Foto: EWG Rheine

Rheine. Nur knapp fünf Wochen sind zwischen Idee und kompletter Umsetzung vergangen: Am Anfang standen die neu entworfenen Fahrräder der Initiative „Rheine – Standort der guten Arbeitgeber“ und die Frage, wie können die Mitarbeiter weiter motiviert werden, die Räder auch intensiv zu nutzen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Der weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannte und beliebte „Shantychor Rheine e.V.“ ist während der Corona-Pandemie, in unruhiges Gewässer geraten. „Steuermann“ und Chorleiter Andrej Hoge, hat aus privaten Gründen den Shantychor Rheine mit sofortiger Wirkung verlassen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Die Sommerferien haben begonnen und für einige heißt es: Ab in den Urlaub. Doch viele verbringen ihre Sommerferien, vor allem wohl in diesem Jahr, auch daheim. Damit auch sie einen spannenden Sommer erleben, bietet das Jugendamt der Stadt Rheine in Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen und Institutionen ein abwechslungsreiches Kinderferienparadies an. 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Unter dem Titel „Pssssst, jetzt!“ fasst der Performancekünstler Stephan Us eine Reihe von Aktionen und Performances zusammen, die er über das Jahr verteilt im ganzen Münsterland durchführt.

Weiterlesen ...

Foto: FBS

Rheine. Die Sommerferien haben begonnen und die Ferienbetreuung in Kita und OGS wird nicht stattfinden können. Wohin also mit den Kindern in der Zeit, in der sie sonst in der Schule sind?

 

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Vergangenen Donnerstag, 20.13 Uhr: Der Veranstaltungsraum im Hypothalamus ist dunkel. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, gehört das Hypothalamus doch zu den Betrieben, die auf Grund der Corona-Pandemie immer noch geschlossen sind.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. „Endlich Rentner“ war auf dem Heliumballon am Familienzentrum St. Antonius, Sadelstraße 35 in Rheine, zu lesen: Nach 27 Jahren wurde Elisabeth Mientus nun in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Selbst unter „Corona-Bedingungen“ konnte eine kleine fröhliche Verabschiedung stattfinden.

Weiterlesen ...

Foto: Verbraucherzentrale

Kreis Steinfurt. Prepaid-Kreditkarten, die sich nach der Bestellung via Internet nicht als finanzielle Soforthilfe, sondern als kostenträchtiges Zahlungsmittel entpuppten. Energieversorger, die Kunden mit unzulässigen Preiserhöhungen überrumpelten.

Weiterlesen ...

Bild: Endrik Thier

Rheine. Alles ist anders in dieser Zeit. „Auch wenn Geduld und Verzicht die wichtigsten Schlagwörter der vergangenen Wochen sind, so gibt es auf der anderen Seite auch Solidarität und Kreativität: Füreinander stark sein und ungewöhnliche Wege entwickeln, zählen genauso dazu”, sagte Stefanie Windhoff, Assistentin der Geschäftsleitung bei Kettelhack, anlässlich der Spendenübergabe von 700 Euro an die Klinikclowns im Kreis Steinfurt.

Weiterlesen ...

Foto: Kreispolizeibehörde

13 Straftaten gehen nach derzeitigem Ermittlungsstand auf das Konto eines jungen Duos aus Rheine. Die Polizei hat die Beiden am Dienstag dieser Woche (23.06.2020) vorläufig festgenommen.

Weiterlesen ...

Foto: Kreispolizeibehörde

Seit Herbst 2019 wurden bei der Kreispolizeibehörde Steinfurt Ermittlungen gegen eine mutmaßliche Drogenbande aus Rheine geführt. Eine hierzu eingerichtete Ermittlungskommission fand heraus, dass die mehrköpfige Gruppe sich offensichtlich in den Niederlanden mehrmals wöchentlich mit Marihuana und Kokain versorgte.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtbibliothek Rheine

Rheine. Rückblick auf 2019: Begeisterte Schulklassen klatschen bei den Bookslams für die Vorleser, die sich für sie ins Zeug gelegt hatten. Danach der Ansturm auf die spannenden Bücher: Der Sommerleseclub (SLC) hatte begonnen. 

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Die Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Rheine hat sich seit dem Beginn der Corona-Krise deutlich verändert. 

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige