Foto: Playstore

App-Tipp

Samtpfoten  sind lieb, lustig, anschmiegsam und manchmal auch sehr mitteilungsbedürftig. Damit Katzenfreunde lernen können, ihr Haustier besser zu verstehen, gibt es jetzt die App „MeowTalk Beta“ für Android- und iPhone-Handys.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

App-Tipp

Malen nach Zahlen Weihnachten – Ausmalbilder

Weiterlesen ...

Foto: Herausgeber/Wirin

App-Tipp

Mit „Pocket“ können Sie Nachrichten, Rezepte oder auch ganze Webseiten schnell und bequem für später abspeichern.

Weiterlesen ...

Foto: Argon-Verlag

Lesefutter

Auf Platz 3 der hr2-Hörbuchbestenliste hat es der Titel „Hier im echten Leben“ von Sara Pennypacker, gelesen von Julian Mehne, in der Rubrik „Kinder- und Jugendhörbücher des Monats April“ geschafft. 

Weiterlesen ...

Foto: Wagner

Lesefutter

Was macht der dauernde Lockdown mit uns? Darüber debattieren Soziologen, Psychologen, Mediziner, Erzieher und viele andere.

Weiterlesen ...

Foto: Conrad Stein-Verlag

Lesefutter

Vor der Reise haben angehende Pilger oft viele Fragen – die wichtigsten beantwortet ihnen dieses Outdoor-Handbuch aus dem Conrad Stein-Verlag.

Weiterlesen ...

Foto: Stroetmanns Fabrik

Kultur

Emsdetten. Die Ausstellung „Ich bin…! Frau zeigt Kunst – Kunst zeigt Frau“ in der Galerie Münsterland wird ab Mitte April noch einmal an zwei Wochenenden geöffnet sein. 

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Kultur

Steinfurt. Die Stadtbücherei hat einen Drehbuchschreib- und Filmworkshop in den Rucksack gepackt. Der entstehende Film soll im Herbst gezeigt werden. Der Filmemacher Klaus Uhlenbrock erstellt in Stadtbücherei den Film „Toten-See…“

Weiterlesen ...

Foto: Caritas

Kultur

Rheine (cpr). Im Alltag begegnen sich täglich Menschen, die mit einem anderen kulturellen Hintergrund aufgewachsen sind. Man stellt sich allerdings selten die Frage, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede es gibt.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Recht & Rat

Seit mittlerweile mehr als einem Jahr hat die Corona -Pandemie die ganze Welt im Griff und gerade jetzt verbringen die meisten Menschen sehr viel Zeit in den eigenen vier Wänden. Die eigene Wohnung sollte wenn möglich so selten wie es geht verlassen werden um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster/Katharina Kipp

Recht & Rat

Steinfurt. Innerhalb kurzer Zeit hat sich die FFP2-Maske im Privatgebrauch etabliert. Wie viele Bürgerinnen und Bürger die FFP2-Maske nach einmaliger Benutzung entsorgen oder mehrfach verwenden, ist zwar nicht bekannt.

 

Weiterlesen ...

Foto: Caritas

Recht & Rat

Die Gefahr der Sucht lauert in vielen Lebensbereichen. Süchtige haben Probleme, sich von ihrer Gewohnheit und dem Nutzungsverhalten oder Konsum zu lösen. Die Sucht beginnt für einige Menschen bereits im Kindesalter, deshalb ist die Prävention für Eltern Pflicht.

Weiterlesen ...

Foto: LWL

Rezepte

Westfalen-Lippe (lwl). Zu Silvester und Neujahr sind „Iserkoken“ in Westfalen-Lippe vielerorts eine Spezialität. Das traditionelle Gebäck besteht aus Mehl, Milch, Eiern, Butter, Zucker und zumeist Anisaroma. Woraus sich die plattdeutsche Bezeichnung „Iserkoken“ zusammensetzt, wissen die Sprachwissenschaftler des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).

Weiterlesen ...

Foto: rgz / Molkerei Alois Müller/Hans Gerlach

Rezepte

Foto: djd-mk/vivani.de

Rezepte

Foto: Tierheim „Rote Erde“

Tierwelt

St. Arnold. Wenn plötzlich alles anders als gewohnt ist, dann ist es doch mehr als verständlich, dass man völlig überfordert ist und mit der neuen Situation nicht sofort zurechtkommt, oder? Das ist doch menschlich, oder? Tieren geht es da nicht anders.

Weiterlesen ...

Foto: Tierheim Rote Erde

Tierwelt

St. Arnold. Duchess scheint bisher kein besonders liebevolles Zuhause gehabt zu haben. Sie wurde zusammen mit weiteren Hunden vom Veterinäramt beschlagnahmt und kam am 1. März ins Tierheim „Rote Erde”. Über die hübsche Deutsch-Drahthaar-Hündin kann man wirklich nur Gutes sagen. Sie erfüllt all die positiven Eigenschaften, die Jagdhunden nachgesagt werden.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe

Tierwelt

Die Brüder Nero und Merlin sind reinrassige Ragdolls – ein ganz liebes Duo für Liebhaber dieser Langhaarrasse. Schweren Herzens wurden sie wegen Krankheit der Besitzerin (Mitglied des Vereins) zur Weitervermittlung in eine Pflegestelle übergeben.

Weiterlesen ...

Anzeige