Foto: NGG

Kreis Steinfurt. Mehr Geld an Theke und Tresen: Die rund 10.500 Gastro-Beschäftigten im Kreis Steinfurt müssen ab sofort mindestens 9,25 Euro pro Stunde verdienen. Zum August ist der spezielle Mindestlohn für das nordrhein-westfälische Gastgewerbe um 25 Cent gestiegen, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mitteilt. Alle Betriebe der Branche sind dazu verpflichtet, die neue Untergrenze einzuhalten.

Weiterlesen ...

Foto: Gemeinde

Saerbeck. In die Runde der letzten fünf Teilnehmer hat es die Klimakommune Saer­beck bereits geschafft im Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Nach 2013 möchte Saerbeck die Trophäe auch 2017 gerne wieder in das Dorf holen – und zwar in der Kategorie Kleinstädte und Gemeinden. Seinerzeit war Saerbeck in der Kategorie „Klima und Ressourcen“ mit dem ersten Preis ausgezeichnet worden.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Tecklenburger Land. Mit der Vertragsunterzeichnung im Juni 2014 besiegelten die Verantwortlichen aus Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, Lotte, Mettingen, Recke und Westerkappeln und deren strategische Partner vor genau drei Jahren die Gründung der interkommunalen Stadtwerke Tecklenburger Land.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Die Entwicklung des Bahnumschlages im Hafen Spelle-Venhaus stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Beirates der Regionalverkehr Münsterland GmbH. Bernhard Hummeldorf, Samtgemeindebürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender der Hafen Spelle-Venhaus GmbH, hatte hierzu das Gremium in das emsländische Hafengelände eingeladen.

Weiterlesen ...

Foto: Gemeinde Salzbergen

Salzbergen. Die Gemeinde Salzbergen bietet in regelmäßigen Abständen für Großunternehmen vor Ort einen Gedankenaustausch im Rahmen eines Unternehmerfrühstücks an.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtwerke

Tecklenburger Land. Die Stadtwerke Tecklenburger Land ziehen gemeinsam mit vielen Partnern im Kreis Steinfurt an einem Strang in Sachen Klimaschutz. Denn der regionale Energieversorger für die Kommunen Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, Lotte, Mettingen, Recke und Westerkappeln engagiert sich seit Jahresanfang 2017 im Netzwerk „energieland2050“.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Insgesamt 13 junge Frauen und Männer haben im Zuständigkeitsbereich des Berufskollegs in Ibbenbüren ihre Gesellenprüfung im Friseur-Handwerk gemeistert. Sie nahmen im BildungsCenter Rheine der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf ihre Prüfungszeugnisse in Empfang.

Weiterlesen ...

Foto: Bezirksregierung Münster

Münster/Neuenkirchen. Die Bezirksregierung Münster hat der Gemeinde Neuenkirchen Städtebaufördergelder aus Landes- und Bundesmitteln in Höhe von 1.578.000 Euro für Stadterneuerungsmaßnahmen in der Ortsmitte bewilligt.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Altenrheine. Am Pfingstmontag (5. Juni) ist der „Deutsche Mühlentag“. „Ein angemessenes Datum“, finden die Initiatoren der beidenBürgerwindgesellschaften Altenrheine und Hörstel, die an diesem Tag von 11 bis 17 Uhr ihre Baustelle des Bürgerwindparks Altenrheine für alle Interessierten im Rahmen eines „Tages der offenen Windbaustelle“ öffnen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung