Foto: Podszun

Ibbenbüren. Wer umzieht, kann seine Verträge, ganz gleich ob Festnetz oder Internet, ohne Änderung der Laufzeit oder sonstiger Vereinbarungen an den neuen Wohnort mitnehmen. Vorausgesetzt, der Anbieter bietet die vereinbarte Leistung auch dort an.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Während Roaminggebühren fürs Telefonieren, SMS-schreiben und mobile Surfen im EU-Ausland bereits seit dem 15. Juni 2017 abgeschafft sind, werden für Gespräche aus den Heimatnetzen ins Ausland weiterhin satte Aufschläge verlangt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Wenn ein Familienmitglied in ein Alters- oder Pflegeheim umziehen muss, beschäftigen sich nahe Angehörige mit vielen Fragen. In einem Vortrag in der Familienbildungsstätte Ibbenbüren am Dienstag (15. Januar) wird Diplom-Rechtspfleger Hartmut Richter das Thema eingehend erläutern und Lösungswege aufzeigen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Egal, ob mit einer neuen Heizung, modernen Fenstern oder einer Solarstromanlage: Wer mit baulichen Maßnahmen Heizwärme sparen oder erneuerbare Energien nutzen möchte, muss erst einmal investieren.

 

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Wenn man nicht weiß, was man schenken soll, sind Gutscheine immer eine prima Sache. „Wer an Weihnachten mit einer solchen Gabe zum Eintauschen bedacht wird, sollte jedoch auf die Fris­ten achten, auch wenn man sich mit dem Einlösen von Warengutscheinen Zeit lassen kann“,

Weiterlesen ...

Foto: privat

Weihnachten bedeutet häufig auch eine zusätzliche finanzielle Belastung. Wer sich die gewünschten Geschenke nicht alle leisten kann, greift häufig zu einem kleinen Kredit. Hierbei sollte man einiges bedenken.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Geldfälschern macht es die Europäische Zentralbank 2019 schwerer: Die neuen 100- und 200-Euro-Scheine werden ab dem 28. Mai 2019 ausgegeben. Komplett überarbeitet und mit neuen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, machen sie die zweite Generation von Euro-Banknoten seit Einführung des gemeinsamen Bargelds 2002 komplett.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Mitte Dezember 2018 wurde Apple Pay nach langer Verspätung endlich in Deutschland eingeführt, damit auch im Kreis Steinfurt. Das Bezahlen mit digitalen Payment-Services wird immer beliebter und stellt eine große Veränderung für Käufer und Verkäufer dar. Warum sollten Steinfurter Unternehmen sich Angebote wie Apple Pay unbedingt anschauen? Diese Frage wird im Folgenden diskutiert und die Vorteile werden erläutert.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Der Stream bricht während der Fußball-Übertragung dauernd ab. Es dauert und dauert und beim Hochladen von Dokumenten für die Steuererklärung wird wegen Zeitüberschreitung die Annahme verweigert.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Die Verbraucherzentrale im Beratungsstützpunkt Ibbenbüren erhält derzeit vermehrt Anfragen zu fragwürdigen Rechnungen zum Beispiel der Firmen WIDAX oder Riverso aus Tschechien über Telefonsex-Gespräche. Verlangt werden 90 Euro oder mehr mit dem Hinweis, vom Telefonanschluss der betroffenen Kunden sei ein Telefonsexdienst in Anspruch genommen worden.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt