Million Dollar, wie aus den Informationen von allin1bitcoins.com/de hervorgeht. Wie hier berichtet, sind dies nur die BTC-Adressen, und die genaue Zahl der Personen ist noch immer nicht ganz klar. Es gibt jedoch einige interessante Fakten zu diesen Daten, die hier ebenfalls mitgeteilt werden müssen.

• Ein Bitcoin-Millionär wird mindestens 107 BTC haben - Bei den derzeitigen Kosten benötigt eine Adresse rund 107 BTC, um Millionär in Dollar zu werden. Da dieser Wert an die Dollarkosten von Bitcoin gekoppelt ist, kann er im Allgemeinen stark schwanken. Für die Korrelation dieser Daten ist die Anzahl der Adressen, die mindestens 100 BTC aufweisen, sehr wenig volatil. Das heisst also auch, dass bereits sieben BTC die Volatilität von Bitcoin stark erhöhen können.

Aber das war früher, als Bitcoin eingeführt wurde, nicht der Fall. Um ehrlich zu sein, hätte sich wohl niemand je vorstellen können, dass die Kryptowährung so stetig steigen würde. Anfänglich optimistische Investoren mögen zu diesem Zeitpunkt ein großes Vermögen investiert haben, das im Laufe der Jahre vielleicht aufgewertet wurde, weil es bei den derzeitigen Preisen undenkbar sein kann, eine solch riesige Summe zu investieren.

• Adressen, die reich an BTC sind - Wir können sehen, dass die Anzahl der Adressen mit Beträgen von über 1 Million Dollar während des Stierrennens 2017 ein Rekordhoch erreicht hat. Gleichzeitig blieben Adressen mit 100 BTC weitestgehend unangetastet. Es kann sich nur um eine Handvoll Indikatoren in Bitcoin handeln, die in all den Jahren, in denen die Kryptowährung auf dem Markt war, minimale Abweichungen aufwiesen. So sind Adressen über 1 Million Dollar diejenigen, die in allen Bereichen des Bitcoin-Marktes führend sind.

Eine andere denkbare Erklärung ist, dass ein Teil dieser Adressen durch verschiedene Elemente wie Eigentümer und Austausch eingeschränkt ist. Sie mögen vielleicht nicht gerne von einer geplanten Strategie zur Verteilung ihrer Bitcoin abweichen, und deshalb bleiben die riesigen Zahlen über so lange Zeiträume intakt. Es sollte hier auch beachtet werden, dass es mehr als eine Million Bitcoin gibt, die wahrscheinlich vom Bitcoin-Gründer, Satoshi Nakamoto, abgebaut wurden. Diese Münzen haben sich seit mehr als zehn Jahren nicht bewegt. Die Zahl der mit ihnen verbundenen Personen ist jedoch noch nicht bekannt.

• Die genaue Zahl der Bitcoin-Millionäre - Es war immer eine Frage intensiver Spekulationen über die genaue Zahl der Bitcoin-Millionäre, die im System vertreten sind. Tatsächlich hat niemand die geringste Ahnung von dieser Zahl. Um die genaue Zahl herauszufinden, ist die Anzahl der Personen oder Körperschaften, die diese 13.290 Standorte kontrollieren, sehr wichtig, denn hier liegt der ganze Haken! Diese Zahl könnte hypothetisch irgendwo im Bereich zwischen 1 und 13.290 liegen.

Trotz der Tatsache, dass es möglich ist, Untersuchungsheuristiken auf Bitcoin-Adressen und -Austausche anzuwenden, um diese Anzahl auf faire Weise zu begrenzen, ist derzeit kein vollständiger Informationsindex zugänglich. Aber es ist nicht so, dass wir es in naher Zukunft vielleicht noch nicht wissen. Es gibt einige gute Möglichkeiten, zu dieser Zahl zu gelangen, wenn auch nicht vollständig, so doch sehr nahe an der genauen Zahl.

Eine Sache, die aus dieser Diskussion hervorgeht, ist, dass der Besitz von Bitcoin eine Art Glücksspiel sein kann, und viele Investoren da draußen gingen anfangs dieses Risiko ein. Diese Investoren können in Form von Einzelpersonen oder Organisationen auftreten. Aber so oder so war immer ein hohes Risiko vorhanden, das sie eingegangen sind, und das Glücksspiel hat sich sehr gut ausgezahlt, wie wir heute sehen können. Darüber hinaus können auch viele neue Millionäre in den Vordergrund treten, wenn die BTC mit der Zeit reift, denn Adressen, die mehr als 100 BTCs besitzen, haben eine echte Chance, Millionäre zu werden. Darüber hinaus kann es aufgrund des Versprechens, dass die virtuelle Währung im Moment angezeigt wird, bereits innerhalb eines Jahres geschehen.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt