Geschäftswelt

Foto: Landkreis Emsland

Auto & Mobil

Spelle. Der Übergang im Bereich Kreisstraße 316 (K 316) – Dorfstraße-Haarstraße soll eine Ampel erhalten. „Aus Gründen der Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer ist es erforderlich, an dieser Stelle eine Ampelanlage zu installieren“, betonen Landrat Reinhard Winter und Spelles Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf.

 

Foto: Stadt Rheine

Auto & Mobil

Rheine. Die Stadt Rheine hatte sich erfolgreich am Bundeswettbewerb „Klimaschutz durch Radverkehr“ beteiligt, eine Förderzusage erhalten und führt seit dem Sommer 2018 die Fördermaßnahme „Konrad“ durch.

Foto: Kreis, Christian Böckenholt

Auto & Mobil

Emsdetten. Wie kann die Mobilität der Zukunft aussehen? Und wie kann jeder Einzelne sein Mobilitätsverhalten nachhaltiger und damit klimafreundlicher gestalten?

Foto: Podszun

Bauen & Wohnen

Hopsten (hp). Noch dröhnen die Maschinen auf der Baustelle an der Ibbenbürener Straße, und die Handwerker sind beschäftigt mit Fliesenlegen, dem Trockenausbau, dem Verputzen der Wände oder Dachausbauten.

Foto: Samtgemeinde

Bauen & Wohnen

Spelle. Im Jahr 2017 hatte sich die Samtgemeinde Spelle auf den Weg gemacht, um die demografischen Veränderungen und Auswirkungen im Bereich Wohnen aufzudecken und diesen zukunftsorientiert zu gestalten.

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Bauen & Wohnen

Ibbenbüren. Jeder dritte Einbruch in ein Einfamilienhaus erfolgt durch ein Fenster. Durch veraltete Scheiben entweicht außerdem deutlich mehr Wärme, als durch moderne Gläser und Rahmen. Es kann sich also lohnen, in sichere, energetisch aktuelle Fenster zu investieren.

Foto: Podszun

Essen & Trinken

Ibbenbüren. Ab Spätsommer bis in den Herbst hinein stehen Pfifferlinge bei vielen Pilzfreunden auf dem Speiseplan. Pfifferlinge aus Deutschland dürfen nur für den Eigenbedarf in geringen Mengen gesammelt und nicht verkauft werden.

Foto: Veranstalter

Essen & Trinken

Rheine. Am kommenden Samstag (7. September) dreht sich im Kleingartenverein Salinenweg wieder alles um die Kartoffel. Bereits Tage vorher werden Äpfel in den Gärten der Vereinsmitglieder gepflückt und zu leckerem Apfelmus verarbeitet.

Foto: Familienbildungsstätte Rheine

Essen & Trinken

Rheine. Die Familienbildungsstätte (FBS) Rheine lädt zu einer Kräuterwanderung „Die Kraft der Heilkräuter“ unter Leitung der Naturpädagogin Viviane Segger am 15. Juni (Samstag) von 8 bis 12.30 Uhr im Bentlager Wald ein.

Foto: Podszun

Finanzen

Ibbenbüren. Seit dem 14. September gelten EU-weit neue Sicherheitsvorgaben beim Onlinebanking und Bezahlen von Waren und Dienstleitungen per Kreditkarte im Netz. Onlinebanking und -shopping bekommen mittels einer erweiterten Kundenauthorisierung ein doppelt schwer zu knackendes Schloss verpasst.

Foto: privat

Finanzen

Eine neue Generation von Fintech-Start-ups verändert die Finanzwelt auf eine Weise, die früher als unvorstellbar galt. Sie erleichtern es Unternehmen, ihre Investitionen mit künstlicher Intelligenz zu verwalten, Gelder in kürzerer Zeit grenzüberschreitend zu transferieren und Kunden bei der Geldbeschaffung mit Robo-Advisors zu unterstützen.

Foto: Podszun

Finanzen

Ibbenbüren. Gewinnbenachrichtigungen kommen per Post, per E-Mail, per Anruf, per SMS oder locken in den sozialen Medien wie Facebook und WhatsApp. Die Absender, die einen angeblichen Gewinn ankündigen, verfolgen das Ziel, auf irgendeine Art an das Geld und die Daten der Adressaten zu kommen.

Foto: Samtgemeinde Spelle

Garten

Spelle. Viel Potenzial steckt in unseren Vorgärten. Um die Bedeutung naturnah gestalteter Anlagen sowohl für die Einwohner als auch für Flora und Fauna hervorzuheben, werden besonders umweltfreundlich gestaltete Vorgärten prämiert.

Foto: SPD

Garten

Elte. In vielen Gärten summen nur noch die Mähroboter und nicht mehr die Insekten. Der Rückgang der Artenvielfalt beschäftigt auch die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Rheine. Eine spannende Anregung, wie man zurück zu blühender Vielfalt und Artenreichtum kommen kann, erhielten die Sozialdemokraten nun in Elte.

Foto: privat

Garten

Spelle. Die Familie Ulrich Kampel aus Venhaus hat in Eigenleistung ein Insektenhotel an der Sägemühle in Venhaus gebaut. Von nun an haben alle Interessierten die Möglichkeit, verschiedene Insektenarten zu beobachten.

Foto: Veranstalter

Lifestyle

Emsdetten. Tanzbegeisterte haben am kommenden Samstag und Sonntag (12. und 13. Oktober) die Möglichkeit, am Freestyle-Hip Hop- oder Dancehall Workshop im Rahmen des „Tanz!Land!-Festivals“ teilzunehmen.

Foto: Veranstalter

Lifestyle

Steinfurt. Der Turnerbund Burgsteinfurt bietet am Montag (30. September) einen neuen Kurs für Studenten, Schüler ab 16 Jahre und junge Erwachsene an. Beim Bodyweight Fitness handelt es sich um ein Kraft- und Fitnesstraining, bei dem das eigene Körpergewicht für die Übungen benutzt wird.

Foto: DAK

Lifestyle

Tecklenburger Land / Rheine. Das Finale des Dance-Contest ist erreicht: Jetzt trainiert das Inklusions-Team der Ledder Werkstätten „Stylez & Skillz Crew“, um eine prominente Jury mit ihrer Choreografie zu überzeugen.

Foto: privat

Reisen

Emsdetten (at). Sie lieben die USA seit ihrer ersten Reise dorthin und möchten etwas von ihrer Begeisterung weitergeben: Ralf Hankemann und Rainer Siepert sind im Oktober vom letzten zweiwöchigen Aufenthalt in den USA wiedergekommen und bereits voll in den Planungen für die nächste Tour, die am 10. Oktober 2020 startet und bis zum 25. Oktober quer durch den Westen der USA führt.

Foto: Wikipedia

Reisen

Rheine. Das Jugendzentrum Jakobi veranstaltet für Jugendliche ab zwölf Jahren in der dritten Sommerferienwoche am 31. Juli (Mittwoch) eine Tagesfahrt nach Amsterdam.

Foto: FBS Rheine

Reisen

Rheine. Die Familienbildungsstätte (FBS) Rheine bietet eine Studienfahrt nach Essen unter dem Motto „Kohle, Staub und Stahl – Eine Stadt im Wandel der Zeit“ am 27. September (Freitag) von 8 bis 20 Uhr an.

Foto: privat

Rund ums Kind

Laer. Fragt man Frank Böckenfeld nach dem vergangenen Jahr, treibt es dem Kita-Leiter immer noch leicht den Schweiß auf die Stirn. Denn es ist viel passiert in dieser Zeit. Im April ist die Kita Regenbogen von ihrem Provisorium in den Neubau am Freisenbrock umgezogen.

Foto: privat

Rund ums Kind

Wettringen. Wie man Kleinkinder in ihrem Bewegungsdrang unterstützen kann, zeigt ein Kurs, den das DRK-Familienzentrum „Unsere kleine Farm“ in Kooperation mit dem Jugend- und Familiendienst e.V. (Jfd) ab dem 5. September (Donnerstag) von 15 bis 16.30 Uhr anbietet.

Foto: Veranstalter

Rund ums Kind

Spelle. An den Donnerstagen in den Sommerferien verwandelt sich der Markelo-Platz in eine Open Air-Bühne. Getreu dem Motto „umsonst und draußen“ finden hier wöchentlich von 15.30 bis 17 Uhr Kinderveranstaltungen statt, bei denen die Kinder nicht nur Zuschauer sind, sondern auch mitwirken dürfen.

Foto: privat

Technik

-Anzeige- Wenn eine Firma Maschinen betreibt, dann hängen diese selbstverständlich am Stromkreislauf. Glücklicherweise ist die Energieversorgung in Deutschland äußerst verlässlich, so dass es selten zu Ausfällen kommt, die die Produktion gefährden. Allerdings sind die Mitarbeiter, die mit der Stromversorgung der Maschinen zu tun haben, dazu angehalten, sehr vorsichtig zu agieren.

Foto: privat

Technik

Datenschutz betrifft jeden und damit Sie sicher und anonym im Internet unterwegs sind, hilft Ihnen ein VPN. Wir zeigen Ihnen welche Vorteile dieser hat und worauf Sie bei der Wahl eines geeigneten VPN für sich achten müssen!

Foto: AquaSoft

Technik

Digitale Fotos verstauben häufig auf der Festplatte, ohne dass sie in Szene gesetzt wurden. Dabei eignen sich nicht nur der bevorstehende Mutter- und Vatertag, sondern auch das Osterfest und Hochzeiten für individuelle Foto-Präsentationen.

Foto: EWG

Wirtschaft

Rheine. Am ersten Tag direkt eine Aufsichtsratssitzung: So begann die neue Herausforderung von Ingo Niehaus, dem neuen Geschäftsführer der EWG – Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Rheine mbH. Doch den Ratsmitgliedern ist der 42-jährige gebürtige Nordhorner bereits bekannt.

Foto: Stadtwerke

Wirtschaft

Tecklenburger Land / Lotte-Büren. Bevor die SWTE Netz GmbH & Co. KG im kommenden Jahr den Betrieb des Erdgasnetzes in der Region übernimmt, muss vieles vorbereitet werden. Ein Baustein zur Eigenständigkeit der Tochtergesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land wird nun am Wiesenweg in Lotte-Büren gesetzt.

Foto: Samtgemeinde

Wirtschaft

Spelle. In Spelle wird ein neues Gewerbegebiet erschlossen. Die Arbeiten sollen im Oktober abgeschlossen sein.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt