Foto: privat

Neuenkirchen. Am Dienstag, 12. März findet im Rahmen des Kulturprogramms der Gemeinde Neuenkirchen die Lesung „Mein Israel und ich. Entlang der Road 90“ von Dr. Nicola Albrecht statt. Beginn ist um 19 Uhr im Heimathaus.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Der Bürgertreff „Füreinander“ lädt zu einer weiteren Krimilesezeit mit Gabi Staggenborg am Donnerstag (15. Februar) ins Basilikaforum an der Osnabrücker Straße ein. Neu ist die Anfangszeit: Einem Wunsch entsprechend beginnt die Krimilesezeit jetzt bereits um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine-Elte. Ursula Schlüter liest am Sonntag (25. Februar) um 17 Uhr im Gemeindezentrum St. Ludgerus Elte aus ihrem Buch „Meine frühen Reisen“. Eintrittskarten zum Preis von 7,50 Euro sind ab sofort zu den Öffnungszeiten in der Bücherei St. Ludgerus Elte erhältlich.

Weiterlesen ...

Foto: Scout-Medien

Drei- bis vierstellige Abmahngebühren, Unterlassungserklärungen, Einstweilige Verfügungen, Schadenersatzforderungen: Unzählige Youtuber, Journalisten, Blogger und Influencer haben bereits auf diesen Wegen Bekanntschaft mit dem deutschen Medienrecht gemacht. Teils wegen eigener Fehler, teils aus Unkenntnis, teils aber auch als Opfer einer blühenden Abmahnindustrie. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Mord, Totschlag, Gewalt und die Aufklärung der Taten ängstigen und faszinieren die Menschen gleichermaßen. Krimis sind beliebt wie nie zuvor. Millionen verfolgen sie im Fernsehen, andere verschlingen die spannungsgeladenen Bücher zu Hause. Passend zur beginnenden Gruselzeit bietet Gabi Staggenborg im Bürgertreff „füreinander“ eine gemeinsam erlebbare Krimilesezeit an.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Neuenkirchen. Was ist das besondere an Neuenkirchen? Was macht die Geschichte des Ortes und seiner Menschen aus? Anlässlich der 775. Wiederkehr des Gründungsjahres der Pfarrei erschien nun der abschließende zweite Teil eines neu erarbeiteten Geschichtsbuchs. 

Weiterlesen ...

Foto: Wartberg Verlag

Mit einer bunten Titelbildcollage, einem neuen Namen sowie mit zahlreichen Aktualisierungen präsentiert sich der bewährte und beliebte Freizeitführer Münsterland, der nunmehr in der 2. Auflage im Wartberg Verlag erschienen ist. Mit rund 1.000 Freizeittipps aus den Bereichen Natur und Kultur, aus Sport und Spiel lädt das 192 Seiten umfassende Buch dazu ein, das „Münsterland (zu) entdecken“, so auch der neue Titel.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige