Werbung

Foto: wirin

Emsdetten

Viele Babys und Kleinkinder liegen derzeit mit einer Infektion im Bett, deutschlandweit sind 9,5 millionen Menschen infiziert.

 

Foto: privat

Emsdetten

Emsdetten. Auch bei den Westumern können Frauen ab sofort mit allen Rechten und Pflichten Mitglied werden. Die Generalversammlung im Vereinsheim machte am Sonntag den Weg dafür frei.

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten

Emsdetten. Die Arbeiten am August-Holländer-Museum zu einem Ort der erlebbaren Geschichte für Jung und Alt schreiten gut voran. Den symbolischen letzten Nagel konnten Bürgermeister Oliver Kellner und der Vorsitzende des Heimatbundes Bruno Jendraszyk am Freitag (2. Dezember) erfolgreich beim Richtfest einschlagen.

Foto: Stadtpressestelle

Rheine

Rheine. Das Netzwerk „Wohin? Zuhause in Rheine“ organisiert in diesem Jahr zur Weihnachtszeit zusammen mit der Emsgalerie eine Wunschbaum-Aktion für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen.

Foto: Weyland / Klima-Bündnis

Rheine

Rheine. Mit gleich zwei Trophäen machten sich Rheines Fahrradbeauftragte Michael Wolters und Engelbert Nagelschmidt auf die Heimreise in die Gewinnerkommune. Zum dritten Mal in Folge belegt Rheine beim bundesweiten Stadtradeln-Wettbewerb unter den Kommunen mit 50.000 bis 99.999 Einwohnern den ersten Platz.

Foto: privat

Rheine

Rheine. „Nahezu täglich gibt es Berichte über die grausamen Kriegsfolgen in der Ukraine. Hilfstransporte zu organisieren, ist aber nicht nur sehr riskant, sondern auch der eigenen Familie gegenüber nicht fair“, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung des ehemaligen Vereins für Osteuropahilfe – St. Marien Rheine-Eschendorf e.V.

Foto: Bez.-Reg. Münster

Steinfurt

Kreis Steinfurt. +++ Insgesamt 203.882 (+245) Personen im Kreis Steinfurt nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert. 

Foto: Bürgerbus Steinfurt

Steinfurt

Steinfurt. Vor elf Jahren hat der Bürgerbus seine Fahrten zwischen den Stadtteilen aufgenommen. Anlässlich dieses Jahrestages haben der Vereinsvorsitzende Josef Greive und sein Stellvertreter Herbert Zellerhoff das druckfrische Exemplar des Fahrplans 2023 an Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer überreicht.

Foto: Drunkenmölle

Steinfurt

Steinfurt / Horstmar. Gerade jetzt, da steigende Lebenshaltungs- und Energiekosten für immer tiefere Löcher in den Haushaltskassen von Familien sorgen, kann die Vorfreude aufs Weihnachtsfest schnell in traurige Stimmung umschlagen.

Foto: Simone Friedrichs

Überregional

Kreis Steinfurt. „Endlich Schnee“, freuen sich die einen. „Wieder früher aufstehen und Schnee schaufeln“, murren die anderen. Richtig ist: Winterliche Straßenverhältnisse bringen Fußgänger leicht ins Rutschen.

Foto: privat

Überregional

Die Polizei gibt zum Schutz gegen diese Maschen folgende Tipps: Seien Sie misstrauisch, wenn Sie bei einem Anruf mit einem Sachverhalt oder einer Geschichte konfrontiert werden, gehen niemals auf Geldforderungen ein, die am Telefon oder auch per Kurznachricht auf dem Handy - Stichwort Whatsapp-Betrug - gestellt werden.

Foto: Kreispolizei

Überregional

Im Oktober ist die Polizei der Wache Steinfurt/Ochtrup zu einem Einbruchsdiebstahl nach Laer gerufen worden. Dort meldete der Inhaber eines Fachmarkts, dass zehn Gasflaschen aus seinem Markt gestohlen worden seien.

Foto: TV Jahn

Weitere

Rheine. Auch in den Weihnachtsferien können sich alle Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren wieder auf spannende Tage beim Ferienprogramm des TV Jahn Rheine freuen. 

Foto: privat

Weitere

Rheine. Im Rahmen des Jubiläumsjahres „50 Jahre Goju-Ryu Karate-Do im TV Jahn Rheine“ richtete die Karate-Abteilung am 26. November eine Danprüfung aus. Als Prüfer waren Chris­tian Winkler (7. Dan) aus Kamen und Elke Keßling (7. Dan) aus Bochum angereist, um gemeinsam mit Brigitte Kipke-Osterbrink (7. Dan, TV Jahn) diese Prüfung abzunehmen.

Foto: privat

Reit- & Fahrsport

Neuenkirchen. Der Zucht-, Reit- und Fahrverein Neuenkirchen beendet die Turniersaison hocherfolgreich. 

Foto: KSB

Rund ums Kind

Steinfurt. Was wünschen sich Kinder von der Stadt? Spielplätze in der Innenstadt zum Beispiel. Oder neu gestaltete Schulhöfe, Bodentrampoline, einen Fußballplatz mit Bodenlinien. Mehr Spielstraßen sind gut, Spielzeugläden sowohl in Borghorst oder Burgsteinfurt, einen Rutschenpark im Schwimmbad, Reitangebote der Schulen und kostenlose Ferienlager.

Foto: Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf

Essen & Trinken

Kreis Steinfurt. In den Räumlichkeiten der Kreishandwerkerschaft Steinfurt Warendorf in Rheine fanden die diesjährige Brotprüfung sowie die Prüfung von feinen Backwaren wie Stollen und weihnachtliches Gebäck der Bäcker- und Konditoren-Innung Steinfurt-Warendorf statt.

Foto: VHS Rheine

Karriere & Beruf

Rheine. Auch im kommenden Jahr hält das Programm der VHS Rheine, neben Altbewährtem, auch viele neue Veranstaltungen und Highlights für seine Kunden bereit. Nachhaltig und flexibel nutzbar vor Ort oder im Hybrid- und Onlineformat: Die VHS Rheine möchte einen niedrigschwelligen Zugang zur Bildung für jeden Interessierten schaffen.

Foto: privat

Recht & Rat

Flugreisen sind eine der beliebtesten Möglichkeiten, um von einem Ort zum anderen zu gelangen, aber sie können auch eine der stressigsten sein. Annullierte Flüge, große Verspätungen und verlorenes Gepäck sind nur einige der Probleme, die Fluggäste erleben können. Wenn Sie von einer Fluggesellschaft schlecht behandelt wurden, sollten Sie sie verklagen?

Foto: Tierheim St. Arnold

Tierwelt

St. Arnold. Tonka braucht Menschen, die wissen, was es heißt, einem Angsthund ein Zuhause zu geben. Die bildhübsche Appenzeller Sennenhündin kam aus einer Zuchtauflösung vor fünf Wochen ins Tierheim „Rote Erde”.

Foto: privat

Kultur

Saerbeck. Nachdem das letzte Weihnachtskonzert des Kolping-Blasorchesters (KBO) Saerbeck pandemiebedingt schon 2019 stattfand, sind alle Musiker umso mehr erfreut, am 11., 17. und 18. Dezember wieder auf der Bühne der Bürgerscheune sitzen zu dürfen.


Anzeige