16
So, Dez

Stadtmeister werden am Samstag geehrt

Die Pokalpyramide der letzten Jahre. Foto: Veranstalter

Greven

Greven. Die Saison der Grevener Sportschützen steuert auf ihren Höhepunkt zu: Die Stadtmeister werden am Samstag (13. Oktober) mit einem rauschenden Fest im Ballenlager geehrt.

Eine großartige und spannende Saison der Grevener Sportschützen geht zu Ende. Der Wettkampf um Ringe, Punkte und Zehntel findet am Samstag mit der Ehrung der Stadtmeister in der Einzel- und Mannschaftswertung sowie der Wanderkette ihren großen Höhepunkt.

Ein Abend, bei dem alle Sportler, von der Jugendliga bis zu den Teilnehmern am Seniorenpokal auf ihre Kosten kommen. Eingeladen sind alle Freunde und Gönner des Schießsportes sowie jeder, der einfach einen schönen Abend verbringen möchte. In diesem Jahr findet die Veranstaltung wieder unter dem Titel „Volltreffer“ statt. „Der Name kann passender nicht sein“, so der Vorsitzende der Vereinigten Schützengesellschaften Greven, Ingo Stahlhut. „Denn die Leistungen, die auch in diesem Jahr wieder erbracht wurden, sind einfach großartig, und die Stadtmeisterschaft ist aus dem Grevener Sportangebot nicht mehr wegzudenken.“ 

Im Ballenlager führen vier Moderatoren durch ein abwechslungsreiches Programm. In den Pausen können sich die Gäste mit kleinen Leckereien stärken, sich einfach etwas unterhalten oder bei guter Musik vom DJ Frank S. tanzen.
Nach der glanzvollen Verleihung steigt dann die große Abschlussparty, bei der die Tanzbegeisterten voll auf ihre Kosten kommen werden.

Wer sich dieses Event nicht entgehen lassen will, kann noch bis zum Freitag Karten bei Andreas Döpker erwerben unter der Telefonnummer 0176 / 20170550. Die Karte kostest 5 Euro und für Kurzentschlossene gibt es auch noch Karten an der Abendkasse. Das Orgateam unter der Leitung von Sandra Rusch sowie der Vorstand der Vereinigten Schützengesellschaften 1923 e.V. freuen sich auf eine stilvolle Siegerehrung und auf eine rauschende After Show Party mit den Grevener Schützen.


Anzeige