Foto: LWL

Münster (lwl). Nach den Skulptur Projekten ist vor den Skulptur Projekten: In sieben Jahren, im Juni 2027, wird die sechste Ausstellung der Skulptur Projekte in Münster eröffnet. Um frühzeitig in die strategische Planung und Organisation zu gehen, haben der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und die Stadt Münster am Freitag (26. Juni) eine Absichtserklärung unterschrieben, die Skulptur Projekte 2027 erneut als gemeinsames Projekt durchzuführen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Momentan ist es für Kinder und Jugendliche nicht gerade leicht. Draußen spielen geht oft nicht, den Hobbys nachgehen, zur Kunstschule, Musikschule, Sportverein und so weiter geht momentan auch nicht. Kunstwettbewerbe wie der Jugend gestaltet Wettbewerb des Kreises Steinfurt sind abgesagt.

Weiterlesen ...

Foto: Sibylle Zettler

Laer. Wer in Corona-Zeiten nach einer schönen Idee zur Gestaltung der Osterzeit sucht, findet hier einen Vorschlag zur „Schnitzeljagd“ zum Ostergeheimnis: Seit Gründonnerstag finden sich zwölf Motive des bekannten Künstlers Sieger Köder mit Textimpulsen und Musik des ebenso bekannten Flötisten, Musikers und Labyrinth-Experten Helge Burggrabe an verschiedenen Orten und Geschäften im Ewaldidorf und auch in Holthausen.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Kreis Steinfurt. Die DAK-Kampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ reagiert auf die rasante Ausbreitung des Coronavirus. Aufgrund der Schulschließungen endet der Plakatwettbewerb im Kreis Steinfurt nicht wie geplant am 31. März. Der Einsendeschluss wird bis nach den Sommerferien verlängert. Mehr als 4.000 junge Künstlerinnen und Künstler haben sich bundesweit bereits für „bunt statt blau“ 2020 angemeldet.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. Über 20 Fotoaufnahmen mit Motiven zu den Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde – abgebildet in Fotos oder Collagenform - sind derzeit in der ersten Etage des Rathauses zu bestaunen.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Horstmar (sf). Die Theatergruppe der Gesellschaft Concordia ist schon seit Wochen fleißig bei den Proben. Gespielt wird natürlich in plattdeutscher Sprache und es geht in diesem Jahr um die Wurst – also um die Sau – und um Vegetarier. Gespielt wird wieder am zweiten und dritten November-Wochenende im Vereinsheim der Bruderschaft St. Katharina, Premiere ist also am 9. Nevember.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Kürzlich fand in Wuppertal der zehnte Landesorchesterwettbewerb NRW statt. Das Gitarrenensemble Rheine 1983 e.V. unter der Leitung von Anja Korthaneberg nahm bereits zum sechsten Mal in Folge an diesem Wettbewerb teil und wurde durch die Jury erneut als Landessieger zum sechsten Mal in Folge direkt weitergeleitet zum Deutschen Orchesterwettbewerb 2020 in Bonn.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Emsdetten. Ein nagelneues, ortsübergreifendes Kulturprojekt wirft seine Schatten voraus: Mit „Theater ÜberLand“ ist es Stroetmanns Fabrik erstmals gelungen, Fördermittel des Bundes für ein spannendes Kulturprojekt bewilligt zu bekommen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige