55 Unternehmen präsentieren sich

Keno Veith aus Friesland liebt Landmaschinen, Musik, das A-Team und die plattdeutsche Sprache. Foto: Keno Veith

Wirtschaft

Neuenkirchen (at). Am kommenden Samstag und Sonntag (5. und 6. Mai) stellen bei der JUNK-Unternehmermesse 55 Neuenkirchener Firmen sich, ihre Produkte und Dienstleistungen vor.

Direkt hinter dem Rathaus bei Edeka Steiner stehen die Messezelte, in denen die Firmen sich präsentieren. An beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr können sich die Besucher informieren. Eröffnet wird die Messe am Samstag (5. Mai) um 10 Uhr durch Bürgermeister Franz Möllering, Gesundheitsminister Jens Spahn und Landrat Dr. Klaus Effing. Am Sonntag übernimmt Ministerin Christina Schulze Föcking die Eröffnung mit einer Rede.

An beiden Tagen gibt es für die kleinen Besucher Kinderschminken und eine Hüpfburg und Vorführungen der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen. Walking-Acts werden durch die Messelandschaft schlendern und am Sonntag ist ab 14 Uhr Deutschlands „härtester Ostfriese“ Keno Veith vor Ort. Natürlich ist für das leibliche Wohl der Besucher mit deftigen und süßen Speisen bestens gesorgt. Außerdem können die Besucher an einer Abstimmung teilnehmen und etwas gewinnen: Füllen Sie einfach die ausliegenden Karten aus und entscheiden Sie, welcher Unternehmer der „Dritte Neuenkirchener JUNKstar“ werden sollte. Unter allen Teilnehmern werden tolle Preise ausgelost. Der Eintritt ist an beiden Messetagen selbstverständlich frei.


Anzeige

 


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt