Foto: Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf/Tenberge

Kreis Steinfurt. Der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf zeigt sich verhalten optimistisch. „Die Ausbildungssituation erholt sich seit zwei Jahren wieder ein wenig“, sagt Frank Tischner. Von einer Trendwende mag er zwar noch nicht sprechen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Auch mit der zweiten Auflage der Imagebroschüre Rodde zeigt die „Initiative ProRodde“, dass „ihr“ Stadtteil lebens- und liebenswert ist. Auf 40 Seiten zeigt die Imagebroschüre „Rodde – natürlich!“ die vielen Facetten des Stadtteils von Rheine: ein starkes Vereins- und Gemeinschaftsleben, mit Grundschule sowie Kindergarten, im Grünen gelegen.

Bereits 2013 war die erste Auflage erschienen. Die Idee: Weil der Stadtteil eine ganze Menge zu bieten hat, doch nur wenige Menschen etwas davon wissen, sollte eine Broschüre entwickelt werden. Gerade Neubürger und die, die es noch werden wollen, aber auch alteingesessene Rodder erhalten auch diesmal wieder ein umfassendes Bild von Rodde. „Wir wollen und müssen wachsen, um als Dorf zu überleben“, betont Meike Pruhs von der „Initiative ProRodde“. Gleichzeitig sollen aber auch politische Entscheider erkennen, wie wichtig Rodde für das Stadtgebiet Rheine ist und welche Potenziale, auch in wirtschaftlicher Hinsicht, in Rodde stecken.

Um sich dem demografischen Wandel mit den Schlagworten „älter – bunter – weniger“ zu stellen, will Rodde mit der Broschüre die Wahrnehmung des eigenen Dorfes verändern. Dörfer sind nicht nur Randbezirke, sondern wichtiger Bestandteil einer Stadt. Dessen ist sich auch Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann bewusst und begrüßt den Einsatz vor Ort sehr. Im Rahmen eines kleinen Besuchs überreichte die Initiative ihm nun die zweite Auflage. Im Stadtteil wurde die Broschüre bereits verteilt und an einigen Stellen ausgelegt, beispielsweise in strategisch günstig aufgehängten Flyerboxen in Rodde. 

Weitere Informationen über den Stadtteil gibt es auf www.rodde-rheine.de.

Foto: privat

(hp). Vom einfachsten Haushaltsgerät wie einer Kaffeemaschine biszur Raumfahrt: Elektronik bestimmt unsere Welt. Es gibt keinen Bereich, den sie noch nicht erreicht hat. Entsprechend notwendig ist eine Spezialisierung des Berufsbildes des Elektronikers – Allrounder kann es im Bereich der Elektronik nicht mehr geben und unglaublich vielfältig sind die Berufsfelder des Elektronikers.

 

Weiterlesen ...

Foto: Kreishandwerkerschaft

Kreis Steinfurt. Mit kleinen Werken Gutes tun, gleichzeitig das handwerkliche Geschick trainieren und anderen Jugendlichen das Handwerk näher bringen – diese Ziele hat sich die „Youth Craft Factory“ unter dem Dach der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf für die kommenden Monate auf die Fahnen geschrieben.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt (FH Münster). In Deutschland werden jährlich über 155.000 künstliche Kniegelenke implantiert, in über 35.000 Fällen pro Jahr kommt es zu Problemen mit dem Gelenkersatz. Denn in puncto Beständigkeit und Funktionalität des künstlichen Materials im menschlichen Körper sind noch zahlreiche komplizierte Fragen zu lösen: Mechanische Abnutzung macht oft einen frühzeitigen Austausch der Prothese nötig.

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster/Pressestelle

Steinfurt (FH Münster). Er muss autonom fahren, wenden, greifen, besprühen, ernten und sich selbst zurechtfinden können – und das alles zwischen hohen Maispflanzen auf einem ganz normalen Feld. So schlaue Agrarroboter konstruieren Studierende derzeit weltweit für das Field Robot Event.

Weiterlesen ...

Foto (Archiv): Podszun

Ibbenbüren/Münsterland. Die Menschen im Münsterland gehen nach wie vor gerne dort einkaufen, wo sie auch wohnen. Das hat die dritte Passantenzählung bestätigt, die die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen im Frühsommer in allen 20 Mittelzentren der Region durchgeführt hat.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde

Lünne. Der Lünner CDU-Ortsverband und der Verein für Handel, Handwerk Gewerbe und Touristik e.V. (HHGT) haben im Rahmen einer Fahrradtour die neuesten Entwicklungen und Projekte in der Gemeinde angefahren.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige

 


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt