26
Do, Apr

Gewerbeschau mit jeder Menge Aktionen

Mit der kleinen Bimmelbahn geht‘s während der Gewerbeschau „Intrup macht mobil“ am Sonntag ganz bequem von Station zu Station. Foto: Bettina Stockhausen-Rolek/Archiv

Lengerich

Lengerich (bsr). „Intrup macht mobil!“, Lengerichs beliebte Frühjahrs- und Gewerbeschau öffnet am Sonntag (8. April) von 10 bis 18 Uhr im Lengericher „Gewerbegebiet Lohesch“ ihre Pforten. Treffpunkt ist um 11 Uhr die Firma Rücker, wo auch der offizielle Fass­anstich mit Bürgermeister Wilhelm Möhrke erfolgt.

Ebenfalls um 11 Uhr wird Landrat Dr. Klaus Effing erwartet. Er wird einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro für die Typisierungsaktion der DKMS überreichen, die im Rahmen der Gewerbeschau stattfindet. Auf dem Firmengelände von Upmeyer ist in diesem Jahr wieder ein bunter Marktplatz aufgebaut mit verschiedenen Themen rund ums Bauen, Modernisieren und Energiesparen. Die kleine Bimmelbahn fährt natürlich wieder durch Intrup die teilnehmenden Firmen an, sodass die Besucher ganz gemütlich von einem Standort zum anderen gelangen. Neben vielen anderen Mitmachaktionen können sich die Kinder auf einer Hüpfburg so richtig austoben. Die bekannte 16 Mann starke Walkingband „De Hengeler Weend Bloazers“ macht ordentlich Stimmung.

Firmen wie Vereinen bietet die Gewerbeschau eine Plattform, sich zu präsentieren und bekannter zu machen. Mit einem vielfältigen Angebot wird den Besuchern der Gewerbeschau „Intrup macht mobil“ auch in diesem Jahr eine ganze Menge geboten. So präsentieren fetwa ührende Hersteller viele Neuheiten rund um Energie, Bau, Handwerk und Industrie. Techniker und Azubis der Firma Upmeyer zeigen praktische Beispiele aus ihrem Handwerkeralltag. Auf der großen Werkzeug- und Gartengeräteausstellung namhafter Hersteller können Sie sich zu Beginn der Gartensaison über neue Geräte informieren. Für humorvolle, musikalische Unterhaltung sorgen den ganzen Tag die 16 Musiker der Walkingband „Hengeler Wend Bloazers“.

Interessante Messeangebote zu Sonderpreisen sollen die Besucher zur gro­ßen Gewerbeschau locken. Das Bewirtungszelt der Bäckerei Coors versorgt Besucher und Aussteller mit Kaffee, köstlichem Kuchen und leckeren Brötchen.
Frische Milch und Käseprodukte hält der Milchviehbetrieb Höcker aus Lengerich für die Besucher der Frühjahrsschau bereit.

Renommierte Firmen wie Upmeyer-Haustechnik, Getränke Rücker, Isocompact, die Bäckerei Coors, Wohnwagen Greshake, Zweirad Tiemann und der Kiebitzmarkt Windmöller freuen sich bei „Intrup macht mobil“ auf zahlreiche Besucher, die sich ihrerseits auch in diesem Jahr auf viele hilfreiche Informationen und gute Tipps von kompetenten Fachleuten freuen können. Doch was wäre „Intrup macht mobil“ ohne die Beteiligung der Vereine, die maßgeblich zum guten Gelingen der Veranstaltung beitragen? Dazu zählen unter anderem das THW, das DRK, die Landjugend Lengerich, die Oldtimerfreunde Wechte und die HSG Lengerich.

So organisiert die Landjugend eine Firmenrallye. Die Bogensport Lengerich e.V. werden vor Ort sein, Jugendmannschaften von Preußen und der Handballgemeinschaft werden ihr Können demonstrieren und zum Mitmachen animieren. Die kleinen Besucher können sich auf der Hüpfburg austoben.

Keine Party ohne Getränke Rücker

Bei Getränke Rücker können Sie sich schon für Ihre nächste Party, Familienfeier oder auch für einen Betriebsausflug das passende Equipment ansehen. Verschiedene Bierwagen mit und ohne Kühlzelle, Kühlwagen, Kühlschränke, Stehtische, Theken, eine Vielzahl an verschiedenen Gläsern und noch vieles mehr hält der Getränkehandel für Sie bereit.
Ein Rundgang durch den Getränkemarkt lohnt sich alleine aufgrund des ständig überarbeiteten und saisonalen Angebotes sowie der zahlreichen verschiedenen und internationalen Biersorten wie Craftbiere, Stout, Geuze, Zwickel und viele mehr. Für Weinliebhaber stellt Stefan Fritzen seinen Wein vom Weingut Rosenhof an der Mosel vor. In seinen Weinen steckt viel Liebe, Sorgfalt und Begeisterung.

Bunter Marktplatz

Bei Upmeyer wird wieder ein bunter Marktplatz auf dem Gelände aufgebaut. Hier werden die unterschiedlichsten Themen rund ums Bauen, Modernisieren und Energiesparen vorgestellt. Dazu gibt es natürlich wieder Essen und Getränke, Spiel und Spaß für die ganze Familie. Außerdem wird das Autohaus Siemon ein paar seiner Modelle präsentieren und auch Michael Badde (Brunnenbau) sowie die Schornsteinfegerinnung des Kreises Steinfurt sind hier vertreten. Als weitere Aussteller kommen der „Miet-Mich“-Service, das Gut Erpenbeck mit Schinken und Hofspezialitäten, die Firma Harms Bauausführung, der Hof Löffeld und Höcker, Zirbes Fahrzeugaufbereitung, die Floweria, Baumpflege Kättker, Nietiedt Bau, Fliesen Pfeifer, der Florist Pusteblume sowie die VR-Bank Immobilien. Des Weiteren stellen sich die Landjugend Lengerich, der DRK-Ortsverein Lengerich, der THW-Ortsverein Lengerich sowie die Oldtimerfreunde Wechte vor.
Zahlreiche Aussteller beraten im Fachmarkt zu den Themen Berufsbekleidung und Arbeitsschutz, aktuelle Heiztechnik wie Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke, Öl- und Gasbrennwerttechnik, Solarwärme, Solarstrom (Photovoltaik), Kälte- und Klimatechnik sowie Elektrotechnik. Auch das Thema Einbruchschutz mittels Alarmanlagen, Video- und Sicherheitstechnik wird behandelt.

Stammzellenspender gesucht

Besondere Beachtung gilt in diesem Jahr der Typisierungsaktion der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei). Wer Stammzellenspender werden möchte, der kann sich am Stand der DKMS auf dem Firmengelände von Upmeyer für 35 Euro registrieren lassen.

20 Jahre Kiebitzmarkt

Seit 1998 gibt es den Kiebitzmarkt Windmöller in Lengerich – das muss gefeiert werden. Und so steigt am Sonntag dort auch das Frühjahrsfest. Das Angebot kann sich wie immer sehen lassen, denn die „Kiebitze“ warten jedes Jahr mit neuen Ideen und Trends auf. Das Kuchenbuffet der Abiturienten des HAG hat sich in den letzten Jahren bewährt und wird auch in diesem Jahr für leckeren Kuchen und Kaffee sorgen. Die lieben Kleinen werden von Zauberer Reinhard bespaßt, der wie immer seinen Spendenerlös dem Verein „Sternschnuppe“ zugutekommen lässt. Das ist aber längst nicht alles: Von etwa 13 bis 17 Uhr kommt Sven Wildöer mit seinem Kunstprojekt „Klavierzauber“ und wird den Frühling musikalisch begrüßen. Weitere Aktionen sind Kinderschminken sowie eine Hunde- und Katzenernährungsberatung von der Firma Bosch. Auch ein Eisenschmied mit Vorführungen seines Handwerks ist dabei. Ebenso angemeldet haben sich das Tierheim Lengerich, die Hunde-Arche und die Katzenhilfe Lengerich. Für das leibliche Wohl sorgt die Pommesbude Lindemann und eine Getränkehütte mit erfrischenden Cocktails.

Camping im Aufwind

Freunde des Campings und die, die es gerne werden wollen, kommen am Sonntag zu Wohnwagen Greshake (Lohesch 43). Wer noch kein eigenes Fahrzeug besitzt und sich für Kauf oder Vermietung interessiert, ist bei Wohnwagen Greshake in den richtigen Händen. Das Fachgeschäft in Lengerich bietet zum Saisonstart 2018 mit seinem Frühjahrsfest am Samstag und Sonntag (7. und 8. April) von 10 bis 18 Uhr eine Fülle von Angeboten rund ums Camping.
An beiden Tagen bietet die Caféteria des Trägervereins Johanniskirche selbst gebackenen Kuchen, Kaffee und auch leckere Würstchen an. Am Sonntag macht die kleine Bimmelbahn bei der im Rahmen der Gewerbeschau „Intrup macht mobil“ natürlich auch Halt bei Wohnwagen Greshake.

Fliesenverlegung von Meisterhand

Die Firma Pfeifer-Fliesen ist spezialisiert auf die Verlegung von Fliesen, Platten, Mosaik und Naturstein im Innen- und Außenbereich. Statt Massenware im Quadrat, verlegt der Betrieb nach allen Regeln der Kunst Keramikfliesen und Natursteinböden im ganzen Haus: stilvolle Bäder, Böden in Holzoptik, Naturstein-Treppen, wunderschöne Mosaik.
„Wir übernehmen die kompletten Fliesenarbeiten im Neubaubereich. Dabei besprechen wir mit unseren Kunden die vorhandenen Möglichkeiten und arbeiten gemeinsam mit ihnen die verschiedenen Varianten aus, wie Wohnträume am besten verwirklicht werden können“, so der Inhaber Andreas Pfeifer. Der Fachmann in Sachen Fliesen freut sich auf Ihren Besuch auf dem Firmengelände von Upmeyer.

Isocompact berät

Auch die Firma Isocompact (Lohesch 51) hat am Sonntag einiges zu bieten. Als kompetenter Ansprechpartner in Sachen Reitanlagen, Balkon, Terrasse, Dach, Wand und Boden lädt sie alle Interessierten am Sonntag zu netten Gesprächen am Standort Lohesch 51 ein. Auch im Außenbereich werden Produkte präsentiert.

Werbung