Geschäftswelt

Foto: Karin & Uwe Annas / stock-adobe.com

Auto & Mobil

Tecklenburger Land. Die Stadtwerke Tecklenburger Land machen mobil. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der regionale Energieversorger arbeitet derzeit mit Hochdruck am Ausbau des E-Ladenetzes in der Region mit. Ab sofort stellen die Stadtwerke Tecklenburger Land eine Ladekarte zum Flatrate-Tarif zur Verfügung.

Foto: ProMotor/Volz

Auto & Mobil

Bonn. Lediglich noch 32,5 Prozent der Pkw-Neuzulassungen wurden im Februar mit Dieselantrieb ausgeliefert. Das entspricht einem Rückgang von 19,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Foto: TÜV Steinfurt

Auto & Mobil

Steinfurt. Vor kurzem konnten interessierte Schüler der Berufsfachschule an den Technischen Schulen Steinfurt den Ablauf einer TÜV Nord-Hauptuntersuchung begleiten. Bereits zum fünften Mal hat Christoph Grötker, Leiter der TÜV-Station Steinfurt, eine Schulklasse der Fachrichtung Kfz an seiner Prüfanlage empfangen.

Foto: Oliver T. Müller / BdSt NRW

Bauen & Wohnen

Düsseldorf. „Die Vorschläge von CDU und FDP im Landtag, wie sie die Bürger beim Straßenbaubeitrag angeblich ,entlasten‘ wollen, sind eine reine Beruhigungspille fürs Volk“, sagt Heinz Wirz, Vorsitzender des Bundes der Steuerzahler (BdSt) NRW.

Foto: rgz

Bauen & Wohnen

(rgz/su). Mit einem Bewegungsmelder stehen die Hausbewohner nie im Dunkeln und sparen gleichzeitig noch Energiekosten, da das Licht nicht länger brennt als wirklich nötig. Bei Bedarf schaltet es sich in Sekundenschnelle von selbst ein.

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Bauen & Wohnen

Ibbenbüren. Hohe Heizkos­ten können verschiedene Ursachen haben. Vielleicht arbeitet der Heizkessel ineffizient. Oder die Dämmung ist auf einem veralteten Stand. Oder beim persönlichen Heizverhalten ist Luft nach oben. So mancher kommt nach Auswertung der eigenen Heizdaten auf einen überhöhten Jahresverbrauch.

Foto: Podszun

Essen & Trinken

Ibbenbüren. Mehr als ein Drittel (34 Prozent) der Lebensmittel, die im Haushalt weggeworfen werden, sind Früchte und Gemüse. Häufig liegt das an falscher Lagerung.

Foto: Steinfurt Marketing und Touristik

Essen & Trinken

Steinfurt. Typische Münsterländer Gerichte kann fast jeder aufzählen. Aber Zwiebelfleisch oder Struwen auch ohne Mamas Tipps oder Online-Ratgeber perfekt zubereiten? Da lassen die meis­ten den Kochlöffel schnell wieder sinken.

Foto: NGG

Essen & Trinken

Kreis Steinfurt. Vom Backwarentechniker über den Brauer bis zur Lebensmittellaborantin – rund 6.570 Menschen im Kreis Steinfurt arbeiten in der Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln, informiert jetzt die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG).

Foto: Podszun

Finanzen

Ibbenbüren. Geldfälschern macht es die Europäische Zentralbank 2019 schwerer: Die neuen 100- und 200-Euro-Scheine werden ab dem 28. Mai 2019 ausgegeben. Komplett überarbeitet und mit neuen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, machen sie die zweite Generation von Euro-Banknoten seit Einführung des gemeinsamen Bargelds 2002 komplett.

Foto: Podszun

Finanzen

Ibbenbüren. Der Stream bricht während der Fußball-Übertragung dauernd ab. Es dauert und dauert und beim Hochladen von Dokumenten für die Steuererklärung wird wegen Zeitüberschreitung die Annahme verweigert.

Foto: Podszun

Finanzen

Ibbenbüren. Die Verbraucherzentrale im Beratungsstützpunkt Ibbenbüren erhält derzeit vermehrt Anfragen zu fragwürdigen Rechnungen zum Beispiel der Firmen WIDAX oder Riverso aus Tschechien über Telefonsex-Gespräche. Verlangt werden 90 Euro oder mehr mit dem Hinweis, vom Telefonanschluss der betroffenen Kunden sei ein Telefonsexdienst in Anspruch genommen worden.

Foto: rgz

Garten

(rgz/su). Einen dichten, ganzjährig grünen und kräftigen Rasen wünschen sich die meisten Gartenbesitzer. Doch nur allzu schnell verliert das Grün in längeren Trockenperioden im Sommer seinen Charme.

Foto: privat

Garten

Reckenfeld (isr). „Ich freue mich sehr auf den Tag der ,Kunstvollen Gärten‘“, erzählt Monika Averkamp-Wilmer. Sie öffnet ihren Garten gemeinsam mit neun weiteren Reckenfeldern zum ersten Mal am kommenden Sonntag (10. Juni) von 11 bis 18 Uhr zur Besichtigung für interessierte Privatpersonen.

Foto: Veranstalter

Garten

Neuenkirchen. In diesem Jahr beginnt der kalendarische Frühling am 20. März. Mit dem nahenden Frühjahr beginnt dann auch wieder die Gartensaison. Spätestens mit den ersten Frühlingsboten kribbelt es im grünen Daumen. Das ist auch gut so, denn auf Gartenliebhaber wartet nach dem langen Winter jede Menge Arbeit.

