Konzerte im Wasserschloss Haus Marck

Die italienische Pianistin Mariacristina Buono ist am Sonntag zu Gast im Haus Marck. Foto: Veranstalter

Lengerich

Tecklenburg. Die junge hochtalentierte Mandolinen-Spielerin Lotte Nuria Adler wird am Freitag (15. Dezember) um 19 Uhr in Tecklenburg den dritten Musikwinter auf Wasserschloss Haus Marck eröffnen. 

Selbstbewusst und bezaubernd unaffektiert zieht die bezaubernde Virtuosin ihr Publikum vom ersten Saitenklang an in ihren Bann. 

Für das Konzert im Rittersaal von Wasserschloss Haus Marck hat Lotte Nuria Adler ein Programm entworfen, welches den Titel „Mandoline solo – Virtuos durch die Jahrhunderte“ trägt. Es erklingen Werke von Leone, Domeniconi, Calace, Bach, Sauli, Abel, Monti und weiteren Komponisten. Am Samstag (16. Dezember) wird um 16 Uhr die grandiose Pianistin Nina Gurol den Zuhörern auf Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg ihr Können darbieten.

Die raffinierte Zusammenstellung der von ihr aufgeführten Werke ist charakteristisch für Nina Gurol. Bei der sorgfältigen Auswahl profitiert die junge Pianistin von ihrer umfangreichen pianistischen Erfahrung und ihren vielseitig angelegten Interessen.

Für das Konzert in Tecklenburg nimmt sie sich hochspannender Werke an, die selten im Konzertbetrieb gespielt werden.

Die italienische Pianistin Mariacristina Buono, die am Sonntag (17. Dezember) dieses Mal schon um 16 Uhr auf Wasserschloss Haus Marck in Tecklenburg gastiert, ist eine vielversprechende Interpretin. Ihr Talent wurde im Alter von fünf Jahren von der Pianistin Alba Rosa Scattaglia entdeckt, ab dem Alter von neun Jahren studierte sie am Niccolo Piccinni Konservatorium in Bari. Vor allem der Komponist Robert Schumann nimmt im künstlerischen Schaffen von Mariacristina Buono eine besondere Rolle ein und ist fester Bestandteil ihrer Konzertprogramme.

Eintrittskarten zum Preis von je 25 Euro pro Konzert sind erhältlich über alle Eventim Vorverkaufsstellen, die Tourist Informationen in Tecklenburg und Osnabrück, das Konzertbüro unter der Rufnummer 0541 / 40712873 sowie per Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Lotte Nuria Adler eröffnet am kommenden Freitag den Konzertwinter. 

 
 
Werbung