Foto: privat

Greven. Schon seit acht Jahren öffnet „Bühne frei“ seinen Vorhang für Künstler aus Greven und Umgebung an der Martinuskirche. Das Organisationsteam von „Bühne frei“ hat für Samstag (8. Juli) ein musikalisches Programm zusammengestellt, dass Besucher einlädt, zwischen 10.30 und 12 Uhr bei einer Tasse Kaffee den Einkaufsstress zu vergessen.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Greven (sf). Das Kinderland Familienzentrum Greven an der Wilhelm-Busch-Straße ist nun erneut als „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet worden. „Wir bieten unseren Kindern regelmäßig Projekte an und merken, wie viel Spaß sie daran haben“, freut sich Katarzyna Witek, die den Bildungsschwerpunkt Naturwissenschaftlich-technische Bildung betreut.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven / Saerbeck / Emsdetten. Das neue Programm der Volkshochschule für das Herbstsemester liegt nun aus und ist online aktuell. Die kostenlosen Programmhefte liegen in den Rathäusern, Buchhandlungen, Geldinstituten und den bekannten Verteilerstellen aus.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Altenberge. Seit Donnerstag (29. Juni) sind elf Einsatzkräfte des DRK und der Feuerwehr Altenberge in Hamburg im Einsatz. Sie zählen zu den etwa 120 Einsatzkräften, die im Rahmen eines vom Kreis Steinfurt gestellten Behandlungsplatzes am Donnerstagmorgen in die Hansestadt aufgebrochen sind.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. „Wow, cool“, so mögen wohl die Schüler der „Auszeit eSG“, also der Schülergenossenschaft der Gesamtschule Greven, als auch deren Coaches gedacht haben, als sie von ihrem Preis der easyCredit hörten. Seit einigen Jahren unterstützt der Kooperationspartner der Volksbanken für Konsumentenkredite, easyCredit, mit dem Preis für finanzielle Bildung Projekte nach dem genossenschaftlichen Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Am Samstag (8. Juli) öffnet der Beat Club Greven um 18 Uhr zum neunten Mal die Tore seines traditionellen Sommerfestivals am feinsandigen Grevener Emsbeach. Der „Spirit of Woodstock“ wird an diesem Abend allgegenwärtig sein, denn die Bandscouts des Grevener Clubs haben in diesem Jahr echte Helden des legendären Woodstock-Festivals auf die Bühne am Emsstrand eingeladen.

Weiterlesen ...

Foto: Liesenkötter

Greven (DiLi). In der Grevener DRK-Kindertagesstätte an der Clara-Schründer-Straße 42 ist momentan der Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e.V. aus Münster zu Besuch, um das Projekt „FINNE – Fischwelt in NRW neu entdecken“ gemeinsam mit den Kids zu erforschen und zu erleben. Ziel ist es, die heimische Wasserwelt für Kinder im wahrsten Sinne des Wortes hautnah erlebbar zu machen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Ab Donnerstag (29. Juni), 15 Uhr, können Schnäppchenjäger Bücher für den Urlaub im Flohmarkt in der Stadtbibliothek Greven erwerben. Im kleinen Sommerflohmarkt gibt es Romane, Taschenbücher und Kinderbücher für die Ferienzeit sowie viele Bücher, die vor einigen Monaten noch Top-Bestseller waren.

Weiterlesen ...

Foto: Niewöhner / pbm

Nordwalde (pbm/gun). Die paar Tropfen Regen machten den Jugendlichen und Weihbischof Dr. Christoph Hegge nichts aus. Schließlich läuft im Leben nicht immer alles glatt. Genau darum ging es am 25. Juni beim Stationsgottesdienst der Firmlinge von St. Dionysius in Nordwalde – um Lebenswege, die manchmal wie Einbahnstraßen, Sackgassen oder Labyrinthen scheinen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Am Fronleichnamstag wurden die neuen Würdenträger beim Schützenverein Bahnhof ermittelt. Heike Krimpmann setzte sich durch. Mit ihrem Gatten Thomas freute sie sich über das Erringen der Königinnenwürde und berief Heidi und Jo Schreiber sowie Claudia und Klaus Lake Junior in den Hofstaat.

Weiterlesen ...

Foto: Pixabay

Greven. In der Sprache der Züchter heißen Dackel „Teckel“. Und wer einmal einen ganzen Haufen dieser lustigen Gesellen bellen, fiepen und jaulen hören möchte, der sollte sich am kommenden Sonntag (25. Juni) aufmachen ins Gewerbegebiet an der Mergenthaler Straße in Greven.

Weiterlesen ...

Foto: Sahle Wohnen

Greven. Am 1. Juli (Samstag)können Jung und Alt mitten im Hansaviertel feiern, wo Stände und Kreativangebote bei den kleinen Besuchern für jede Menge Spaß und ein exzellentes Musikprogramm für ein begeistertes Publikum sorgen werden. Um 13 Uhr startet die zweite Auflage des großen Stadtteilfests. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Neulich war an der Tür der Mediothek der Gesamtschule Greven zu lesen: „Bitte nicht stören – Begrüßung!“. Und wer an dem Montagvormittag begrüßt wurde, wurde schnell klar, wenn man dem munteren Stimmengewirr lauschte – 18 Schüler und zwei Lehrer aus den Niederlanden, die von dem Schulleiter der Gesamtschule, Ingo Krimphoff, willkommen geheißen wurden.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung