Werbung

Foto: Verkehrsverein Wettringen

Emsdetten

Wettringen. Auf dem Gelände des Heimathauses steht das funktionstüchtige Backhaus, in dem am Mittwoch (11. August) wieder leckere Brote gebacken werden. Der Steinofen wird bereits in den frühen Morgenstunden angefeuert.

Foto: Podszun

Emsdetten

Emsdetten. Die Stadt Emsdetten hat als ehemalige Wannenmacherstadt hin zu einem modernen Mittelzentrum im Herzen des Münsterlandes eine interessante geschichtliche Entwicklung durchlebt. Zahlreiche Denkmäler, die sich teils in Privatbesitz und teils in Besitz der Stadt Emsdetten befinden, verdeutlichen den gesellschaftlichen, kulturellen und baugeschichtlichen Wandel und machen die Geschichte Emsdettens erfahrbar.

Foto: Kolpingsfamilie Saerbeck

Emsdetten

Saerbeck. Der Bauspielplatz findet von Montag bis Donnerstag (9. bis 12. August) auf den Bürgerwiesen statt. Es darf täglich von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr gesägt, gehämmert und gebaut werden. Das Bauspielplatz-Team der Kolpingsfamilie verlost die Bauplätze am Montag um 10 Uhr vor Ort.

Foto: Kloster

Rheine

Rheine. Die Rheiner Museums­nacht am Samstag (7. August) bietet in diesem Jahr am Kloster Bentlage nicht nur viel fürs Auge, sondern auch für die Ohren.

Foto: Stadtbibliothek Rheine

Rheine

Rheine. Die Aufstellung vor dem grünen Tuch klappte reibungslos. Dann wurde ein Foto gemacht und kurz danach standen die Vertreter der Sponsoren des SommerLeseClubs plötzlich am Strand statt in der Stadtbibliothek.

Foto: Knue

Rheine

Kreis Steinfurt. Die große Party zum 20. Geburtstag fällt aus mit Rücksicht auf die Pandemie, aber Freude möchten die Klinikclowns im Kreis Steinfurt dennoch schenken. Wieder einmal kommen sie direkt ins Haus, kontaktlos und dennoch ganz nah – als Familienkalender mit tollen Bildern aus 20 Jahren der Vereinsgeschichte.

Foto: Bez.-Reg. Münster

Steinfurt

Kreis Steinfurt. +++ Insgesamt 17.272 (+4) Personen im Kreis Steinfurt nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert. Aktuell befinden sich 132 (-3) Infizierte in der Isolierung.

Foto: privat

Steinfurt

Horstmar-Leer (fn). „Es waren anstrengende, traurige, interessante, aber auch schöne Tage“, erinnern sich die Helfer aus Leer an ihren Arbeitseinsatz in Ahrweiler. Am Sonntagabend wurde der Hilfseinsatz der befreundeten Leerer Unternehmen (Stefan Kappelhoff GmbH, Drerup & Kremer GmbH & Co. KG und Rose GmbH) beendet.

Foto: privat

Steinfurt

Kreis Steinfurt. Die Paarungszeit der Rehe hat begonnen. Obwohl sie eigentlich dämmerungsaktiv sind, sieht man sie im Juli und August häufig auch tagsüber.

Foto: Bezirksregierung

Überregional

Münster, Corona-Infektionen. Die Zahl der bestätigten aktiven Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19, Stand: 2.8.2021) liegt bei 690 im Regierungsbezirk Münster.

Foto: pbm

Überregional

Münster (pbm/sk). Die Zahl der Kirchenaustritte ist im Bistum Münster im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr gesunken: 12.698 Katholiken erklärten ihren Austritt; das waren 3.956 weniger als im Vorjahr. Es ist aber dennoch die zweithöchste Zahl an Austritten, die bisher in einem Jahr festgestellt wurde.

Fotos: pbm / Gudrun Niewöhner

Überregional

Kreis Steinfurt. Mehr als ein Jahr Corona-Pandemie. „Mit zunehmender Dauer wachsen die Belastungen durch existenzielle Sorgen, soziale Isolation oder familiäre Situationen“, wissen die drei Leitungen der sechs Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen des Bistums Münster im Kreis Steinfurt, Ursula Frank-Lösing, Dorothee Valk und Michael Remke-Smeenk.

Foto: Inge Thiemann

Reit- & Fahrsport

Saerbeck. Henrik Thiemann vom RV St. Georg Saerbeck, der früher schon mit dem Pony-Einspänner erfolgreich bei den deutschen Jugendmeisterschaften und Europameisterschaften am Start war, ging im emsländischen Lähden in der Konkurrenz der Ponyzweispänner an den Start und konnte direkt an frühere Erfolge anknüpfen.

Foto: TV Jahn Rheine

Weitere

Rheine. Auch der TV Jahn Rheine beteiligt sich an der Aktion „Sport im Park“. Von August bis September werden jeden Dienstag und Donnerstag tolle Sportangebote auf der Wiese vor der Saline in Rheine geboten. Diese sind kostenlos und unverbindlich und für jede Altersgruppe geeignet.

Foto: Veranstalter

Weitere

Rheine. „Ja, wir hoffen sehr, dass der 15. AOK-Firmenlauf am 3. September stattfinden wird!“: ETuS-Geschäftsführer Frank Schmitz, Veranstalter des AOK-Firmenlaufs, schaut positiv in die Zukunft. Alles ist natürlich abhängig vom Pandemie-Verlauf.

Foto: Veranstalter/Verlag

Rund ums Kind

Emsdetten. Am morgigen Samstag (7. August) um 10.30 Uhr findet in der Stadtbibliothek Emsdetten eine kostenlose Vorlesestunde für die kleinen Bibliotheksbesucherinnen und -besucher ab zwei Jahren statt. Die Anmeldung sowie die Platzreservierung kann unmittelbar vor Beginn der Veranstaltung erfolgen.

Foto: EWG

Technik

Rheine. Nur geringfügig größer als ein Handy sind die Boxen, die zukünftig auf den Armaturenbrettern der Müll- und Straßenreinigungswagen in Rheine liegen und dabei helfen, den aktuellen Stand der digitalen Mobilfunk-Infrastruktur darzustellen.

Foto: Lisa (Pexels)

Rund ums Kind

Die Mutter-Kind-Bindung ist die erste soziale Beziehung, die ein Neugeborenes erfährt. Kein Wunder, dass das Verhältnis zwischen Mutter und Baby das Leben der Säuglinge maßgeblich beeinflusst. Im Normalfall verbringen Mutter und Kind nach der Geburt mehrere Monate eng beisammen.

Foto: Tierheim St. Arnold

Tierwelt

St. Arnold. Katzendame Nala versteht die Welt nicht mehr. Nach neun Jahren hat sie ihr Zuhause verloren, weil die Geburt eines Kindes ihr Stress bereitet hat und sie zudem eine Diabetes entwickelte.

Foto: Stroetmanns Fabrik

Kultur

Emsdetten. Der August im Kulturhof Deit­mar ist ge­spickt mit jeder Menge offener Treffen, zu denen Interessierte zum Teil auch ganz ohne Anmeldung herzlich eingeladen sind.

Foto: Markus Schepers-Diekmann

Kultur

Rheine. Am Sonntag (8. August) führt Der RTV im Rahmen des „Bentlager Dreiklangs“ eine öffentliche Themenführung durch, die die architektonischen und skulpturalen Sehenswürdigkeiten Bentlages in den Mittelpunkt stellt.


Anzeige