Foto: privat

Burgsteinfurt. „Ich glaube.“ Diese Worte werden manch einem Christen vielleicht noch relativ locker über die Lippen gehen. Aber wenn es darum geht, einmal etwas mehr über seinen Glauben zu sagen, herrscht nicht selten eine merkwürdige Einsilbigkeit.

Weiterlesen ...

Foto: Archiv / Karl Kamer

Steinfurt / Laer / Holthausen. Lepra, Pest und Tuberkulose gibt es noch immer. Der Strickkreis St. Nikomedes hilft seit vielen Jahren, diese Krankheiten zu stoppen, um betroffenen Menschen weiterhin ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Steinfurt. Am kommenden Freitag (30. Oktober) kommt der Rezitator und Musiker Oliver Steller auf Einladung des GEW-Kreisverbandes Steinfurt in das Martin-Luther-Haus. Hierzu sind alle Mitglieder und Freunde der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) herzlich eingeladen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Steinfurt

Steinfurt. Ab dem kommenden Jahr ersetzt die Gelbe Tonne in Steinfurt den Gelben Sack. Die Firma Remondis Münsterland GmbH & Co. KG wird Leichtstoffverpackungen zukünftig über die Gelbe Tonne einsammeln. Die Einführung der Gelben Tonne ist ein richtiger und wichtiger Schritt in Richtung Umwelt- und Klimaschutz. „Das, was andernorts bereits gut funktioniert, kommt damit auch in Steinfurt an“, erklärt Kurt Enting, Abfallberater bei der Stadt Steinfurt.

Weiterlesen ...

Foto: ukm-mhs

Steinfurt (ukm-mhs/kk). Wer auch immer seit 1975 ein Kind im Borghorster Krankenhaus zur Welt gebracht hat, der kennt sie mit hoher Wahrscheinlichkeit: Seit nunmehr 45 Jahren ist Rosa Kogenschott Mitarbeiterin des Borghorster Marienhospitals und arbeitete davon 40 Jahre auf der Neugeborenen- und Wöchnerinnenstation.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Eine MINT-Patenschaft ist die gemeinsame Entwicklung von dauerhaften Beteiligungsmodellen mit Schulen und Unternehmen und wird mit einer Patenurkunde für alle Partner besiegelt. Bei der reha team Perick GmbH wurde zusammen mit der Bäumer Heizung & Sanitär GmbH & Co.KG und der Schule am Bagno die 1. MINT-Patenschaft in Steinfurt besiegelt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Die letzte Ausstellung des Steinfurter Autogrammsammlers Dr. Peter Krevert in seinem Wohnort Burgsteinfurt liegt schon vier Jahre zurück. Seinerzeit war es eine Auswahl aus seiner Spitzenpolitiker-Sammlung, die er im Kreishaus noch mit dem damaligen Landrat Dr. Klaus Effing und der Sängerin Heide Bertram präsentierte.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Burgsteinfurt. Die diesjährige Mitgliederversammlung unter Corona-Vorzeichen fand nicht wie üblich in der Tennisklause statt, sondern mit ausreichendem Abstand auf Platz 1 der Tennishalle. Vorsitzender Eyup Koc blickte zwar nur kurz auf das sportliche Tennisjahr zurück, waren doch mit Ausnahme der Herrenmannschaft alle Mannschaften vom Meisterschaftsbetrieb zurückgetreten.

Weiterlesen ...

Fotos: Hermann Willers / Elke Schmitz

Steinfurt. Erfolgreiche Kulturkonzepte, die junge Menschen begeistern – dass verbindet jeder in der Region mit dem Begriff „Dampfross“. Das Dampfross war und ist ein kreativer Ort, an dem jedes Mädchen, jeder Junge Persönlichkeit entfalten kann.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Steinfurt (pbm/gun). Ursula Kunze möchte die Menschen erreichen. Ihnen in ihrer Trauer aus dem Glauben Trost und Hoffnung geben. Seit dem Sommer leitet die Burgsteinfurterin ehrenamtlich Beerdigungsfeiern in der katholischen Pfarrei St. Nikomedes in Steinfurt.

Weiterlesen ...

Foto: Sarah Cresswell

Steinfurt. Dank seines ausgereiften Hygienekonzeptes kann sich der Bagno-Kulturkreis Steinfurt über einen erfolgreichen Saisonstart mit zwei ausverkauften Orches-terkonzerten freuen. Nun haben die Veranstalter der beliebten Meisterkonzerte entschieden, noch bis Ende des Jahres alle Kammerkonzerte im bewährten Corona-Modus durchzuführen.

Weiterlesen ...

Foto: Parkinson Forum

Kreis Steinfurt. „Das war für beide Seiten ein angenehmes und sehr ergiebiges Kennenlerngespräch“, resümierte Reiner Krauße, Vorsitzender des Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V., nach dem gut eineinhalbstündigen Treffen mit der neuen Kreisgruppengeschäftsführerin des Paritätischen Kreis Steinfurt Bärbel Brengelmann-Teepe.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Kreis Steinfurt (pbm/gun). Wenn es um Klimaschutz und Nachhaltigkeit geht, haben die katholische Kirche und der Kreis Steinfurt einiges gemeinsam. „Uns geht es beiden um die Verantwortung für die Schöpfung“, betonten Silke Wesselmann, Leiterin des Amtes für Klimaschutz und Nachhaltigkeit, und Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld bei einem Treffen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige