Das Tigerfest – ein bissiger Chansonabend

Stephanie Rave und Manfred Sasse werden am kommenden Freitag einen bissigen Chanson­abend abliefern. Foto: Veranstalter

Greven

Altenberge. Am Freitag (13. Oktober) präsentieren die Kulturwerkstatt und der Kulturring um 20 Uhr auf der Kleinkunstbühne in der Kulturwerkstatt, Bahnhofstraße 44 das Programm „Tigerfest – ein bissiger Chanson Abend“. 

Interpreten sind Stephanie Rave (Gesang) und Manfred Sasse (Klavier) unter der Regie von Florian Bender. „Das Tigerfest – Da ist es wieder! Freuen Sie sich auf eine rasante, herzzerreißende Chanson-Komödie um Liebe, Leidenschaft und Einsamkeit, gespickt mit provokanten Liedern von Hollaender, Kreisler, Georgette Dee, Barbara und anderen.

Spannend und überraschend bis zur letzten Sekunde!“, heißt es in der Pressemitteilung des Veranstalters. Und darum geht‘s: Obwohl „Männer sie umschwirren wie Motten das Licht“, hat sie kein bisschen Glück in der Liebe. Es stapeln sich die Spuren Verflossener. Dann steigt im Garten der „frisch Verlassenen“ eine Überraschungsparty – die Gästeliste ist ein Geheimnis....

Karten gibt es im Vorverkauf zu 10 Euro im Bioladen und bei Bücher Janning (beides in der Kirchstraße). An der Abendkasse kosten die Karten 12 Euro. Reservierungen sind möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 
 
Werbung