Foto: Haus Titus

Recke. An der Neuenkirche­ner Straße 23 – 27 in Recke haben zwei ganz besondere Wohngemeinschaften eröffnet: Im ersten Obergeschoss ist das „Haus Titus“ eingezogen, das sich auf die Pflege intensivpflegebedürftiger und beatmungspflichtiger Menschen spezialisiert hat. Die Wohngemeinschaft hat Platz für sieben Bewohner.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Tecklenburger Land. Sind Familienmitglieder von einer Behinderung betroffen oder erreichen eine bestimmte Altersgrenze, ändern sich auch die Risikofaktoren, welche eine Erste-Hilfe-Maßnahme erforderlich machen. So ist beispielsweise das Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte im Alter sehr viel höher als bei jungen Menschen. Und auch Hilfestellungen für Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung unterscheiden sich von den regulären Maßnahmen der Ersten-Hilfe.

Weiterlesen ...

Foto: djd

(djd-mk). Die Auslöser für die Hauterkrankung Rosacea sind individuell und manchmal schwer berechenbar. Wenn man heute ein Gewürz oder eine Creme noch verträgt, kann es sein, dass die Haut später darauf mit einem Schub reagiert.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Ein Schlaganfall tritt in der Regel plötzlich auf. Gehirnregionen sind durch eine auftretende Blutung oder einen Infarkt unterversorgt. Es kommt nach kürzester Zeit zu einem Absterben der überlebenswichtigen Hirnzellen. Jährlich erkranken zirka 260.000 Menschen an einem Schlaganfall.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine / Ibbenbüren. Pflegefachkräfte setzen sich täglich für unsere Gesundheit ein. „An unserem Aktionstag zum Tag der Pflegenden am 12. Mai geben wir daher allen Besuchern einen Einblick in einen fachlich anspruchsvollen, komplexen und attraktiven Beruf sowie in das breite Feld der Pflegeberufe“, so Karin Christian, die Pflegedirektorin der Stiftung Mathias-Spital.

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster

Münster/Steinfurt. Ärzte, Naturwissenschaftler, Ingenieure, technische Assistenten, IT-Spezialisten aus dem Raum Münster und den Niederlanden. Sie alle arbeiten im neuen Projekt „InMediValue“ zusammen – gegen Krebs. Auf vielfältige Art und Weise: Sie entwickeln neuartige Techniken rund um medizinische Bilder wie beispielsweise Röntgen-Aufnahmen, die für den konkreten Einsatz im Krankenhaus bestimmt sind.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Wettringen. Am kommenden Wochenende (9. und 10. März) finden die 5. Wettringer Gesundheitstage in der Bürgerhalle statt – unter dem Motto: „Bewegung, Ernährung & Vitalität – Trilogie der Gesundheit!“. Den Besuchern wird es wieder möglich sein, sich über die neuesten Entwicklungen und die Vielfalt der Ganzheitsmedizin, der Naturheilverfahren sowie über Gesundheitspräventionsmethoden zu informieren.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt