Foto: Kreis Steinfurt

Emsdetten. Der Kreis Steinfurt begrüßt das Engagement der Stadt Emsdetten für mehr Biodiversität, von dem sich Esther Susewind, seit Anfang des Jahres Biodiversitätsbeauftragte des Kreises Steinfurt, jetzt bei einem Ortstermin überzeugen konnte. Die Landschaftsökologin machte sich ein Bild von insgesamt 30 Maßnahmen in Emsdetten, auf denen unter anderem Blühflächen angelegt und Stadtwiesen entwickelt wurden.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Viel Potenzial steckt in unseren Vorgärten. Um die Bedeutung naturnah gestalteter Anlagen sowohl für die Einwohner als auch für Flora und Fauna hervorzuheben, werden besonders umweltfreundlich gestaltete Vorgärten prämiert.

Weiterlesen ...

Foto: SPD

Elte. In vielen Gärten summen nur noch die Mähroboter und nicht mehr die Insekten. Der Rückgang der Artenvielfalt beschäftigt auch die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Rheine. Eine spannende Anregung, wie man zurück zu blühender Vielfalt und Artenreichtum kommen kann, erhielten die Sozialdemokraten nun in Elte.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Spelle. Die Familie Ulrich Kampel aus Venhaus hat in Eigenleistung ein Insektenhotel an der Sägemühle in Venhaus gebaut. Von nun an haben alle Interessierten die Möglichkeit, verschiedene Insektenarten zu beobachten.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Borken

Kreis Steinfurt / Münsterland. Parkanlagen und Gärten widmet sich der Verein „Das Münsterland – Die Gärten und Parks“ des Kreises Steinfurt gemeinsam mit dem Münsterland e.V. auch in diesem Jahr wieder auf besondere Weise mit der kostenlosen Broschüre „Gärten und Parks 2019“, die die Verantwortlichen jetzt im Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld vorstellten.

Weiterlesen ...

Foto: Ralf Donat

Die Heinz Sielmann Stiftung ruft Naturliebhaber und Gartenfreunde zur Wahl des Gartentieres des Jahres auf. Bis zum 26. Mai wird online abgestimmt. Die Stimme zählt nicht nur für einen der sechs tierischen Kandidaten, sondern auch für mehr Artenvielfalt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Kreis Steinfurt. Hochstämmige Obstbäume sind langlebige Gehölze, die bei guter Pflege ein ertrags- und Lebensalter von fünfzig bis einhundert Jahren erreichen. Im Vordergrund steht in den ersten Jahren nicht der Fruchtertrag, sondern ein zügiger Aufbau des Kronengerüsts.

Weiterlesen ...

Foto: rgz

(rgz/su). Einen dichten, ganzjährig grünen und kräftigen Rasen wünschen sich die meisten Gartenbesitzer. Doch nur allzu schnell verliert das Grün in längeren Trockenperioden im Sommer seinen Charme.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt