24
Do, Mai

Foto: Veranstalter

Kreis Steinfurt. Am kommenden Sonntag (27. Mai) wird‘s wieder zauberhaft am DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel, wenn den zahlreichen Besuchern hier von 11 bis 18 Uhr viele regionale Produkte, traditionelles Handwerk, Kunst, Musik und Kinderkunstaktionen geboten werden.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Auch in diesem Jahr heißt es „Start frei“ für den Ibbenbürener Radelsonntag, der am 27. Mai zusammen mit einem verkaufsoffenen Sonntag in der Ibbenbürener Innenstadt stattfindet. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Tecklenburg-Ledde. Am Sonntag (27. Mai) laden die Ledder Werkstätten zum „Tag der Begegnung“ unter dem zukunftsweisenden Motto „Mensch, wir zeigen‘s euch – Zukunft für Menschen gestalten“ ein. Wie gestalten die LeWe moderne Teilhabe durch Arbeit für 1.400 Beschäftigte?

Weiterlesen ...

Foto: Stadtmarketing Ibbenbüren

Ibbenbüren. Einmal auf dem Rücken eines Pferdes sitzen, im Sonnenschein Fossilien ausgraben, einen Bachlauf mit Gummistiefeln und Kescher erforschen oder einen coolen Roboter basteln: Am Samstag (26. Mai) können Eltern ihre Kinder für das „KinderSommerKarussell“, das Ferienprogramm für alle Schüler der 1 bis 7 Klasse, anmelden. Über 80 abwechslungsreiche Angebote sind im Internet unter www.kindersommerkarussell.de zu finden.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Smartphone-Nutzer haben mit einem Mobilfunkunternehmen einen Vertrag zum Telefonieren und Surfen im Netz abgeschlossen. Vielfach kassieren jedoch Dritte mit Hilfe des sogenannten „WAP Billings“ kräftig mit.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Der Gesetzgeber verschärft immer wieder die Auflagen zu energetischen Nutzungen. Nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) müssen zugängliche Wärmeverteilungs- und Warmwasserleitungen sowie Armaturen im unbeheizten Bereich gedämmt werden.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Recke. Am Samstag (9. Juni) lädt die Städtische Musikschule zum Tag der Instrumente in die Overbergschule Recke ein. In der Zeit von 10.30 bis 13.00 Uhr können verschiedene Instrumente ausprobiert werden. Das Angebot ist groß und reicht von Streichinstrumenten über Zupfinstrumente, Schlag- und Tasteninstrumente bis hin zu Blasinstrumenten. 

Weiterlesen ...

Foto: AMC Ibbenbüren/Matthias Mausolf

Ibbenbüren. Am kommenden Pfingswochenende knattern sie wieder, die Oldtimer der Internationalen Ibbenbürener Motorrad-Veteranen-Rallye. Anlässlich der Zechenschließung zum Ende dieses Jahres machen die Veteranen am Samstag (19. Mai) ihre Mittagsrast auf dem Parkplatz gegenüber Tor 2 der Zeche.

Weiterlesen ...

Foto: Sammlung Hans Röhrs/RAG Anthrazit Ibbenbüren

Ibbenbüren/Westerkappeln. Zu einem deftigen und rustikalen Tscherper-Frühstück lädt das Bergwerk Ibbenbüren Bürgerinnen und Bürger aus Westerkappeln sowie Bergbauinteressierte herzlich ein. 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ledde. Josef Albert Slominski, Spitzname Slomi, wohnt in Ledde, aber zu Hause ist er auf der ganzen Welt: Josef Albert Slominski ist seit 60 Jahren freier Fotojournalist. Seine Schwerpunkte: Kirche und Politik. Über 230 Mal war er schon in Rom, über Jahrzehnte fotografierte er alle Päpste.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Das Smartphone tritt seinen multimedialen Dienst erst gar nicht an, das gewünschte Buch liegt gleich doppelt auf dem Gabentisch des Beschenkten und das neue Kleid erscheint vor dem heimischen Spiegel doch zu eng oder zu kurz: Margarete Michel-Puckert von der Verbraucherzentrale gibt rund um Reklamation und Umtausch von Fehlkäufen folgende Tipps:

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Mettingen/Recke/Lengerich. „Dampf trifft Diesel“ heißt es wieder am kommenden Pfingstmontag (21. Mai): Die Oldtimer-Schlepper-Fahrer aus dem Tecklenburger Land und dem Osnabrücker Umland können schon mal bei ihren Dieselrössern Öl, Wasser und Luft prüfen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Wer sich als Einrichtung bei Land oder Bund um Fördermittel für sein Vorhaben bewirbt, kann sich auf finanzielle Unterstützung freuen. Vorausgesetzt natürlich, sein Projekt wird in Düsseldorf oder Berlin für förderwürdig befunden. So gesehen hat die Stadtbücherei Ibbenbüren etwas doppelt gut und richtig gemacht.

Weiterlesen ...

Foto: Evangelische Erwachsenenbildung

Tecklenburger Land. Zum Pilgern lädt die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Tecklenburg am Samstag (2. Juni) wieder ein. Unter der Überschrift „Alles fließt und andere Lebensweisheiten“ führt der Weg auf dem Birkenweg vom Penter Knapp über die Tuchmacherstadt Bramsche nach Malgarten.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Stolze fünf Millionen „Laubenpieper“ und rund 15.000 Kleingärtnervereine gibt es in Deutschland. Sie ackern, säen, pflügen, hegen und pflegen rund eine Millionen Gärten. Die grünen Oasen sind weit mehr als ein Erholungsort für Pächter; sie sind Orte zum Durchatmen, zum Selbstanbau von Obst und Gemüse, Biotope der Artenvielfalt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Hörstel. Am vergangenen Samstag feierte die Kolpingsfamilie ihr jährliches Josef-Schutzfest. Die Feier begann mit einem Vorabendgottesdienst zu dem Thema „Schon mal einen Schatz gefunden?“. Präses Ingo Struckamp zelebrierte die Messfeier und war sichtlich erfreut über die Teilnahme zahlreicher Kinder.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung