Werbung

Foto: privat

Emsdetten

St. Arnold. Gerade einmal vier oder fünf Wochen alt waren die beiden Katzenwelpen Helena und Hera als sie am 10. Juli im Tierheim „Rote Erde” abgegeben wurden.

Foto: Veranstalter

Emsdetten

Emsdetten. „Männlicher und weiblicher Sexismus“, so lautet der Titel des Diskussionsabends, der am Donnerstag (12. Dezember) um 18 Uhr in der Galerie Münsterland stattfindet. Hier soll erörtert werden, was Sexismus ist, warum er Frauen und Männer (be-)trifft, wie Sexismus erkannt und letztendlich beseitigt werden kann.

Foto: Veranstalter

Emsdetten

Emsdetten. Den Tag der Menschenrechte am 10. Dezember (Dienstag) nimmt die internationale Frauengruppe in Stroetmanns Fabrik zum Anlass für ihr Jahresabschlussfest. Unter der Überschrift „Kekse - Kunst - Kontakte“ laden die Frauen alle Interessierten Frauen aus Emsdetten ein, sich bei leckeren, selbstgebackenen Keksen zu treffen und auszutauschen.

Foto: Jugendausschuss

Rheine

Dreierwalde (isr). Zum mittlerweile fünften Mal organisiert der Jugendausschuss Dreierwalde mit Unterstützung des Fliegl-Agro-Centers den kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt auf dem Firmengelände des Fiegl Agro-Centers West in der Südstraße 35.

Foto: Schulte Renger

Rheine

Rheine / Kreis Steinfurt (isr). Fröhlich und traurig zugleich war der Anlass, zu dem sich am 26. November eine große Gruppe engagierter Menschen im Landgasthaus Eggert in Elte traf: Heinz Epping aus Rheine trat nach zehn Jahren von der Organisation der beliebten Doppelkopfturniere zugunsten des Hospizes „Haus Hannah“ in Emsdetten zurück.

Foto: Pressestelle

Rheine

Rheine. Der ein oder andere hat sie schon entdeckt – die auf den Fußwegen in der Innenstadt in den Boden eingelassenen Steine mit Piktogrammen. Sie wurden in dieser Woche an zentralen Stellen neben dem Blindenleitsystem verlegt und zeigen eine sehbehinderte Person mit einem Blindenlangstock.

Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt

(sf) Schon am Freitag um 11 Uhr öffnen in Burgsteinfurt die ersten Weihnachtshütten. Die offizielle Markteröffnung erfolgt auf der Bühne auf dem Marktplatz durch Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer um 15 Uhr. Sie wird begleitet vom Chor des Kindernestes.

Foto: HorstmarErleben

Steinfurt

Horstmar / Leer. Die Vorbereitungen für Weihnachten sind überall in vollem Gange. Damit kein Stress aufkommt, sollte man sich zwischendurch eine Auszeit gönnen, zum Beispiel bei einem Bummel über die Adventsmärkte in Horstmar und Leer.

Foto: Dorfmarketing Laer

Steinfurt

Laer. Der Weihnachtsmarkt am Laerer Rathausplatz und im Pfarrzentrum beginnt am Samstag (7. Dezember) gegen 14.30 Uhr mit dem Schmücken einiger Weihnachtbäume durch die Laerer Kindergärten. Am Sonntag öffnet der Markt
bereits um 11 Uhr.

Foto: Archiv

Fußball

An Spieltag 14 müssen sich zwei sehr erfolgreiche Teams miteinander messen. Mal sehen, ob die Gladbacher oder die Bayern besser abschneiden.

Foto: Nadja Dreismann

Handball

Emsdetten. Nach der Verletzung von Yannick Terhaer bestand auf sportlicher Ebene dringender Handlungsbedarf für die rechte Außenbahn des Handball-Zweitligisten. Und der TVE ist fündig geworden: Seit knapp zwei Wochen trainiert Maxim Schalles beim TV Emsdetten, unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende inklusive Doppelspielrecht und hatte am Samstag gegen den TV 05/07 Hüttenberg seinen ersten Zweitligaeinsatz, meldet der TVE in einer Pressemitteilung.

Foto: (c) Back-to-Life e.V.

Weitere

Ochtrup. Auch in diesem Jahr wird der Volkshochschulzweckverband in Zusammenarbeit mit dem Lauftreff Ochtrup einen Silvesterlauf organisieren. Diese Veranstaltung eignet sich für Läufer, Walker und Nordic-Walker.

Foto: EWG

Wirtschaft

Rheine. Im Januar hat die Schwarz Produktion im neuen „Industrieraum Rheine 30|70“ über zwölf Hektar Industriefläche von der Stadt erworben, um an der Landesgrenze zu Niedersachsen einen Lebensmittelproduktionsstandort zu errichten.

Foto: wirin

Lifestyle

Das Moorhuhn wird 20. Herzlichen Glückwunsch. Gut zwei Jahrzehnte nach der ersten Moorhuhn-Welle kann man nun im Online Casino auf Moorhuhnjagd gehen. Der Automatenhersteller Bally Wulff hat in Zusammenarbeit mit Gamomat eine Reihe von Moorhuhn-Shootern veröffentlicht, die man um echtes Geld spielen kann.

Foto: privat

Finanzen

Eine neue Generation von Fintech-Start-ups verändert die Finanzwelt auf eine Weise, die früher als unvorstellbar galt. Sie erleichtern es Unternehmen, ihre Investitionen mit künstlicher Intelligenz zu verwalten, Gelder in kürzerer Zeit grenzüberschreitend zu transferieren und Kunden bei der Geldbeschaffung mit Robo-Advisors zu unterstützen.

Foto: privat

Recht & Rat

Laura K. aus Potsdam: „Bald steht die Führerscheinprüfung meiner Tochter an. Sie möchte zusätzlich zu den Fahrstunden üben. Ist das auf einem leeren Parkplatz erlaubt?“

Foto: Kartoffel-Marketing GmbH

Rezepte

Zutaten für 2 Stollen:

Foto: Rororo-Verlag

Lesefutter

„Hätte ich ihr den Heiratsantrag einen Moment früher gemacht, wäre das nie passiert. Wir wären nicht angegriffen worden und sie wäre nicht für immer aus meinem Leben verschwunden...“ – zehn Jahre nach dem Verschwinden seiner Verlobten Ewa ist Damian Werner ein Schatten seiner selbst.

 


Anzeige