Samtgemeinde präsentiert sich in Bild und Ton

Präsentierten gemeinsam den Imagefilm (v.l.): Gerhard Wintering (Stellvertretender Bürgermeister Schapen), Stefan Holtkötter (Samtgemeinde Spelle), Daniel Fesler (VSS Werbefilme), Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf, Dominik Jakobsmeyer (VSS Werbefilme), Lünnes Bürgermeisterin Magdalena Wilmes, Maximilian Forth (VSS Werbefilme), Spelles Bürgermeister Andreas Wenninghoff und VSS-Geschäftsführer Helmut Wursthorn. Foto: Samtgemeinde Spelle

Niedersachsen

Spelle. Was macht die Samtgemeinde Spelle so besonders? Dieser Frage versucht ein neuer Imagefilm mit dem Titel „Samtgemeinde Spelle – mit Erfolgen, Chance und Zukunft“ auf den Grund zu gehen. Der Clip steht ab sofort zum Kauf bereit und kann auch im Internet aufgerufen werden.

Dabei konzentriert sich der rund achteinhalbminütige Film auf zentrale Aspekte des öffentlichen Lebens in den Gemeinden Spelle, Schapen und Lünne. Auf eindrucksvolle „Sicht-Weise“ werden die Bereiche Leben und Wohnen, Natur und Umwelt, Bildung und Wirtschaft, Tourismus und Erholung, aber auch das aktive Ehrenamt vorgestellt. „Der neue Film vermittelt in wenigen Minuten einen ersten einladenden Eindruck von der Samtgemeinde“, erklärte Samtgemeindebürgermeis­ter Bernhard Hummeldorf anlässlich der Premiere. Das Medienbüro Emsland hat das Drehbuch erstellt.

Die fachliche Begleitung sowie die Produktion erfolgten durch das Unternehmen VSS Werbefilme aus Meppen. Bei den über 40-stündigen Dreharbeiten, die von Stefan Holtkötter, Samtgemeinde, koordiniert wurden, kamen über 100 Komparsen aus dem Samtgemeindegebiet zum Einsatz. Für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgen Drohnenaufnahmen. Einen besonderen Dank richtete Hummeldorf an die örtlichen Gewerbebetriebe Aa-Schleife Ferienhof, Bäckerei & Konditorei Herbers, Josef Jasper GmbH & Co. KG, Maschinenfabrik Bernard Krone, Kurze GmbH Zerspanungstechnik, Lambers GmbH & Co. KG, Modehaus Schulte, Raiffeisen Emsland-Süd, Rekers Maschinen- und Anlagenbau und August Storm GmbH & Co. KG für die Unterstützung als „Media-Partner“.

„Diese Betriebe haben eigene Werbefilme produziert oder bereits vorhandene Clips zur Verfügung gestellt und so den Imagefilm für die Samtgemeinde maßgeblich unterstützt“, so Hummeldorf. Der Film kann in einer DVD-Box im Bürgerbüro des Speller Rathauses für 5 Euro erworben werden. Zudem ist er auf www.spelle.de  abrufbar.

 
 
Werbung