Foto: EWG Rheine

Rheine. Schon seit 1994 kreieren AlexP – das sind Alex Prooper und Simone van Dam – Special Effects und Shows für verschiedene Auftraggeber. Die daraus entstandene, ganz eigene Lichtkunst führte das Duo bereits in vielen Teilen Europas einem begeisterten Publikum vor – so auch in Rheine, wo es 2017 bereits Station machte.

Weiterlesen ...

Foto: VHS Rheine

Rheine. „Packen wir es an!“ – so lautet das Motto des neuen Programms von VHS und Musikschule. „Auch für das Jahr 2022 haben wir – trotz eventuell weiterer Einschränkungen durch die Corona-Pandemie – wieder ein großes Spektrum interessanter Themen, neuer und altbewährter Lehr- und Lernformate von analog bis digital für unsere Kunden zusammengestellt“, so Birgit Kösters, Leiterin der VHS und Musikschule.

Weiterlesen ...

Foto: Pruhs

Rheine-Rodde. Mehr als 30 Jahre ist es her, da schloss in Rodde das letzte Lebensmittelgeschäft. Auch die nachfolgenden Versuche von Rodder Bürgerinnen und Bürgern mit Bäcker und Büdchen hielten nicht bis in die Gegenwart vor.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Das Altonaer Theater präsentiert am Dienstag (7. Dezember) um 19.30 Uhr in der Stadthalle Rheine das Theaterstück „Die Feuerzangenbowle“ nach dem gleichnamigen Roman von Heinrich Spoerl. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Was macht eine grüne Gurke im Tannenbaum, eine Weihnachtselfe im Watt an der Nordsee und wer ist la Befana? Pünktlich zum 1. Dezember startet in diesem Jahr erneut der interkulturelle Adventskalender der Niederdeutschen Bühne Rheine e.V. und begleitet uns durch die besinnliche Vorweihnachtszeit.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Die Vorbereitungen auf Weihnachten laufen auch beim Weihnachtsmann auf Hochtouren. Letzte Geschenke verpacken und auf dem Schlitten festzurren, die Rentiere nochmal einstimmen, auf die lange Fahrt – die Rentiere? Welche Rentiere?

Weiterlesen ...

Foto: RTV

Rheine. Wunderschöne Weihnachtszeit in Rheine: Jetzt ist genau die richtige Zeit, um auf die lokalen Kooperationen des RTV Rheine aufmerksam zu machen! In Zusammenarbeit mit dem Maßregelvollzug des LWL sind zum Beispiel geschwungene kleine Holzschriftzüge sowie größere Einzelbuchstaben wie „Rheine“ und „XMAS“ entstanden.

Weiterlesen ...

Foto: Caritas Rheine

Rheine (cpr). Während die einen in ihren beheizten vier Wänden sitzen und sich Gedanken über Geschenkideen, Dekoration und das bevorstehende Fest machen, gibt es Personen, deren Gedanken viel existenziellerer Natur sind.

Weiterlesen ...

Foto: RTV

Rheine. Der RTV Rheine bietet am Sonntag (5. Dezember) um 11 Uhr eine Führung über den alten Friedhof an der Salzbergener Straße an, zu der Einzelpersonen und kleinere Gruppen herzlich willkommen sind.

Weiterlesen ...

Foto: Jfd Rheine

Rheine. Wieder einmal haben die Stadtwerke Rheine dem Jugend- und Familiendienst e.V. (Jfd) ein paar Kabelverteilerschränke zur Verfügung gestellt, die Jugendliche bemalt haben. Nach Wadelheim und Hauenhorst war jetzt das Märchenviertel im Dorenkamp dran.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Orgelmusik der Familie Bach sowie ein Werk von Dietrich Buxtehude stehen auf dem Programm des ersten Angelus-Konzertes in der Dionysiuskirche in diesem Jahr. Am Samstag (4. Dezember) spielt Peter Petermann Adventliches von Johann Sebastian Bach, eine Sonate von Johann Sebas­tians berühmtestem Sohn, Carl Philipp Emanuel, sowie ein festliches Präludium von Dietrich Buxtehude.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle

Rheine. Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Stadtverwaltung Rheine wieder an der Sammelaktion des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Sowohl die Auszubildenden der Stadt Rheine als auch der Bürgermeister sammelten Spenden und informierten interessierte Bürger über Inhalte und Arbeit des Volksbundes.

Weiterlesen ...

Foto: Deutsche Post

Düsseldorf / Engelskirchen. Das Christkind hat in seiner Weihnachtspostfiliale in Engelskirchen seine Arbeit aufgenommen. Und es gibt viel zu tun: Über 9.000 Wunschzettel und Briefe von Kindern aus vielen Ländern der Welt sind bereits am ersten Tag dort eingetrudelt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Gemeinsam Lieder singen, schöne Geschichten oder Gedichte hören bei Glühwein, Tee, alkoholfreiem Punsch und frisch ge­backenen Plätzchen – all das gehört im Advent dazu; und das am besten noch zusammen mit netten Menschen. 

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Es wurde im Bereich der Hemelter Straße ein Verdachtspunkt gefunden. Dieser sollte eigentlich am Montag (29. November) untersucht werden. Der Freilegungstermin wurde jedoch aus dienstlichen Gründen durch den Kampfmittelräumdienst sehr kurzfristig abgesagt (anders als, aufgrund unseres Redaktionsschlusses letzten Dienstag, in unserer morgigen Printausgabe noch zu lesen sein wird!). Somit findet am 29. November 2021 keine Freilegung in der Hemelter Straße statt.

Weiterlesen ...

Foto: „goax-Netzwerk Rheine“

Rheine. Das Team des Projektes „go-Netzwerk Rheine“ freut sich mit den Kindertageseinrichtungen Haus der Kinder St. Martin, St. Marien, Herz-Jesu und St. Konrad, dass die Familien jetzt auch in diesen Einrichtungen die niedrigschwellige Unterstützung durch die Elternbegleiter des Projektes „go-Netzwerk Rheine“ kostenlos in Anspruch nehmen können.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige