20
Fr, Apr

Foto: Polizei Steinfurt

Lengerich. Nach einem Sexualdelikt im häuslichen Umfeld, das bei der Polizei bereits am Mittwoch des 14. Februars angezeigt wurde, wenden sich die ermittelnden Beamten mit einem Phantombild des Täters an die Öffentlichkeit.

Weiterlesen ...

Foto: Stefan Grundmann

Lengerich. Die Akustikband Triomat frönt der Leidenschaft, großartige Songs in individuell akustische Arrangements zu verpacken. Die drei Lengericher Andreas Harder, Thomas Maier und Uli Frenz orientieren sich mit Gitarre, Bass und Cajon dabei nicht am Geschmack der Masse, sondern mit einer eigenen Auswahl gefühlter Musikperlen.

Weiterlesen ...

Foto: Tierheim Lengerich

Lengerich. Auslandshunde sind in Mode und auch keine Besonderheit mehr. Dass sie aber wie Spielzeug angeschafft und nach kurzer Zeit wieder abgegeben werden, ist neu. Schließlich „rettet“ man ja kein Lebewesen, um es kurz darauf wieder in eine ähnliche Situation zu bringen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Lengerich. Erfolgreich ins Zeug gelegt: Mit ihrem ersten Lindemann’schen Garten-Konzert am Niedermarker See landet die Band Holpergedröhne einen vollen Erfolg und spielt sich in die Herzen der zahlreichen Zuschauer – und in die der „Starken Kinder Hohne“.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Tecklenburg. „Dumpf ist Trump(f) – Ob rechts, ob links, Hauptsache geradeaus!“ heißt das Programm, mit dem Britta von Anklang und Andreas Breiing als Kabarett-Duo „Die Buschtrommel“ durch die Lande ziehen. Am 28. April (Samstag) sind sie im Kulturhaus Tecklenburg zu sehen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Lengerich. Manche schmeißen sie in den Hausmüll, bei anderen verstauben sie in Schubladen. Vergessen ist ihr Nutzen, man hat schließlich eine neue Brille auf der Nase. Sehr viel hilfreicher wäre es allerdings, seine alte Brille zu spenden, und zwar an hilfsbedürftige Menschen in armen Ländern, die sich unter normalen Umständen keine Brille leisten können.

Weiterlesen ...

Foto: Musikkapelle Hagen

Hagen a.T.W. Berühmte Schlager, klassische Märsche und weltbekannte Hits der Rock- und Popmusik präsentiert die Musikkapelle Hagen am 21. April (Samstag) ab 19.30 Uhr in der Sporthalle der Grundschule St. Martin. Der Einlass beginnt um 19 Uhr.

Weiterlesen ...

Foto: LBS

(bsr). Rund um die Themen Finanzierung und Wohneigentum geht es auf der Immobilien Messe „Immobilia“ der Stadtsparkasse Lengerich, die mit den verschiedensten Angeboten des hiesigen Immobilienmarktes auftritt. Geöffnet ist die Immobilia am Samstag von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Weiterlesen ...

Symbol-Foto: pixabay

Tecklenburg-Leeden. Kein Blatt vor den Mund nahm Pfarrer Peter Kossen als Gastredner am vergangenen Freitag beim Altherren-Club in Leeden. Das Kerngeschäft der Kirche sei, notwendiger als bisher, das Glaubensgespräch zu den Menschen zu suchen, so der Geistliche.

Weiterlesen ...

Foto: Klaus Hartwig

Lengerich. Ganz im Zeichen populärer Songs und Melodien von berühmten Pop-Gruppen steht am 27. April (Freitag) das Gempt-Bistro. Der Kleine Chor im MGV Settel schließt sein Gesangsprojekt 2017/18 mit einem stimmungsvollen Chorkonzert unter dem Motto „ABBA meets Beatles“ ab. Los geht‘s um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Weiterlesen ...

Foto: Bettina Stockhausen-Rolek/Archiv

Lengerich (bsr). An diesem Wochenende lockt die Lengericher Innenstadt wieder: Der traditionelle Frühjahrsmarkt am Samstag und Sonntag (14. und 15. April) wartet mit einer Frühjahrskirmes, einem Automarkt, der Immobilia, einem Weindorf sowie einer Fitness und Freizeitmesse auf. Die Freunde von Karussells, Schießbuden und Co. kommen bereits am Freitag ab 14 Uhr auf ihre Kosten, dann eröffnet die Kirmes auf dem Marktplatz an der Alwin-Klein-Straße.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Lengerich (bsr). „Intrup macht mobil!“, Lengerichs beliebte Frühjahrs- und Gewerbeschau öffnet am Sonntag (8. April) von 10 bis 18 Uhr im Lengericher „Gewerbegebiet Lohesch“ ihre Pforten. Treffpunkt ist um 11 Uhr die Firma Rücker, wo auch der offizielle Fass­anstich mit Bürgermeister Wilhelm Möhrke erfolgt.

Weiterlesen ...

Foto: Schnepper

Tecklenburg-Leeden. Der Heimatverein Leeden hat eine neue Sonderausstellung im Stiftsmuseum in Leeden vorbereitet. Das diesjährige Thema lautet: „Kaum bekannt – Leedener Stiftsfrauen“ – Auswirkungen der Reformation in Leeden. Im Rahmen des Tag der offenen Tür am Sonntag (8. April) sind das Museum und die Ausstellung ab 11 Uhr geöffnet. Der offizielle Teil der Ausstellungseröffnung findet um 14.30 Uhr statt.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung


 

Aktuelle Prospekte