Werbung

Foto: Veranstalter

Emsdetten

Emsdetten. „Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“ ist das diesjährige Motto der bundesweiten Aktionswoche des Fairen Handelns in Deutschland.

Foto: privat

Emsdetten

Saerbeck. Auf dem Feld an der Saerbecker Straße (K29) nahe der Raiffeisen-Tankstelle dürfen Sonnenblumen selber geschnitten werden. Im Gegenzug wird um eine Spende für Malawi gebeten – eine Spendenbox steht dort bereit.

Foto: Veranstalter

Emsdetten

Emsdetten. Im April 2019 mit großem Erfolg furios gestartet, im April 2020 und 2021 coronabedingt verschoben: Jetzt endlich geht das „Flohmarkt Wochenende XXL“ in die zweite Runde.

Foto: Veranstalter

Rheine

Rheine. Der Jakobi-Treff „Kirche und Welt“ setzt nach der Corona-Pause seine Veranstaltungen fort und lädt ein zum Thema „Macht das Lieferkettengesetz die Welt wirklich zu einer besseren?“ am Mittwoch (22. September) um 19.30 Uhr in das Gemeindehaus der evangelischen Jakobi-Gemeinde an der Münsterstraße 54.

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine

Rheine. In Rheine fällt die Apfelernte in diesem Jahr reich aus. Damit die Früchte auch geerntet werden, und nicht am Baum hängen bleiben und verderben, beteiligen sich die Stadt Rheine und die Technischen Betriebe Rheine aufgrund der Nähe zum benachbarten Bundesland wie auch schon im letzten Jahr am Ernteprojekt „Gelbes Band“ des Zentrums für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen (ZEHN).

Foto: NDB

Rheine

Rheine. Im Februar 2021 startete mit einem Festakt mit dem Schirmherrn Frank-Walter Steinmeier eine bundesweite Veranstaltungsreihe, die an die 1.700-jährige Geschichte des Judentums auf deutschem Boden erinnern soll. Natürlich sind die ältesten Nachweise jüdischen Lebens in Rheine nicht gar so alt. Dennoch lässt sich auf eine lange, gemeinsa­me Geschichte zurück­blicken – eine immerhin 700 Jahre alte Geschichte.

Foto: Bezirksregierung Münster

Steinfurt

Laer. Die Bezirksregierung Münster hat der Gemeinde Laer 69.498 Euro aus dem Sofortprogramm Innenstadt bewilligt. Das Geld wird für die Anmietung leerstehender Ladenlokale verwandt, um neue Nutzungsmöglichkeiten zu etablieren.

 

Foto: Bischöfliche Pressestelle /Gudrun Niewöhner

Steinfurt

Steinfurt (gun). Dr. Jochen Reidegeld war am Ende ein wenig sprachlos: „Es ist unglaublich, wie viele Ideen zusammengekommen sind.“ Der Pfarrer von St. Nikomedes möchte, dass der Garten rund ums Pfarrhaus neugestaltet und zu einem „Ort der Begegnung mit hoher ökologischer Qualität“ wird.

Foto: privat

Steinfurt

Steinfurt. „Guten Tag, die Obstretter sind da!“ So schallt es seit einigen Tagen durch manchen Steinfurter Garten. Christine Thamm, die die Ernteeinsätze koordiniert, hat gut zu tun. Fast 30 engagierte Menschen kann sie nun zu Ernteeinsätzen schicken.

Foto: privat

Überregional

Die Vision klingt ziemlich unrealistisch: Die Zahl der Verkehrstoten soll europaweit auf null reduziert werden. Kann das gehen? Zumindest an einem Tag im Jahr möchte die Polizei in 16 europäischen Ländern dieses Ziel erreichen - und zwar am Dienstag, den 21. September.

Foto: Paul‘s Pixelwelt Fotografie

Überregional

Greven. Spannend gestaltet sich die Premiere des „Beat Club Festival Circus“, bei dem schon der Veranstaltungsort etwas ganz Besonderes ist: Acht Bands und Ensembles werden vom 8. Oktober (Freitag) bis 10. Oktober (Sonntag) die außergewöhnliche Atmosphäre eines 1.000 Quadratmeter großen Zirkuszelts am Grevener Emsbeach mit ihren Sounds fluten.

Screen: wirin

Überregional

Münster, Corona-Infektionen. Die Zahl der bestätigten aktiven Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19, Stand: 16.9.2021) liegt bei 4720 im Regierungsbezirk Münster.

Foto: privat

Weitere

Burgsteinfurt. Quer durch alle Spielklassen war der Tischtennis-Nachwuchs des TB Burgsteinfurt am vergangenen Wochenende bei den Kreismeisterschaften in Laggenbeck erfolgreich vertreten. 158 Spieler und Spielerinnen aus 17 Vereinen kämpften um die Titel, von denen sich die TB-ler einige sichern konnten.

Foto: privat

Weitere

Bei idealen Tennistemperaturen fanden am Wochenende die Clubmeisterschaften des TC Burgsteinfurt in der Kategorie „Mixed“ statt. Insgesamt zwölf Mixed-Paarungen hatten sich gemeldet.

Foto: RV Laer

Reit- & Fahrsport

Laer. Auf den Turnieren in Ochtrup, Nortrup und Appelhülsen konnten einige Laerer Reiter mit vorderen Platzierungen glänzen.

Foto: wirin

Finanzen

Im April verurteilte der Bundesgerichtshof (BGH) die Postbank, zu Unrecht erhobene Bankgebühren zurückzuerstatten. Betroffen sind davon jedoch alle Geldhäuser, die ab dem 1.1.2018 Gebühren ganz neu oder angehoben haben.

Foto: Kreis Steinfurt

Klima & Umwelt

Kreis Steinfurt. Die letzten Sommer mit Hitze und Dürre, Sturm und Regen zeigen, dass der Klimawandel längst auch im Kreis Steinfurt angekommen ist. „Man muss nicht nach Grönland fliegen und schmelzende Gletscher ansehen, um eine Ahnung vom Klimawandel in der Natur zu bekommen.

Foto: Veranstalter

Rund ums Kind

Emsdetten. In Kooperation mit dem Kreis Steinfurt findet am Samstag (18. September) um 11 Uhr in der Stadtbibliothek Emsdetten eine Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren zum Thema „Fairer und regionaler Handel“ statt.

Fotos: Veranstalter

Kultur

Rheine. Für Musikliebhaber bietet das Symphonieorchester Rheine am 26. September (Sonntag) eine zusätzliche Wahlmöglichkeit: Neben dem Gang zur Urne, um die Nachfolge für Angela Merkel zu bestimmen, haben Klassikfans die Wahl, sich die Zeit bis zur ersten Hochrechnung zu verkürzen.

Foto: Rösner

Kultur

Rheine. Im Kunstmeisterhaus Bentlage in Rheine werden am Samstag und Sonntag (18. und 19. September) Bilder von der Künstlerin Ulrike Rösner ausgestellt.

Foto: privat

Recht & Rat

Ein schöner Urlaub kostet leider auch Geld. Wer kein großes Budget hat, muss sich aber nicht auf einen Heimaturlaub reduzieren. Um trotz Flaute in der Geldbörse eine Flugreise antreten zu können, kann man mit diesen Tipps sparen und sein Geld in die entspannenden Momente des Urlaubs investieren.


Anzeige