Foto: AKWL/Sokolowski

Lifestyle

Kreis Steinfurt. Der Notarzt kommt in die Wohnung, der Patient ist nicht ansprechbar. Es muss schnell gehen, aber die Retter wissen nicht, welche Medikamente der Patient braucht, ob er Allergien oder Vorerkrankungen hat. Beim mühsamen Zusammensuchen von Pillen und Dokumenten geht wertvolle Zeit verloren. Eine einfache Lösung: die Notfalldose.

Foto: privat

Lifestyle

Wer sich nach dem Tod des Partners auf der Suche nach einer neuen Liebe befindet, wird nicht selten mit Schwierigkeiten konfrontiert. Besonders Senioren fällt es oft nicht mehr so leicht wie früher, auf andere, (noch) fremde Menschen zuzugehen und sich zu öffnen.

Foto: Veranstalter

Lifestyle

Emsdetten. Unter dem Titel „Modern Dance“ und „Power Contemporary“ bietet der Münsteraner Profitänzer Tsutomu Ozeki nach den Herbstferien in Stroetmanns Fabrik wieder zwei besondere Tanzangebote an.

Foto: privat

Reisen

Rheine. Auf Einladung der Volkshochschule werden Axel Brümmer und Peter Glöckner am 28. November (Mittwoch) von ihren Abenteuern mit dem Fahrrad berichten.

Foto: Stockhausen-Rolek

Reisen

Tecklenburger Land. Im Rahmen des Ferienwerkes für Jugendliche führt das Diakonische Werk in Tecklenburg wieder Jugendfreizeiten in Vieux-Boucau (Südfrankreich) durch. Und zwar vom 16. bis 30. Juli, vom 28. Juli bis 11. August und vom 9. bis zum 23. August 2019. Dann geht es für Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren mit einem Fernreisebus in den Badeort Vieux-Boucau.

Foto: Hanke

Reisen

Rheine. Gleich zwei Multivionsshows präsentiert Reisefotograf und Buchautor Matthias Hanke am 31. Oktober (Mittwoch) ab 18 Uhr in der Stadthalle Rheine.

Foto: rgz

Rund ums Kind

(rgz/su). Mit noch mehr feuerspeienden Drachen, heroischen Abenteuern und spannenden Drachenrennen geht es mit den neuen DreamWorks Dragons Sets von Playmobil zurück in die fantastische Welt von Hicks, Ohnezahn und den Wikingern von Berk.

Foto: TV Jahn

Rund ums Kind

Rheine. Rope Skipping bedeutet „Seilchenspringen“. Aber nicht, wie wir es aus unserer Kindheit auf dem Schulhof kennen – es ist viel mehr! „Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Springen und Tanzen“, erklärt Übungsleiterin Alina Otto. Die Übungen werden alleine oder von mehreren Personen gemeinsam ausgeführt.

Foto: privat

Rund ums Kind

Ibbenbüren. Großeltern zu sein, ist ein aufregendes und abwechslungsreiches Dasein. Die Freude am neu entstandenen Leben bietet die Möglichkeit, Werte weiterzugeben, die der nachfolgenden Generation eine gute Grundlage für die Zukunft bereiten. Somit tragen Großeltern ein Stück Verantwortung mit und entlasten die Eltern.

Foto: Veranstalter

Technik

Greven. Mit einer Vorrunde, einer Rückrunde und dem Finale startet die zweiten Runde der „Lego-Mindstorms Sumo-Wrestling“-Stadtmeisterstadt in der Stadtbibliothek am Samstag (27. Oktober), ehrenamtlich organisiert von Michael Benson.

Foto: Podszun

Technik

Ibbenbüren. Für einen Wechsel eines Telefon- und Internet­anbieters muss sichergestellt sein, dass die vertraglichen und technischen Voraussetzungen vorliegen. Dazu zählen die Bereitstellung der Teilnehmeranschlussleitung (TAE) oder eines DSL-Ports sowie die Portierung von Rufnummern.

Foto: NASA-ESA

Technik

Emsdetten. Am 13. April (Freitag) werden die Besucher der Stadtbibliothek auf eine ganz besondere Reise mitgenommen: Amateurastronom Hans-Georg Pellengahr (Sternfreunde Münster) und die VHS laden zum Vortrag „Die Wunder des Weltalls – eine Reise in die Unendlichkeit mit dem Hubble-Weltraum-Teleskop“.

Foto: EWG

Wirtschaft

Rheine. Der „Rheine-Gutschein“ kann mittlerweile in über 220 Akzeptanzstellen im gesamten Rheiner Stadtgebiet eingelöst werden. Erworben werden kann er in den Werten 10, 15, 25 und 50 Euro, welche nach Belieben gebündelt verschenkt und so in verschiedenen Akzeptanzstellen eingelöst werden können.

 

Foto: Dyckerhoff

Wirtschaft

Lengerich. Seit Montag (3. Dezember) ist auf dem Dyckerhoff-Gelände ein 350-Tonnen-Kran in Aktion zu sehen. Schon in den Tagen zuvor wurde das obere Drittel des Wärmetauscherturms der Drehofenlinie 8 bis auf eine Höhe von 103 Meter eingerüstet sowie eine mobile Arbeitsbühne angebracht.

Foto: SWTE

Wirtschaft

Tecklenburger Land. Auf ihrem Weg in die Eigenständigkeit haben die Stadtwerke Tecklenburger Land (SWTE) einen weiteren Meilenstein erreicht. Die Gesellschafterversammlung hat mit Tobias Koch einen ersten hauptamtlichen Geschäftsführer bestellt.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt