24
Do, Mai

Foto: wirin

App-Tipp

Die App „Ink­hunter“ ist sehr spannend: Sie zeigt dem User schon vorher, wie das gewünschte Tattoo am eigenen Körper aussehen wird.

 

Weiterlesen ...

Foto: Radioplayer Deutschland GmbH

App-Tipp

Foto: Riva-Verlag

Lesefutter

Michael Berndt führt ein beschauliches Leben im ländlichen Sachsen. Er absolviert eine Metzgerlehre, nach der Arbeit trifft er sich gerne mit Freunden und Bekannten in der Kneipe.

Weiterlesen ...

Foto: Rowohlt-Verlag

Lesefutter

Bereits das erste Buch „Die Fettlöserin“ war ein Bestseller. Jetzt legt Nicole Jäger nach und geht mit ihrem neuen Titel „Nicht direkt perfekt“ noch einen Schritt weiter. Gnadenlos offen schreibt sie über den Wahnsinn, mit dem Frauen alltäglich konfrontiert werdem – und bricht dabei mit den Tabus rund um den weiblichen Körper.

Weiterlesen ...

Foto: von Brücken

Lesefutter

Nicholas Müller war Sänger der Band Jupiter Jones, bis ihn 2014 eine Angststörung zwang, auszusteigen. Für den Top 10-Hit „Still“ erhielt er einen Echo sowie Gold- und Platin-Schallplatten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Filmfutter

Leonardo DiCaprio wurde schon in jungen Jahren sehr berühmt, und das auch schon vor dem Klassiker Titanic, mit dem er seinen endgültigen Durchbruch schaffte. Der Schauspieler bewies sein Können bereits in einer Vielzahl von Filmen, viele von ihnen waren überragend kommerziell erfolgreich.

Weiterlesen ...

Marty McFly und Doc Brown. Foto: Universal Pictures

Filmfutter

(isr) Ich liiiiebe „Zurück in die Zukunft“ mit Marty McFly und Doc Brown! Diese Kultfilme um den Jungen, der in die Vergangenheit reist­ und dort unter anderem seine Eltern trifft, sind ab 1985 erschienen.

Weiterlesen ...

Großmutter Linnet hütet den verwunschenen Landsitz der Familie. Foto: Ascot Elite Home Entertainment

Filmfutter

Wer fantasievolle Zeitreisefilme mag, in denen die Geschichte im Vordergrund steht und eine DVD für die ganze Familie sucht, der ist mit „From Time to Time“ sehr gut bedient. Ich bin auf diesen Film gestoßen, weil ich Hauptdarstellerin Maggie Smith (Minerva in Harry Potter) sehr gerne sehe.

Weiterlesen ...

Josh im Wald nach der Rückverwandlung vom Werwolf. Foto: Concorde Video DVD

Serienfutter

Das ist mal eine spannende WG: Ein von Schuldgefühlen zerfressener Vampir, der keine Menschen mehr „anzapfen“ möchte, ein gegen seine Dämonen kämpfender Werwolf und ein durchgeknallter Geist.

Weiterlesen ...

Foto: Studio Hamburg Enterprises

Serienfutter

„The Slap“ (deutscher Titel: „Nur eine Ohrfeige“) heißt eine australische Mini-Serie, die mir als DVD in die Hände fiel.

Weiterlesen ...

Ja – Dr. House und seine fies-geniale Art sind schon lange Bestandteil der deutschen TV-Landschaft.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Recht & Rat

Amelie S. aus Dresden: Ich leide schon länger unter entzündetem Zahnfleisch. Jetzt habe ich gehört, dass dadurch auch Folgekrankheiten entstehen können. Stimmt das? Was kann ich gegen die Entzündung unternehmen?

Weiterlesen ...

Foto: Kreisel

Recht & Rat

Emsdetten. „Wechselmodell – Chancen, Risiken und Herausforderungen“ – unter dieser Überschrift fand am Mittwoch ein Fachvortrag für Eltern, Fachpersonal und am Thema Interessierte statt.

Weiterlesen ...

Symbol-Foto: pixabay

Recht & Rat

Richtgeschwindigkeit: Wer schneller als 130 fährt, riskiert beim Unfall eine Mitschuld.

Weiterlesen ...

Foto: rgz

Rezepte

Zutaten: 1 Flanksteak für zirka 5 bis 6 Personen, 1 Zucchini (gern auch gelbe und grüne Zucchini mischen), 1 Karotte, Baguette, getrocknete Tomaten, 2 Chilis, 250 g Butter, Salz, Pfeffer, BBQ-Gewürz nach Wahl für das Flanksteak, Wermut, Sweet Chili-Soße

Weiterlesen ...

Foto: BVEO / Emma Friedrichs

Rezepte

Ein Rezept zum Muttertag von Bloggerin Emma Friedrichs. Die Erfinderin: „Wie der Name schon verrät, wird hier nicht wirklich gebacken. Bei einem Nobake-Törtchen bleibt der Ofen kalt! Das Geheimnis heißt Kühlschrank und der zeigt bei diesem Rezept, was er so alles draufhat.“

Weiterlesen ...

Foto: BVEO

Rezepte

Zutaten für 4 Personen:

Weiterlesen ...