19
Do, Sep

Foto: Veranstalter

Rheine. Die deutsche Rockszene hat schon einige kuriose Bands geboren. Man erinnere sich nur an die Krautrockzeit der 70er Jahre mit Birth Control, Frumpy oder Ton Steine Scherben. Mit Dynamite Daze hat eine der aktuellen Bands diese Tradition ins 21. Jahrhundert hinübergerettet.

Weiterlesen ...

Foto: Bernd Weber

Rheine. Die Europa-Union Steinfurt lädt zur Premiere des Dokumentarfilms „Aufwachen! #EuropaMachen“ am heutigen Mittwoch um 19 Uhr ins Cinetech-Kino an der Surenburgstraße ein. Hauptdarsteller sind die Rheinenser selbst, denn vor der Europawahl rief die Europa-Union mit mehr als 40 Kooperationspartnern bei etwa gleichvielen Veranstaltungen die Menschen auf, pro-europäische zu wählen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Am Sonntag (22. September) feiert der Gemeindebezirk Altenrheine sein Lambertifest. Eingeleitet wird dieses mit einer Disco am Samstagabend für Kinder der ersten bis fünften Klasse von 18 bis 20 Uhr im Lambertihaus. Der Eintritt beträgt 0,49 Euro.

Weiterlesen ...

Foto: Udo Siefen

Rheine. Es „tut sich was“ rund um den sonst so ruhig gewordenen Marktplatz in Rheine. Im Juni hat dort das interkulturelle Begegnungszentrum der Initiative „WelCome In! Rheine e.V.“ (vormals Flüchtlingshilfe Rheine e.V.) eröffnet und erfreut sich seitdem eines wachsenden Zuspruchs.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Der Jakobi-Treff „Kirche und Welt“ lädt herzlich ein zum Vortrag „Kirche und die digitale Transformation“ am 25. September (Mittwoch) um 19.30 Uhr in das Gemeindehaus der Evangelischen Jakobi-Gemeinde, Rheine, Münsterstraße 54. Referent ist Bernd Tiggemann, Leiter der Stabsstelle Kommunikation im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Theater hautnah: Am Donnerstag (19. September) sitzt das Publikum ab 19 Uhr gesellig im Res­taurant Gottesgabe. Mitten unter die Zuschauer begeben sich fünf Schauspielerinnen. In dieser ungewöhnlichen Inszenierung nähern diese sich den Lebensgeschichten ihrer Mütter, ihrer Kinder und sich selbst.

Weiterlesen ...

Foto: Schulte Renger

Rheine (isr). Bock auf Party mit Livemusik und Feuerwerk? Auf eine Open Air-Tanzparty in der City, auf das elfte Entenrennen oder auch die „Beschwingte Kaffeetafel“ sowie das bunte Kinderprogramm? Dann sollten Sie sich auf den Weg zur Rheiner Straßenparty von Freitag bis Sonntag (13. bis 15. September) machen!

 

Weiterlesen ...

Foto: EWG Rheine

Rheine. Warum in der Ferne einkaufen, wo wir doch eine so vielfältige Geschäftslandschaft vor Ort haben? Genau mit dieser Fragestellung beschäftigt sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord-Westfalen schon seit vielen Jahren und organisiert diesbezüglich diverse Aktionen und Kampagnen – so auch am Freitag und Samstag (13. und 14. September) in Rheine.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Kreis Steinfurt (cpr). Das Netzwerk Hospiz im Kreis Steinfurt lädt ein zum neunten Kreishospiztag am Samstag (14. September) in Rheine mit dem Thema „Berühren und berührt werden“.

Weiterlesen ...

Foto: Strauhspier

Elte. Am Sonntag (15. September) um 17 Uhr wird die bekannte Musikgruppe „Strauhspier“ zugunsten einer Orgel für die Kirche St. Ludgerus in Elte ebendort ein Benefizkonzert geben.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle

Rheine. Das Fahrrad dient nicht nur zur Erholung, es ist auch ein geeignetes Mittel, um für Bewegung und eine gesunde und schöne Freizeitbeschäftigung zu sorgen. Leider passieren aber auch mit dem Rad immer wieder Unfälle. Im vergangenen Jahr verunglückten allein 643 Fahrrad- und Pedelecfahrer auf den Straßen des Kreises Steinfurt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Der Kunstkreis Spektrum 88 Rheine e.V. zeigt am 14. und 15. sowie am 21. und 22. September (samstags und sonntags) im Rahmen seiner Sommergalerie unter dem Titel „Farbschwingungen“ Malerei von Ingrid Mieske im Kunstmeisterhaus Rheine-Bentlage, Salinenstraße 103.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige