22
Di, Mai

Foto: Stadt Greven

Greven. Auf dem Friedhof an der Saerbecker Straße werden fünf Kriegsgräberstätten für Verstorbene verschiedener Nationen saniert. Die Zeit hat hier ihre Spuren hinterlassen: einige Grabstätten sind zugewachsen und die Steine verwittert.

Weiterlesen ...

Foto: IHK

Münsterland/Pennsylvania. Ihr Forschergeist bringt drei Schüler aus der Region bis nach Pittsburgh (USA). Dort nehmen Frederik Dunschen aus Münster, Jessica Kirchner aus Greven und Jonas Boukamp aus Salzbergen vom 13. bis 18. Mai am „International Science and Engineering Fair“ (Intel ISEF) teil.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. In der aktuellen Kunstausstellung zeigt das Maria-Josef-Hospital die Wanderausstellung „Kleine Helden“. Präsentiert werden Fotos, die während der Clownsvisite der Klinikclowns im Kreis Steinfurt mit Kindern entstanden sind. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Altenberge. Auch in diesem Jahr lädt der Schützenverein Grinkenschmidt über Pfingsten (19. bis 21. Mai) zu seinem dreitägigen Schützenfest im Festzelt auf der Wiese beim Schützenbruder Heinz Terlutter am Alten-Münsterweg ein. Richtig los geht das Schützenfest am Samstag vor Pfingsten um 19.30 Uhr mit dem ersten Antreten der Schützenbrüder in Uniform am Festplatz. Um 19.45 Uhr wird eine Messe an der Kapelle „Madonna der Landstraße“ gefeiert.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Nach den begeisternden Auftritten 2013 und 2015 gastiert Zed Mitchell mit Band auf Einladung der Kulturinitiative erneut in der GBS Kulturschmiede. Am Samstag (12. Mai) um 20 Uhr beginnt das Konzert.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven-Reckenfeld. Es ist sicherlich interessant, einmal zu schauen, was sich da so hinter den Kulissen der Münsterländischen Freilichtbühne in Reckenfeld abspielt. Möglich wird das beim „Tag der offenen Bühne“ am 13. Mai (Muttertag) ab 11 Uhr.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Greven

Greven. Vom versehentlich ausgelösten Feueralarm bis zu Verständigungsschwierigkeiten in der Schule – der Alltag jugendlicher Geflüchteter in Greven ist vielfältig und bietet genügend Material für spannende und fantasievolle Filmszenen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Altenberge. Im Rahmen der Reihe „Fußball & Kultur“ referiert Dietrich Schulze-Marmeling am Dienstag (15. Mai) um 20 Uhr in der Kulturwerkstatt Altenberge e.V. zum Thema „Nord­irland – Fußball, Religion & Politik“. 1998 beendete das Karfreitagsabkommen den blutigen Konflikt in Nordirland.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Greven (pbm/gun). An Weihnachten ist es für Karsten Kißler besonders schlimm. Von der Predigt im Gottesdienst an Heiligabend versteht der 43-Jährige kein Wort. Und auch das festliche Orgelspiel klingt für den Grevener höchstens wie ein leises Säuseln.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Die Christuskirche öffnet auch in diesem Frühjahr und Sommer ihre Türen. Nicht nur am Sonntag zum Gottesdienst, sondern nun auch mittwochs zwischen 16 und 18 Uhr können Besucher in die Christuskirche kommen.

Weiterlesen ...

Foto:T. Orman

Altenberge. Izi Onslow präsentiert die selten gewordene Kunst des weiblichen Boogie-Woogie-Gesangs. Sie ist bereits bei zahlreichen Veranstaltungen und Festivals auf internationalen Bühnen aufgetreten und kommt nun endlich auch nach Deutschland.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Mit jeder Menge Spaß und Ideen im Kopf sowie mit bunter Kreide ausgestattet bereiteten sich in der vergangenen Woche Jugendliche auf den Straßen-Malwettbewerb bei „Greven malT bunt“ vor.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Nordwalde. Natur genießen und Gutes tun – Frühlingserwachen an der Bispinghofgräfte: Liebhaber von schönen Gärten, kulinarischen Köstlichkeiten und handgemachtem Kunsthandwerk kommen bei dem Frühlingserwachen an der Gräfte voll auf ihre Kosten.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung