Werbung

Foto: Caritasverband

Emsdetten

Emsdetten / Neuenkirchen / Wettringen / Rheine. Die interdisziplinäre Frühförderung des Caritasverbandes Rheine bietet nun mit „Marte Meo“ in den Frühförderstellen in Rheine, Neuenkirchen, Wettringen und Emsdetten eine weitere Methode in der Elternberatung an.

Foto: Veranstalter

Emsdetten

Emsdetten. Wer gerade in Spanien beziehungsweise in Andalusien im Urlaub war, der hat die Rhythmen des Flamenco vielleicht noch im Kopf.

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten

Emsdetten. Acht junge Nachwuchskräfte haben bei der Stadt Emsdetten in diesem Jahr in drei unterschiedlichen Ausbildungsberufen oder als Berufspraktikanten in den Kinderhäusern den ersten Schritt ins Berufsleben gemacht.

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren

Ibbenbüren. Stimmungsvolle Weltmusik und ein starker Film über den Arbeitsalltag der Ibbenbürener Kumpel sowie den Weg bis zur Schließung des Bergwerks bilden ein kontrastreiches Programm bei „Mittwochs draußen“ am 14. August auf dem Platz vor dem Knappenheim an der Osnabrücker Straße.

Foto: Ralph Sondermann

Ibbenbüren

Ibbenbüren. Auch in diesem Jahr findet wieder die Sommerradtour der CDU Ibbenbüren statt. Begleitet wird die Radtour von NRW Verkehrsminister Hendrik Wüst, Landrat Dr. Klaus Effing, Stadtkämmerer Martin Burlage, Vertretern der Bauverwaltung sowie ein Mitarbeiter der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Kreis Steinfurt mbH (WESt).

Foto: Stadtmarketing

Ibbenbüren

Ibbenbüren. Dass Ibbenbüren liebens- und lebenswert ist, wissen nicht nur die Ibbenbürener und die Bewohner der Region. Auch bei Gästen erfreut sich die Stadt wegen ihrer zahlreichen Freizeitangebote und der landschaftlichen Lage einer zunehmenden Beliebtheit – sei es als Ziel für eine Tagestour, einen Wochenendtrip oder einen Familienurlaub.

Foto: Veranstalter

Rheine

Rheine. Der Waldhügel, das Naturschutzgebiet am Rande des Stadtteils Dorenkamp / Dutum, wird auf Initiative des Bürgertreff Rheine Süd-West besucht.

Foto: Caritas Rheine

Rheine

Rheine (cpr). Zu einem Erfahrungsaustausch trafen sich die Ehrenamtlichen der Suppenküche der Caritas Rheine und der Kirchengemeinden. Im Anschluss wurde zusammen im Centro S. Antonio gegrillt.

Foto: Sparda-Bank

Rheine

Rheine. „Hauruck!“ hieß es jetzt im Gemeindezentrum der Kirchengemeinde Sankt Marien in Rheine. Viele Betreuer packten mit an und beluden den Lkw, der einen Tag vor Beginn die Ausrüstung für die Ferienfreizeit zum Zielort transportierte.

Foto: privat

Steinfurt

Ochtrup. Aus Anlass des Festtages Mariä Himmelfahrt am 15. August feiert der Seelsorgebezirk St. Marien sein Patronatfest am Samstag (17. August). Beginn ist um 18 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Marienkirche. Anschließend lädt der Ausschuss St. Marien auf dem Kirchplatz zu Gespräch und Begegnung ein.

Foto: GAL

Steinfurt

Borghorst. Der Sommer hat es mit den Steinfurter Kids bis jetzt schon ganz gut gemeint. Einen kurzfristigen Termin für die Sommerferien sollten sich alle Wasserratten jedoch schon jetzt vormerken: Auch in diesem Jahr lädt die GAL Steinfurt wieder zum Wasser- und Matschtag ein – und zwar am kommenden Samstag (17. August).

Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt

Borghorst (sf). „Es ist sogar fast das Lebenswerk von Hans Jürgen Warnecke. Sein Geschenk, sein Erbe an die Stadt Steinfurt!“, sagt Stefanie Tecklenborg. Vor drei Jahren hatten Hubert Tecklenborg und Hans Jürgen Warnecke die Idee, „die Geschichte der Borghorster Textilindustrie“ in einem Buch zu verewigen.


Anzeige