Foto: privat

Kreis Steinfurt. Nachdem das Vater-Kind-Festival coronabedingt zwei Jahren lang nicht in der üblichen Form stattfinden konnte, wird es 2022 wieder ein großes Zeltlager für Väter mit ihren Kindern geben. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Burgsteinfurt. Der Turnerbund Burgsteinfurt bietet auch im Jahr 2022 die bekannten Ferienfreizeiten an. In den Osterferien können Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren jetzt sogar in beiden Ferienwochen im Camp Kunterbunt vom 11. bis 14. April sowie vom 19. bis 23. April betreut werden.

Weiterlesen ...

Foto: TulpenZeit/ibulb.

Tulpen gehören zu den beliebtesten Blumen, die in die Vasen kommen. Vor allem bei jungen Leuten sind die unkomplizierten Schönheiten aus den Niederlanden angesagt. Seit langem belegen sie in Deutschland Platz 2 der meistverkauften Schnittblumen.

 

Weiterlesen ...

Foto: ukm-mhs

Steinfurt. Trotz Kälte und dicker Wolken kommen Frieda Reichelt und Paula Kronenberg für ein Foto aus dem warmen Gemeinschaftsraum des Ermgard-von-Solms-Hauses (EVS) in den Garten und setzen sich auf eine Bank unter einen Sonnenschirm.

Weiterlesen ...

Foto: ukm

Steinfurt. Gleich fünf Uhren hat der Förderverein des Steinfurter Krankenhauses für die Arbeit der beiden Pflegexpertinnen für Menschen mit Demenz Iris Hartmann und Silke Fürniß zur Verfügung gestellt. Die beiden Pflegekräfte betreuen am UKM Marienhospital Steinfurt ältere Patienten.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Steinfurt. Die Kreisstadt Steinfurt lobt kurzfristig und nachträglich für das vergangene Jahr 2021 den Heimat-Preis aus. Die Bewerbungsfrist endet am Freitag (21. Januar). Mit ihrer ersten Amtshandlung im Rathaus übernimmt Sabine Sitte als neue Mitarbeiterin für Kultur und Innenstadtentwicklung die Aufgaben ihrer Vorgängerin Viola Keller.

Weiterlesen ...

Foto: Heimatverein

Burgsteinfurt. Einerseits, so Dr. Barbara Herrmann, Vorsitzende des Heimatvereins, sei der Abschied von der Niedermühle im vergangenen Jahr schmerzhaft gewesen, andererseits aber auch als Aufbruch zu verstehen, Optionen für neue Begegnungen und Orte für die Zukunft zu erkunden.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. In der Steinfurter Stadtbücherei hat eine weitere vom Land NRW geförderte und von Klaus Uhlenbrock geleitete Schreib- und Filmwerkstatt ihre Arbeit abgeschlossen. Ein neuer Film ist im Kasten. „Nelly von Jumpfly“ ist der Titel des Streifens, der kurz vor Weihnachten mit (fast) allen Aktiven seine Premiere im Netz gefeiert hat.

Weiterlesen ...

Foto: Christina Kohlbrecher-Zippel

Steinfurt. Welche Geschäftsfelder und Aufgaben obliegen der Kur und Touristik GmbH? Wo gibt es Schnittmengen zur Verwaltung? Wie ist die finanzielle Beteiligung der touristischen Profiteure? Wie gelang der Schritt zur wirtschaftlicheren Organisationsform? Welche Agentur hat den Prozess begleitet und wo gab es Schwierigkeiten?

Weiterlesen ...

Foto: BDKJ Münster

Münsterland. Unter dem Motto „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ bereiten sich die Sternsinger auf die Aktion Dreikönigssingen 2022 vor.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Ein Radweg, zwei Flüsse, neun Orte. Die Aa-Vechte-Radtour führt durch historische Ortskerne, prächtige Parkanlagen und unberührte Natur, vorbei an ehrwürdigen Burgmannshöfen und beeindruckenden Windparks.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Pandemie, Lockdown oder Kontaktbeschränkungen hat die Marathonis im abgelaufenen Jahr 2021 nicht davon abgehalten, möglichst viele Kilometer zu sammeln. Mal bei der Lauftreff-Challenge zu Beginn des Jahres, mal beim Stadtradeln und zuletzt bei der internen Challenge „Mit Marathon x-mal um die Welt“.

Weiterlesen ...

Foto: ukm-mhs

Steinfurt. Die Abteilung für Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie in der Klinik für Chirurgie des UKM Marienhospitals Steinfurt (UKM MHS) ist von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) als lokales Traumazentrum im TraumaNetzwerk NordWest rezertifiziert worden.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Die traditionelle Weihnachtsfeier des Schachclubs Steinfurt war schon geplant. Leider blieb es bei der Planung. „Corona hat uns das zweite Jahr in Folge einen Strich durch die Rechnung gemacht“, so die erste Vorsitzende Carolin Schmitz.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Auf ein besonderes Live-Konzert dürfen sich Fans des Irish-Folk am 5. Februar (Samstag) um 20 Uhr freuen. Dann wird wieder die Band Trasnú zu Gast auf dem Kultourhof Raestrup sein. Bereits seit vielen Jahren begeistert die Band um den Hamburger Multiinstrumentalisten Guido Plüschke das Publikum.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige