BVB Frauen-Fanclub bietet besonderen Stammtisch

Foto: privat

Greven

Altenberge. In Bundesliga-Fanclubs sind oft die Frauen in der Minderheit und die Männer feiern halt auch gerne unter sich. Darum gibt es im Altenberger BVB-Fanclub Spökenkieker extra einen Frauenstammtisch. Die Damen trafen sich nun und wurden von der Frauenbeauftragten Marlies Lülf herzlich begrüßt.

Es gab einige interessante Themen wie zum Beispiel den Ausflug 2017 zum Weihnachtsmarkt nach Münster. Marlies Lülf bat um eine stellvertretende Frauenbeauftragte, die sie entlasten und vertreten könne. Die Wahl viel auf Tanja Rüdiger. Marlies Lülf gründete den Stammtisch.

Ihr Gedanke war, den Frauen des BVB Fan Club eine Möglichkeit zu geben, sich alle sechs bis acht Wochen zu treffen, um gemeinsam zu klönen, Probleme zu erörtern und zu lösen. „Über jeden Neuzugang würden wir uns freuen“, kommentierte die Frauenbeauftragte. Der Kontakt ist möglich über die Homepage www.bvb-fans-altenberge.de .

 
 
Werbung