Foto: Caritas

Rheine. cpr. Erholung und Geselligkeit werden bei den nächsten Seniorenfreizeiten im Vordergrund stehen. Die Caritasverbände Rheine, Emsdetten und Ibbenbüren bieten eine vierzehntägige Reise vom 17. August bis 30. August auf die Nordseeinsel Norderney an.

Weiterlesen ...

Foto: Caritas Rheine

Rheine. (cpr) Auch in diesem Jahr bietet die Caritas-Dekanatsaltenkonferenz mit ihren vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern mit Unterstützung der Beratungsstelle für ältere Menschen und deren Angehörige wieder „Verreisen ohne Koffer“ an.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Der Singliesel Verlag aus Karlsruhe hat der Stadtbibliothek Rheine eine Auswahl von Büchern und Spielen für Menschen mit Demenz im Wert von 300 Euro gespendet. Ziel des Sing­liesel Verlags ist es, Bücher und Beschäftigungs­angebote für Menschen mit Demenz zu schaffen. Besonders beliebt sind Memo-Spiele oder Geschichten, an deren Ende ein Sprichwort steht, das erraten werden kann.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Unter dem Aktionsnamen ,,Fahrspaß 50+‘‘ startete im März die erste Ausflugsfahrt zum ­Twistringer Strohmuseum. Die Fahrt war Teil einer Ausflugsreihe, die in diesem Jahr für alle Interessierten ab 50 Jahren etabliert wird. 

Weiterlesen ...

Foto: Caritas

Rheine. cpr. Die Sonne lacht und die Sehnsucht nach Reisen ist bei vielen Menschen wieder da. Eine Reise wird vom 20. bis 29. Mai in die Maritim Hotels am Timmendorfer Strand und Travemünde, direkt am Ostseestrand gelegen, angeboten. Die Reisenden können hier das maritime Flair auf sich wirken lassen.

In Travemünde können die Teilnehmenden die Aussicht auf die Lübecker Bucht und die Trave genießen. Die Viermastbark Passat ist im direkt gelegenen Fährhafen zu besichtigen. Schöne Ausflugsfahrten beispielsweise nach Lübeck oder Boltenhagen sind von dort aus mit dem Schiff anzusteuern.

Weiterlesen ...

Foto: Caritasverband Rheine

Rheine. cpr. Ehrenamtliches Engagement in der Seniorenarbeit ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Die Corona-Pandemie war ein einschneidendes Ereignis - auch für die ehrenamtliche Seniorenarbeit. Sie hat deutlich gemacht, vor welchen Herausforderungen Ehrenamtliche stehen. Viele Strukturen sind weggebrochen, Ehrenamtliche haben sich aus dem Ehrenamt verabschiedet.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Um mit den besonderen Belastungen gut und besser umgehen zu können, mit denen Angehörige von Menschen mit einer Demenzerkrankung täglich zu tun haben, bietet die Caritas Sozialstation in Kooperation mit der Barmer GEK eine Kursreihe für Angehörige von Menschen mit einer Demenzerkrankung an. Er startet am Donnerstag (7. März) im Caritasverband Emsdetten. 

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Am Samstag, 27. Januar 2024, haben mehr als vierzig Interessierte im Pfarrheim Herz-Jesu am Austauschworkshop der Agenda Älterwerden teilgenommen. Sowohl Personen, die sich schon von Beginn an im Jahr 2017 in der Agenda Älterwerden beteiligen, als auch viele neue Interessierte nutzten den Termin, um sich zu informieren und sich auszutauschen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt