Foto: wirin

Steinfurt. Mit der Idee, in Borg­horst eine coronasicheres Event für alle Steinfurter auf die Beine zu stellen, gestaltet das Team Mobile Jugendarbeit an vier Samstagen von August bis Oktober den Parkplatz Geiststraße zum Open Air Kino um. Die erste Vorstellung ist schon am 22. August.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Casinos und Wetten im Allgemeinen haben etwas, das die Menschen einfach fasziniert. Das Glücksspiel ist ein perfektes Thema für den Aufbau von Fernsehsendungen, weil es die ganze Bandbreite an Emotionen hervorrufen kann. Die guten Zeiten sind ekstatisch; die schlimmsten Zeiten können die Menschheit in ihrer schlimmsten Form erfassen.

Weiterlesen ...

Foto: wikimedia

Wir haben den Begriff alle schon einmal gehört, jedoch können wir uns nicht genau erklären, weshalb das Thema schwarze Löcher doch immer wieder unsere Aufmerksamkeit fängt. Grundsätzlich sind wir Menschen an nahezu allem interessiert, was wir nicht kennen, uns außerirdisch vorkommt und dem zumindest ein tendenziell mystischer Touch anhaftet.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Ob „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“, „Everest – Ein Yeti will hoch hinaus“ oder „Downton Abbey“: Im Januar und Februar sind Filmhighlights für jeden Geschmack als „Leihkarte“ in bundesweit 48 Marktkauf- und EDEKA-Filialen erhältlich. Damit ist das Ausleihen von Filmen einfach wie nie: Mit der Leihkarte kann man Filme ohne Anmeldung oder Registrierung über die Website www.leihkarte.de oder die Leihkarte-App direkt genießen.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

James Bond hatte schon immer die beste Technik zur Verfügung, wenn es um die Erfüllung seiner Missionen ging. Einige der Gadgets, die er oder seine Gegner verwendeten, waren ihrer Zeit weit voraus. Von der wohl ersten iWatch bis hin zum Autotelefon und dem im Schuh versteckten Dolch, stecken viele geniale technische Erfindungen in der Brieftasche von 007.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Vor über dreißig Jahren machte der mehrfach ausgezeichnete Film Rain Man die Öffentlichkeit auf ein Phänomen aufmerksam, das bisher nur wenigen Menschen bekannt war: Die sogenannte Inselbegabung (auch das Savant-Syndrom genannt) bezeichnet eine außergewöhnliche Teilleistungsstärke, die zurzeit nur bei 100 Menschen weltweit diagnostiziert wurde.

Weiterlesen ...

Anzeige