23
Mo, Apr

Foto: privat

Ibbenbüren. Auch in diesem Jahr veranstaltet das Organisationsteam der Jugendfreizeit Corfu Crew wieder die Spendenaktion „Sie sitzen – wir schwitzen!”. Hierbei können Interessierte gegen eine Spende die Ehrenamtlichen zum Beispiel mit Garten- oder Hausarbeiten beauftragen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Sieben Live-Bands in sieben Lokalen in der Stadt unter dem Motto „Rockin‘ and groovin‘ all night long“: Das steht am Samstag (21. April) auf dem Programm in der Ibbenbürener Innenstadt

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Trotz Verbots erhalten Privatpersonen immer wieder ungebetene Anrufe von Werbern, die im Auftrag dubioser Firmen Verträge oder Abos an neue Kunden bringen wollen. Geschickt mit vermeintlich lukrativen Angeboten umworben, lassen sich viele an der Strippe überreden, mündlich einen Vertrag abzuschließen oder ihre Kontoverbindung preiszugeben.

Weiterlesen ...

Foto: Axel Schulten

Ibbenbüren. Das Kulturamt der Stadt Ibbenbüren präsentiert am Donnerstag (19. April) ab 20 Uhr ein besonderes Duo auf der Bühne des Bürgerhauses: Ein Düsseldorfer und ein Kölner auf einer Bühne. Gemeinsam. Das kann gut gehen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Was in der Kohleregion Ibbenbüren in Sachen Strukturwandel geleistet wird, zeitigt vor Ort Erfolge – und sorgt andernorts für Respekt und Anerkennung. Auch in der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf: Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, hat am Freitag (13. April) Ibbenbüren einen Informationsbesuch abgestattet.

Weiterlesen ...

Foto: Caritas

Tecklenburger Land. „Echte Männer reden“ – unter diesem Leitwort bietet der Caritasverband Tecklenburger Land seit gut einem Jahr Krisen- und Gewaltberatung für Jungen und Männer an.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Recke. In Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverein Recke bietet die Biologische Station Kreis Steinfurt am Samstag (21. April) eine Exkursion im Naturschutzgebiet Recker Moor“ an. Die Veranstaltung unter dem Motto „Frühling im Moor“ beginnt um 18.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz am „Libellenturm“, dem alten Aussichtsturm im Recker Moor, die Dauer beträgt etwa zwei bis drei Stunden.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstaltung

Ibbenbüren. In seinem Kriminalroman „Heimzahlung“ greift der Osnabrücker Autor Christoph Beyer brisante Themen auf. Auch in der Hasestadt gab es in der Vergangenheit Fälle von Misshandlungen in kirchlichen Kinderheimen. Die historischen Fakten sprechen eine deutliche Sprache, doch Christoph Beyer hat noch einen weniger bekannten Tatbestand in die Handlung seines packenden Krimidebüts eingebaut.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. „Eiszeit. Wie Russland dämonisiert wird und warum das so gefährlich ist“ – so lautet der Titel einer Lesung der VHS Ibbenbüren mit Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz am heutigen Mittwoch (18. April) um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Ibbenbüren.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Der Nachtwächter hatte in diesem Jahr eine kleine Pause von seinen Rundgängen eingelegt, die aber bald beendet ist: Der nächste Offene Rundgang findet statt am 19. Mai (Samstag) ab 20 Uhr. Bei den Terminen für die Offenen Rundgänge gibt es eine Änderung.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Kaum ein Bereich der Medizin hat sich in den letzten 20 Jahren so rasant entwickelt wie die Laboranalytik. Diesen interessanten Baustein der Medizin sowie in der Therapie von Tumorpatienten und chronisch Erkrankten wird Dr. Ulf Vogt am Donnerstag (12. April) um 19 Uhr für alle Interessierten erläutern.

Weiterlesen ...

Foto: Münchner Lach- und Schießgesellschaft

Ibbenbüren. Am 20. April (Freitag) ab 20 Uhr sind die vier Ensemblemitglieder der politischen Kabarettbühne „Münchner Lach- und Schießgesellschaft“ zu Gast im Bürgerhaus.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung

 

Aktuelle Prospekte