Geschäftswelt

Foto: TÜV Steinfurt

Auto & Mobil

Steinfurt. Vor kurzem konnten interessierte Schüler der Berufsfachschule an den Technischen Schulen Steinfurt den Ablauf einer TÜV Nord-Hauptuntersuchung begleiten. Bereits zum fünften Mal hat Christoph Grötker, Leiter der TÜV-Station Steinfurt, eine Schulklasse der Fachrichtung Kfz an seiner Prüfanlage empfangen.

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann

Auto & Mobil

Beim Caravan Salon Düsseldorf vom 26. August bis 3. September 2017 (Fachbesuchertag am 25. August) sind die Besucher eingeladen, die ganze Vielfalt mobiler Freizeit zu erleben. „Dein neues Fenster zur Welt“ heißt das Motto beim weltgrößten Treffpunkt der internationalen Caravaningbranche.

Foto: Podszun

Auto & Mobil

(hp). Wer ein Dieselfahr­ zeug der Abgasnorm 4  oder schlechter besitzt, kann noch bis zum 30. Dezember dieses Jahres von der sogenannten „Umweltprämie“ profitieren und beim Kauf eines Neuwagens bis zu 11.785 Euro einstreichen. Der alte Wagen – die Marke spielt keine Rolle – wird hierbei entweder verschrottet oder teils sogar in Zahlung genommen.

Foto: Stadt

Bauen & Wohnen

Rheine. Derzeit bietet die Stadt Rheine in enger Zusammenarbeit mit „Haus im Glück im energieland2050 e.V.“ und allen anderen kreisangehörigen Städten und Gemeinden wieder die kreisweite Thermografie-Aktion an. Und der Anmeldezeitraum zu diesem umfassenden Informationspaket wurde verlängert: Bis zum 19. Januar können sich Hausbesitzer aus dem Kreis Steinfurt noch für diese Aktion anmelden.

Foto: Konermann

Bauen & Wohnen

Kreis Steinfurt / Emsdetten. Mit vielen Tricks und der richtigen Technik können Bürger ihr Zuhause vor Einbrechern schützen. Wie das gelingt, darüber informiert am 5. November (Sonntag) die Schutzgemeinschaft Steinfurt. Sie lädt in der Zeit von 10 bis 17 Uhr zur Einbruchschutzmesse ins Autohaus Opel Elmer in Emsdetten ein.

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Bauen & Wohnen

Ibbenbüren. Sie sind viele. Und sie sorgen für entsprechend viel Dreck. Ende des Jahres läuft allerdings für rund zwei Millionen Kaminöfen und Heizkamine die Schonfrist ab. Geräte mit einem Baujahr vor 1985 auf dem Typenschild müssen bis dahin stillgelegt oder nachgerüstet werden.

Foto: Steinfurt Marketing und Touristik

Essen & Trinken

Steinfurt. Typische Münsterländer Gerichte kann fast jeder aufzählen. Aber Zwiebelfleisch oder Struwen auch ohne Mamas Tipps oder Online-Ratgeber perfekt zubereiten? Da lassen die meis­ten den Kochlöffel schnell wieder sinken.

Foto: NGG

Essen & Trinken

Kreis Steinfurt. Vom Backwarentechniker über den Brauer bis zur Lebensmittellaborantin – rund 6.570 Menschen im Kreis Steinfurt arbeiten in der Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln, informiert jetzt die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG).

Foto: Verkehrsverein

Essen & Trinken

Traditionell kürt eine ausgewählte Jury zum Auftakt des Winzerfestes den „Wein des Jahres“ für die Stadt Rheine. Die Weinkenner probierten im Vorhinein eine Auswahl an „Müller-Thurgau“ und „Rivaner“ Weißweinen und wählten den „2014er Müller Thurgau halbtrocken“ des Weinguts Borst aus Franken zum Gewinner.

Foto: Podszun

Finanzen

Ibbenbüren. Die Sommerferien und Semesterferien sind für viele Schülerinnen, Schüler und Studierende die schönste Zeit im Jahr. Urlaub, Erholung und Freunde treffen stehen auf dem Programm. Viele nutzen die freie Zeit aber auch dazu, ihr Taschengeld aufzubessern.

Foto: wirin

Finanzen

Münster. Seit dem 1. Juli 2015, Stichtag ist der Geburtstag des Kindes, steht Eltern eine neue Variante des Elterngeldes zur Wahl: Elterngeld Plus.

Foto: Simon

Finanzen

Kreis Steinfurt. Alleinerziehende mit einem Kind erhalten ab sofort einen um 600 Euro höheren Steuerfreibetrag.

Foto: Stadt Emsdetten

Garten

Emsdetten. „Ein Garten ohne Stauden ist möglich, aber sinnlos.“ Zu diesem Thema lädt die Stadt Emsdetten am Dienstag (20. Februar) um 19.30 Uhr alle interessierten Bürger herzlich in den Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik ein.

Foto: privat

Garten

Emsbüren. Im Landgarten Laumann der Familie Laumann in Emsbüren-Ahlde finden am Samstag und Sonntag (13. und 14. Mai) jeweils von 11 bis 17 Uhr die Gartentage statt.

Foto: ronymichaud

Garten

Das Umweltminis­terium hat das Maßnahmenprogramm zur Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie offengelegt.

Foto: privat

Lifestyle

Laer. Im Rahmen der Aktion „Von null auf Musik!“ bietet die Musikschule im KulturForumSteinfurt ab Donnerstag (1. Februar) einen Schnuppermonat Klarinette für Jugendliche und Erwachsene an.

Foto: privat

Lifestyle

Emsdetten. Flamenco ist wieder im Kurs-Angebot von Stroetmanns Fabrik zu finden. Inspiriert durch die Begeisterung, die das Tanz!Land!-Festival ausgelöst hat, bietet Ulrike Wachsmund wieder einen Kurs für Liebhaber des spanischen Tanzstils an.

Foto: Stadt Greven

Lifestyle

Greven. Es ist kein normaler Auftritt, den Eko Fresh im Januar in Greven macht. Das weiß auch der Rapper, der sich in der vergangenen Woche richtig viel Zeit nahm, um die Jugendlichen des Hansaviertels vorab in Greven zu besuchen.

Foto: isr

Reisen

(isr). Wer lieber im Urlaub selbst aktiv wird, statt ausschließlich am Strand zu liegen, der könnte vielleicht Spaß am Wandern auf dem Malerweg, einem 112 Kilometer langen Rundweg, der in Pirna in der Sächsischen Schweiz beginnt, seine helle Freude haben.

Foto: Wannicke

Reisen

(isr). Haben Sie Lust, einfach mal wieder was Neues zu erleben, beeindruckt zu sein und jede Menge Spaß zu haben? Dann sollten Sie mal wieder auf Städtereise gehen – viele Unternehmen bieten spannende Buskurztouren an.

Foto: Saul

Reisen

„CUBA – Inside Paradise“ – unter diesem Titel lädt Fred Saul zu seiner packenden Multivisionsshow ein.

Foto: privat

Rund ums Kind

Nordwalde (sf). Für ihre Projekte mit Schülern und Kindern haben die Mitglieder des Hegerings Nordwalde nun 500 Euro von der Sparkasse bekommen. Belohnt wurde damit das Engagement der Jäger rund um den Natur- und Tierschutz wie zum Beispiel die Ausstellung mit Vogeleiern oder die Ausstellung zur Müllaktion.

Foto: Veranstalter

Rund ums Kind

Emsdetten. Das Kinder- und Jugendzentrum „Treffpunkt 13drei“ bietet im Rahmen des Projekts „Du hast die Wahl“ einen Theaterworkshop in den Ferien an. Am 6. und 7. Januar (Samstag und Sonntag) jeweils von 16 bis 20 Uhr soll in „Propaganda Beats“ ein Filmclip oder ein kleiner Liveauftritt entstehen.

Foto: pixabay

Rund ums Kind

Wie wichtig Milchzähne für die gesunde Entwicklung eines Kindes sind, wird nach wie vor unterschätzt. Dabei entscheiden gesunde Milchzähne unter anderem darüber, ob ein Kind altersgerecht an Gewicht zunimmt, ob es richtig sprechen lernt und ob es aufgrund seines Aussehens Ausgrenzung erfährt.

Foto: HP

Technik

Im Januar 2018 hat HP in Zusammenarbeit mit verschiedenen staatlichen Regierungsbehörden eine weltweite freiwillige, sicherheitsbedingte Rückrufaktion mit Ersatzbestellungsprogramm für bestimmte Akkus von Notebooks und mobilen Workstations angekündigt.

Foto: djd/Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG/gpointstudio-Fotolia

Technik

(djd). Früher wurde das Portemonnaie mit allen wichtigen Daten gestohlen - heute ergaunern sich Betrüger dieselben Informationen unbemerkt im Netz. Früher stritten Kinder auf dem Schulhof – heute wird Mobbing im Internet zu einem immer größer werdenden Problem.

Foto: André Hagel

Technik

Ibbenbüren. In so manchen häuslichen Zählerschrank könnte in den nächsten Monaten Bewegung kommen: Bis 2032 sollen flächendeckend digitale Stromzähler in Betrieb sein, im Fachjargon „moderne Messeinrichtungen“ genannt.

Foto: IHK

Wirtschaft

Münster/Münsterland. „In nur zehn Minuten zur Lehrstelle.“ Diese Chance bietet sich Schülerinnen und Schülern wieder beim 8. Azubi-Speed-Dating der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen.

Foto: Sparkasse

Wirtschaft

Ibbenbüren. Christoph Wickenbrock (32) ist der neue Filialleiter der Kreissparkasse Steinfurt in Laggenbeck. Er löst damit Katrin Dreker ab, die ab sofort in Mutterschutz und Elternzeit ist. Dreker hat die Sparkassen-Filiale in Laggenbeck mit insgesamt vier Beraterinnen und Beratern fast zehn Jahre lang geleitet.

Foto: Kreis Steinfurt

Wirtschaft

Kreis Steinfurt/Metelen. Was ist das Besondere am Dorfkern von Metelen? Die historische Achse mit Kirche und Stiftsgebäude, die kurzen Wege, die Nähe zur Natur, das Vereinswesen? Zu diesen Fragen hatte Bürgermeister Gregor Krabbe jetzt etwa 15 Ortskundige aus Politik und Gesellschaft im Rahmen eines Workshops zu Gast.

Werbung