Foto: Veranstalter

Rheine. In der Stadtbibliothek Rheine geht es auch in diesem Jahr wieder los mit dem beliebten SommerLeseClub während der Sommerferien! Ab dem 2. Juli (Dienstag) um 10 Uhr können sich alle wieder anmelden, die Lust aufs Bücher lesen, Hörbücher hören und coole Veranstaltungen haben.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. In der Stadtbibliothek gibt es im Mai eine Premierenlesung mit der Emsdettenerin Veronika Hempen. Am 23. Mai (Donnerstag) stellt sie um 19 Uhr ihren Debüt-Roman „Du könntest meine Schwester sein“ vor. Es geht um das Erwachsenwerden, um Versöhnung und Abschied, um echte Freundschaft, die Liebe und das Leben. 

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. Nach dem langen und nasskalten Winter sind wir alle reif für Frühling. Das Team vom Atelier Buch & Kunst Lemke kommt pünktlich vor Ostern mit neuen Buchempfehlungen am 12. März (Dienstag) um 19.30 Uhr in die Stadtbibliothek Emsdetten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Neuenkirchen. Am Dienstag, 12. März findet im Rahmen des Kulturprogramms der Gemeinde Neuenkirchen die Lesung „Mein Israel und ich. Entlang der Road 90“ von Dr. Nicola Albrecht statt. Beginn ist um 19 Uhr im Heimathaus.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Der Bürgertreff „Füreinander“ lädt zu einer weiteren Krimilesezeit mit Gabi Staggenborg am Donnerstag (15. Februar) ins Basilikaforum an der Osnabrücker Straße ein. Neu ist die Anfangszeit: Einem Wunsch entsprechend beginnt die Krimilesezeit jetzt bereits um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine-Elte. Ursula Schlüter liest am Sonntag (25. Februar) um 17 Uhr im Gemeindezentrum St. Ludgerus Elte aus ihrem Buch „Meine frühen Reisen“. Eintrittskarten zum Preis von 7,50 Euro sind ab sofort zu den Öffnungszeiten in der Bücherei St. Ludgerus Elte erhältlich.

Weiterlesen ...

Foto: Scout-Medien

Drei- bis vierstellige Abmahngebühren, Unterlassungserklärungen, Einstweilige Verfügungen, Schadenersatzforderungen: Unzählige Youtuber, Journalisten, Blogger und Influencer haben bereits auf diesen Wegen Bekanntschaft mit dem deutschen Medienrecht gemacht. Teils wegen eigener Fehler, teils aus Unkenntnis, teils aber auch als Opfer einer blühenden Abmahnindustrie. 

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige