Foto: Podszun

Viele Dokumente wie das Führungszeugnis, die Geburtsurkunde oder das Kfz-Wunschkennzeichen können Sie online beantragen. Doch Vorsicht: Im Netz stoßen Sie immer wieder auf zweifelhafte Angebote.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Am 1. März begann die landesweite Bürgerbefragung der nordrhein-westfälischen Finanzverwaltung. Die Bürgerinnen und Bürger können daran anonym und online bis zum 29. Februar 2020 unter www.ich-mache-mit.nrw.de teilnehmen.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Grundsätzlich hat der Kunde kein Recht auf Wahl einer bestimmten Zahlungsart. Am sichersten ist die Bezahlung nach Erhalt einer Rechnung oder die Erteilung einer Einzugsermächtigung. „Hier geht man nicht das Risiko ein, keine, eine andere als die bestellte oder eine fehlerhafte Ware zu erhalten und trotzdem seinem Geld hinterherzulaufen“, erläutert Margarete Michel-Puckert von der Verbraucherzentrale.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Kreis Steinfurt. Abbuchungen für ein vergessenes Abo, einen gekündigten Vertrag oder für Dienstleistungen, die man nie bestellt hat – von vielen Girokonten verschwindet unbemerkt Geld für völlig unnütze Dinge. Viele Verbraucher ahnen nicht, dass sie dauernd ungewollt Geld verschenken.

 

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Kennen Sie das? Ein Geschäft wirbt mit einem tollen Angebot, doch als Sie dort ankommen, ist alles ausverkauft? Margarete Michel-Puckert von der Verbraucherzentrale informiert und gibt Tipps.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Die Einnahmen des Finanzamts Ibbenbüren beliefen sich im Jahr 2018 auf rund 1 Milliarde Euro. „Damit wurde wiederum ein neues Rekordergebnis erzielt“, so Michael Spielmann, Leiter des Finanzamts Ibbenbüren.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Wer umzieht, kann seine Verträge, ganz gleich ob Festnetz oder Internet, ohne Änderung der Laufzeit oder sonstiger Vereinbarungen an den neuen Wohnort mitnehmen. Vorausgesetzt, der Anbieter bietet die vereinbarte Leistung auch dort an.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Während Roaminggebühren fürs Telefonieren, SMS-schreiben und mobile Surfen im EU-Ausland bereits seit dem 15. Juni 2017 abgeschafft sind, werden für Gespräche aus den Heimatnetzen ins Ausland weiterhin satte Aufschläge verlangt.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt