Foto: Aschendorff-Verlag

Otto Pötter, bekannt für seine Lebenslehre gegen die Lebensleere, hat ein neues Buch geschrieben („Vom großen und vom kleinen Ich“), das den Nerv der Zeit trifft. Der Untertitel lautet denn auch: „Wie wir besser werden, wenn wir kleiner werden“.

Weiterlesen ...

Foto: Droemer Knaur-Verlag

Schweigen, still sein, einatmen, ausatmen, in der Meditation ganz für sich sein – dieses Abenteuer wagte ein Mann, der nie um einen flotten Spruch verlegen ist. Was machte die plötzliche Stille mit ihm? Die Pause vom schnellen Leben?

Weiterlesen ...

Foto: Rowohlt

PR-Frau Kate organisiert eine Pressereise nach Kopenhagen. Unter den eingeladenen Journalisten ist auch der zynische Ben, der vom Hype um den dänischen Hygge-Trend überhaupt nichts hält und eigentlich lieber gegen die Ungerechtigkeit in der Welt anschreiben würde.

 

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige