Foto: Kosmos

Rheine (isr). Uff. Was war das? Blöd, wie wir sind, sind wir ins Labyrinth im Schlossgarten gegangen. Wir drei Mädels (Spielerinnen) merken bald: Es ist verflucht. Und wir kommen nur wieder raus, wenn wir gemeinsam die Rätsel lösen, die es uns stellt.

Weiterlesen ...

Foto: 13drei

Emsdetten. Der Frühling scheint sich so langsam durchzusetzen und das Wetter wird immer besser. Doch die anhaltende Corona-Pandemie erschwert die Freizeitmöglichkeiten ungemein. Das Team des Kinder- und Jugendzentrums Treffpunkt 13drei hat sich schon vor Monaten überlegt, Spielzeug und Spielgeräte aus der Einrichtung und dem Spielmobil kostenlos zu verleihen.

Weiterlesen ...

Foto: Schulte Renger

Rheine (isr). Ein Buch, ein Poster, eine Decodier-Scheibe, 19 Rätsel-Karten, 31 Lösungs-Karten, 30 Hilfe-Karten, fünf seltsame Teile und eine Spielanleitung – das sind die Dinge, die uns zur Verfügung stehen, um ins „Asoziale Netzwerk“ eines verrückten Kängurus aufgenommen zu werden.

Weiterlesen ...

Foto: Schulte Renger

Rheine (isr). Bei vielen Menschen fördert die Pandemie die Puzzle-Leidenschaft. Paris, New York, ein schönes Landschaftsbild – Sie kennen das. Was ich tatsächlich vor der Pandemie nicht kannte, sind Wasgij-Puzzles. Aber was macht sie so besonders?

Weiterlesen ...

Anzeige