„Lienen, Land und Leute“

Der Heimatkalender 2018 zeigt historische Alltags-Aufnahmen aus Lienen und Kattenvenne.Foto: Spannhoff

Lengerich

Lienen. „Lienen, Land & Leute“ – so heißt der neue Kalender 2018, den der Heimatverein Lienen ab sofort zum Kauf anbietet. Schriftführerin Ute Peters hat den aktuellen Wandkalender im DIN-A-4-Format ansprechend gestaltet. Die historischen Fotos hat Dr. Christof Spannhoff herausgesucht und zusammengestellt. 

In diesem Jahr stehen historische Alltags-Aufnahmen aus Lienen und Kattenvenne im Vordergrund. So finden sich Bilder von Verwaltung, Verkehr, Kirche, Feuerwehr und Schützenbrauchtum oder Impressionen vom Leben auf dem Bauernhof, Ernteszenen und Lichtbilder aus vergangenen Kindheitstagen.

Mit dem vierten, druckfrisch vorliegenden Fotokalender wollen die Heimatfreunde laut Pressemitteilung einen Einblick geben, wie die Gemeinde früher aussah und sich das Dorfleben in Lienen und Kattenvenne gewandelt hat: „Manches Motiv wird bei den Älteren sicherlich Erinnerungen wecken und manch Jüngerer wird vielleicht überrascht sein über den Wandel, aber auch über den Bestand des Ortsbildes“, so der Vorsitzende des Heimatvereins, Friedel Stegemann.

Anliegen des Heimatvereins sei es, dass die im Kalender präsentierten und bisher unveröffentlichten Bilder möglicherweise Jung und Alt zu interessanten Gesprächen über „ihren“ Wohnort zu unterschiedlichen Zeiten anregen können.
Zu beziehen ist der Kalender, der in einer limitierten Auflage von 200 Exemplaren erschienen ist, zum Preis von 5 Euro bei der Tourist-Information im Haus des Gastes. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Arbeit des Heimatvereins zugute.

 
 
Werbung


 

Aktuelle Prospekte