Foto: Stadtkultur Rheine

Rheine. Ein Floß bauen und damit über die Ems schippern, ein Graffiti sprayen, Teilnahme am Improtheater – und das alles an einem Wochenende? Das geht doch nicht, oder? Doch, das geht! Beim Kultur-Camp vom 24. bis 26. Mai werden neben diesen spannenden Aktivitäten noch viele weitere Workshops angeboten.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Lothar Eirmbter und Manfred Künnemann engagieren sich seit mehreren Jahren mit ihren musikalischen Veranstaltungen für das Kloster Bentlage. Voller Vorfreude kündigen die Musiker ihr nächstes Konzert an – diesmal wieder als Soiree am Nachmittag. 

Weiterlesen ...

Foto: Volkshochschule

Rheine. „Psst! Ruhe - Stille- Schweigen... – Ernstes und Heiteres in Vers und Prosa“ ist der Titel einer kostenlosen Lesung am 26. April in der VHS von Silke Angermann und Heinrich Schäper und zur Gitarre gesungen von Daniel Korte. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Diese Veranstaltung hat im Kloster Bentlage offenbar noch gefehlt. Museumspädagogin Alexandra Dolezych zeigt sich sehr zufrieden mit den ersten drei kreativen Kunstnachmittagen im Kloster Bentlage. Seit Januar treffen an einem Donnerstag im Monat interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer wieder neu zusammen, um gemeinsam in die Welt der Kunst einzutauchen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Im Rahmen der Rheiner Konzerte zur Passion findet am Karfreitag (29. März) um 18 Uhr in der Basilika St. Antonius ein Orgelkonzert statt. Organist Andreas Wermeling wird in einem weitgespannten Bogen Kompositionen aus fünf Jahrhunderten spielen. 

Weiterlesen ...

Foto: Reiner Wellmann

Rheine. „Ich bin sehr gespannt auf die Nutzung. Das wird hier ein echtes Schmuckstück!“ – Rheines neuer Kulturdezernent Jan-Christoph Tonigs war begeistert über das Haus Münstermauer 27 und die vielen Geschichten, die sich um das Gebäude ranken.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige