Fotos: privat

Ibbenbüren. Mit ihren äußerst unterhaltsamen Live-Auftritten hat sich die Folk-Band Glin Amar in den letzten Jahren bereits eine große Fan-Gemeinde in Ibbenbüren und der gesamten Region erspielt. Aber auch auf Folkfestivals oder Konzerten im Ausland sorgen die sechs Musiker immer wieder für ein begeistertes Publikum. Im Herbst erscheint nun die neue CD von Glin Amar. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Einmal im Jahr ist richtig was los im „Haus der Vogelfreunde“ an der Wetkampstraße in Ibbenbüren-Bockraden. Dann zwitschert, pfeift und tiriliert es aus unzähligen Kehlen großer und kleiner Piepmätze.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Recke. Zur großen Handarbeitsverkaufsausstellung lädt die Leprahandarbeitsgruppe Recke in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsinitiative Recke am 21. und 22. Oktober (Samstag und Sonntag) ins Rathaus ein. 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Der Kunstverein zeigt noch bis Sonntag (22. Oktober) in der Alten Honigfabrik an der Klosterstraße unter der Überschrift „Weggefährten – Udo und Otto“ Sammlerstücke von Udo Lindenberg und Otto Waalkes und aktuelle Werke, die von der Galerie Hunold in Greven zur Verfügung gestellt werden. 

Weiterlesen ...

Foto: Oliver Götz

Kreis Steinfurt. Kunst- und Musikliebhaber sollten sich Samstag (21. Oktober) ganz dick im Kalender anstreichen: Nach der Eröffnung der diesjährigen Ausstellung „Kunst in der Region 17“ mit zeitgenössischer Kunst von 22 Künstlerinnen und Künstlern (16 Uhr), präsentiert das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel um 19 Uhr ein hochkarätiges Solokonzert des Kölner Pianisten Georg Ruby. 

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Dass bei einem Termin mit Ibbenbürens Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer gelacht wird, kommt durchaus vor. Auch, dass hierbei je nach Thema die Teilnehmer locker und angeregt parlieren. Dass dabei zudem noch gesungen wird – und das womöglich gleich mehrfach –, ist aber ein klarer Ausnahmefall.

Weiterlesen ...

Foto: Konermann

Laggenbeck. Frank Kenning kann nur staunen. „Wir hatten noch nie so viele Freiwillige und Praktikanten“, sagt der Haus- und Pflegedienstleiter des Seniorenheims Haus Magdalena in Laggenbeck. Gleich vier junge Menschen im Alter zwischen 16 und 20 Jahren sind derzeit in der Einrichtung der Caritas-Altenhilfe Tecklenburger Land als Jahrespraktikanten oder Absolventen von Freiwilligendiensten beschäftigt.

Weiterlesen ...

Foto: Dr. Thomas Robbers

Ibbenbüren/Kreis Steinfurt. Optimistisch ist Birgit Neyer, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft des Kreises Steinfurt (WESt) von der Expo Real zurückgekehrt. Neyer und Ibbenbürens Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer nutzten die Immobilienmesse in München, um unter anderem Christoph Dammermann, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, die Potenzialanalyse zum Wandel der Zechenflächen in Ibbenbüren und Mettingen vorzustellen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Laggenbeck. Der Förderverein Freibad Laggenbeck e.V. benötigt in diesem Jahr das erste Mal aus krankheitsbeding­ten Gründen Hilfe bei der „Einwinterung“ des Bürgerbades. „Wer Lust und Zeit hat, ist willkommen, uns beim Arbeitseinsatz am Freitag (20. Oktober) ab etwa 14 Uhr zu unterstützen, um unser Bürgerbad in den Winterschlaf zu bringen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Der Ibbenbürener Nachtwächter begrüßt am kommenden Freitag (20. Oktober) um 20 Uhr wieder die Ibbenbürener und Besucher begrüßen, die ihn bei seinem Rundgang durch die abendliche Innenstadt begleiten möchten.

Weiterlesen ...

Foto: Neuber

Hörstel. Die Hörsteler Herbstfarben präsentieren sich am kommenden Sonntag (15. Oktober) mit einem Programm, bei dem Aktivität und Sportsgeist gefragt sind. Vom Autohaus Tumbrink über die gesamte Bahnhofstraße bis zum Hotel-Restaurant XtraGleis sowie auf dem Marktplatz und im Bürgerpark hat die Werbegemeinschaft Hörstel ein Programm mit vielen tollen Aktionen aufgestellt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Tecklenburger Land/Wes­terkappeln. Zu einer besonderen Veranstaltung im Zusammenhang des Reformationsjubiläums laden die Evangelische Erwachsenenbildung und Frauenarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Westerkappeln am 19. Oktober (Donnerstag) ab 19 Uhr ein. 

Weiterlesen ...

Foto: Fabi

Ibbenbüren. Wenn die Steine alter Kirchen reden könnten, würden viele interessante Geschichten aus früheren Zeiten zum Vorschein kommen. Während einer Veranstaltungsreihe der Familienbildungstätte Ibbenbüren im Oktober und November 2017 können Besucher Kirchen in Ibbenbüren erkunden. 

Weiterlesen ...

Foto: RAG

Ibbenbüren/München. Die Qualifizierung der beiden Bergwerkstandorte Oeynhausen und Am Nordschacht als einen besonderen Motor für die Region in den Bereichen „Campus. Gewerbe. Tradition.“ und „Arbeiten. Wohnen. Natur.“ stand im Fokus des Gesprächs zwischen Dr. Klaus Effing, Landrat des Kreises Steinfurt, Dr. Marc Schrameyer.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung