Geschäftswelt

Der neue Flughafen Berlin

Auto & Mobil

Der Flughafen Berlin Brandenburg, oder auch Willy-Brandt-Flughafen, genannt, hat eine ziemliche Odyssee hinter sich. Mit 9 Jahren und einem Tag Verspätung nach dem ersten Eröffnungsziel in 2011 konnte der Flughafen am 31. Oktober 2020 endlich seinen Dienst beginnen!

Foto: Stadt Emsdetten

Auto & Mobil

Emsdetten. Zwei Elektro-Las­tenfahrräder hat die Stadt Emsdetten für den Baubetriebshof (BBH) beschafft. Bürgermeister Georg Moenikes und Sven Mendelin, neuer Teamleiter des Baubetriebshofs, ließen es sich nicht nehmen, die neuen Räder vor Ort persönlich zu tes­ten.

Foto: Rolfes / DJV

Auto & Mobil

Am Sonntag (25. Oktober) wird die Uhr um eine Stunde zurückgestellt; Pendler sind dann wieder verstärkt in der Dämmerung unterwegs. In dieser Zeit sind viele Wildtiere auf Futtersuche – ein Risiko. Hinzu kommen rutschiges Laub und Nässe.

Foto: Stadt Rheine

Bauen & Wohnen

Rheine. An der Lingener Straße / Schotthockstraße befindet sich eine 2.000 Quadratmeter große Fläche, die von der Stadt Rheine nun an Investoren oder eine Investorengruppen vergeben werden soll.

 

Foto: Gemeinde Saerbeck

Bauen & Wohnen

Saerbeck. Mehr als 20 Fragen kamen bei der Online-Bürgerinformation zum geplanten Neubaugebiet Hanfteichweg auf den virtuellen Tisch im Chat. Rund 120 Interessierte hatten sich bei dem neuen Format des Rathauses in Sachen Bürgerkommunikation am Dienstag der vergangenen Woche eingeloggt.

Foto: uwalls

Bauen & Wohnen

Um in jedem Raum die richtige Stimmung zu erzeugen, können Sie eine stilvolle Fototapete wählen. Wenn Sie Natürlichkeit und Ursprünglichkeit bevorzugen, sind Papiertapeten mit dem Bild einer Sommerwiese oder einer Waldlandschaft sehr passend. Um die Atmosphäre im Raum entspannter zu gestalten, wählen Sie einfach den passenden Motiv-Wasserfall oder Lotusblumen.

Wir sprechen hier nicht von Haschisch, Marihuana oder Gras im illegalen Sinne. Dieses kann zwar seit ein paar Jahren sogar ganz legal von deutschen Ärzten als Medikament, z. B. bei chronischen Schmerzen oder Epilepsie verschrieben werden, ansonsten ist der Konsum vom psychoaktiv wirkenden THC hierzulande jedoch weiterhin verboten.

Foto: Knappschaft

Essen & Trinken

Frische Sterneküche für die YouTube-Generation: Stefan Marquard und die „Knappschaft“ haben das Präventionsprojekt „Sterneküche macht Schule“ als neue YouTube-Serie gelauncht. Zusammen mit Saliha Özcan „Sally“ wollen sie Schülern zeigen, wie frisches und gesundes Essen auch richtig gut schmecken kann.

Foto: Hermann Willers

Essen & Trinken

Steinfurt. Elke Schmitz geht voran. Nicht nur, dass sie Gründerin und Ideengeberin für das Ernährungsmobil des neuen Vereins „Schnibbelbohne“ oder Mitglied im Ernährungsrat Münster ist – sie will nun auch das Konzept „Nachhaltiges Klimakochen – vom Acker auf den Tisch“ noch mehr in den Fokus nehmen.

Foto: privat

Finanzen

Sofortkredite - auf was ist zu achten? Manchmal kommt vieles auf einmal und meistens genau dann, wenn man es gar nicht gebrauchen kann. Einen finanziellen Engpass hat fast jeder schon einmal gehabt. Wer nicht auf seine Familie oder Freunde zurückgreifen kann oder will, um sich kurzfristig etwas Geld zu leihen, dem stehen heute, ganz im Gegensatz zu früher, viele Möglichkeiten offen, um einen finanziellen Engpass kurzfristig zu überbrücken.

Foto: privat

Finanzen

Nicht immer ist es leicht, die passende Finanzierung für ein Projekt zu finden. Denn heute steht Interessenten eine Vielzahl an Angeboten zur Verfügung. Vor allem Einsteiger können hier leicht den Überblick verlieren. Dies gilt vor allem dann, wenn sich diese online auf die Suche begeben.

Foto: Podszun

Finanzen

(hp) Ein neues Jahr bringt immer auch eine Fülle neuer Gesetze und Regeln mit sich – angefangen von neuen Verkehrszeichen bis hin zu einschneidenden Gesetzesänderungen. In diesem Jahr greifen neue Gesetze vor allem in unsere privaten Finanzen ein – nicht immer zu unserem Vorteil.

Foto: privat

Garten

Wettringen. Es gibt sie in allen erdenklichen Größen, Farben und Formen – Stauden sind aufgrund ihrer enormen Vielfalt ein spannendes Gewächs für jedermann. Einige der Tausend Arten können am Mittwoch (21. Oktober) von 14 bis 17.30 Uhr am Wettringen Heimathaus interessierten Profi- und Hobbygärtnern bestaunt und getauscht werden.

Foto: FH Münster/Frederik Tebbe

Garten

Steinfurt. Der Klimawandel ist ein weltweites Streitthema. Die einen protestieren für besseren Umweltschutz, um die globale Erderwärmung aufzuhalten – andere leugnen, dass es sie überhaupt gibt. Henning Strüwe, Masterabsolvent der FH Münster, hat sich derweil die Fakten angesehen – und in seiner Masterarbeit konkret überprüft, wie sich das Klima im Münsterland über die letzten Jahrzehnte entwickelt hat.

Foto: Kreis Steinfurt

Garten

Kreis Steinfurt. Heimische Blütenpflanzen wie Kornblume, Margerite, Wilde Möhre und Odermennig sind selten geworden. Mit ihnen verschwinden Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten, denen Pollen und Nektar als Nahrung fehlen.

Foto: privat

Lifestyle

Die Handtasche gilt mittlerweile als wichtigstes Modeaccessoire überhaupt und verleiht jedem Outfit das gewisse Etwas. Sie ist ein treuer Begleiter für viele Gelegenheiten und betont den Charakter ihrer Trägerin.

Foto: Heiner Krage

Lifestyle

Rheine. Im Februar bietet die Jugendkunstschule Rheine noch eine kostenlose Onlineschnupperkursstunde mit dem Breakdance-Dozenten der JKS Rheine, Nils Völker, an.

Foto: riva Verlag

Lifestyle

Rheine (isr). Kennen Sie das auch? An einem Freitag­nachmittag hat Ihr Chef Sie im Büro eingesperrt und die elektronische Schließanlage so manipuliert, dass sich die Tür nicht mehr öffnen lässt.

 

Foto: Fahr- und Wandergruppe Rheine

Reisen

Rheine. Ungeachtet der dezeitigen Corona-Krise, hat die Fahr- und Wandergruppe Rheine-Hauenhorst auch für das kommende Jahr ein beachtenswertes Aktivprogramm erstellt, das jetzt allen Mitgliedern zugesandt wurde. 91 Veranstaltungen sind im gelben Info-Magazin aufgelis­tet; von Wanderungen über Radtouren bis hin zu Städtetouren, Besichtigungen und Mehrtagestouren. 

Foto: Münsterland e.V.

Reisen

Münsterland. „Der Tourismus muss kreativ und flexibel sein. Die Corona-Krise in der Region zeigt das deutlich. Deshalb ist für uns auch die touristische Nachwuchsförderung besonders wichtig“, sagt Michael Kösters, Tourismus-Experte bei der regionalen Management-Organisation Münsterland e.V. Wie mit anderen Hochschulen kooperiert sein Verein schon seit Jahren mit der IUBH Internationale Hochschule in Dortmund

Foto: Bischöfliche Pressestelle

Reisen

Münster (pbm/mek). Es gibt zahlreiche Gründe, die Wanderschuhe zu schnüren und sich auf den Weg zu machen. Denn Wandern beugt vor, hilft beim Stressabbau und lässt die Seele „fliegen“. Bei Wanderungen in der Natur kommt der Kopf von allein auf andere Ideen und der Horizont wird geweitet. Wer in Gesellschaft unterwegs ist und sich mit dem Partner oder der Partnerin austauscht, darf sich über gute Gespräche freuen.

Foto: Kreisel e.V.

Rund ums Kind

Emsdetten. „Oft saß ich stundelang im Schlafanzug auf der Treppe zum Kinderzimmer. Todmüde. Aber die Angst zu schlafen war mächtiger.

 

Foto: Gemeinde Saerbeck

Rund ums Kind

Saerbeck / Kreis Steinfurt. Für den Januar entfallen die Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung und die Offene Ganztagsgrundschule (OGS). Auf diese Entscheidung der Politik im Kreis Steinfurt, der auch für Kitas & Co. in Saerbeck zuständig ist, weist die Gemeindeverwaltung hin.

Foto: pirvat

Rund ums Kind

Steinfurt. Es gibt ihn tatsächlich, den Tag der Blockflöte! Das hat Thomas Blanke von der Musikfabrik, in Steinfurt durch seine Blockflötenkurse für Schulkinder bekannt und beliebt, doch überrascht.

Foto: privat

Technik

Das Projekt Optimos 2.0 – Plattform für sichere Identitäten auf Smartphones – ist Ende November 2020 planmäßig und erfolgreich beendet worden. Am Projekt beteiligt waren zahlreiche namhafte Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen. Definiert wurde eine offene Sicherheitsarchitektur für mobile Anwendungen auf dem Smartphone sowie eine Plattform für das Daten- und Anwendungsmanagement für Dienste mit hohem Schutzbedarf.

Der Ozobot

Technik

Ein Szenario, das bereits in zig Filmen dargestellt wurde und ein Szenario, bei dem uns wohl allen ein klein wenig unwohl wird: Roboter, die uns Menschen überlegen sind. Doch wie weit sind wir von so einem Szenario tatsächlich entfernt? Oder sind solche uns Menschen überlegene Roboter am Ende gar schon Wirklichkeit geworden?

Foto: wirin

Technik

Handy-Gadgets für die kalte Jahreszeit können viel Sinn ergeben. Schließlich erfordert der Winter bei technischen Geräten ein paar wichtige Vorsichts- und Pflegemaßnahmen. Ansonsten droht durch Nässe und Kälte ein früher und unliebsamer Handytod. Bei den mittlerweile für leistungsstarke Smartphones anfallenden Kosten möchte man ein solches Szenario sicher gerne vermeiden.

Foto: FH Münster/Frederik Tebbe

Wirtschaft

Steinfurt. Aus Biomasse lässt sich nicht nur Methan erzeugen, sondern auch Wasserstoff gewinnen.

Foto: Bäckerei Werning

Wirtschaft

Neuenkirchen. Die Bäckerei Werning in Neuenkirchen wurde verkauft. Gegründet 1936 in Neuenkirchen von Wilhelm Werning war die Bäckerei bisher in Familienhand.

 

Foto: Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf

Wirtschaft

Kreise Steinfurt und Warendorf. Kaum ein Bereich im Handwerk ist vom Corona-Lockdown im Kreis Steinfurt so betroffen wie das Friseur-Handwerk.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt