Foto: Katzenhilfe Rheine

Simba, Siro und Sina sind sich in ihrer Pflegestelle zum ersten Mal begegnet – und die zwei Kater, Simba und Siro (Foto), waren sofort voneinander begeistert. Sina hatte etwas Startschwierigkeiten und ist im Wesen etwas ruhiger. Sie schaut den beiden Katern lieber beim Toben zu.

Weiterlesen ...

Foto: privat

St. Arnold. Auch wenn einige es nicht glauben: Rasse schützt vor Tierheim nicht. Die wunderschöne British-Kurzhaar-Katze Mila kam am 6. November ins Tierheim „Rote Erde”. Leider ist ihre Besitzerin erkrankt und konnte Mila nicht mehr versorgen, deshalb wurde sie ins Tierheim abgegeben.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Dörenthe. Am kommenden Samstag und Sonntag (12. und 13. Januar) werden auf der 15. Teutotaubenschau über 30 Taubenrassen in vielen Farbvariationen im Kulturspeicher am Dörenther-Hafen ausgestellt. Der Teutotaubenschau ist eine Sonderschau der Norwichkröpfer angeschlossen.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe Rheine

Kater Billy wurde im April 2015 geboren. Im Februar 2016 kam er in eine der Katzenhilfe-Pflegestellen, wo er nach kurzer Zeit seine anfängliche Scheu abgelegt und sich gut eingewöhnt hat. Er genießt die Streicheleinheiten seiner vertrauten Menschen und schnurrt dabei ununterbrochen.

Weiterlesen ...

Foto: Tierheim Lengerich

Lengerich. Heute stellt das Tierheim Lengerich ein Trio vor, das zwangsweise zusammen wohnt, dies aber langfristig gerne ändern würde. Zumindest die Dame des Hauses ist leicht genervt. Meerschweinchen Erna ist als Ersatzmutter für die zwei jungen Kaninchenböcke eingesprungen.

Weiterlesen ...

Fotos: privat

St. Arnold. Da fragt man sich doch wirklich: Sind diese Hunde wirklich ausgebüxt oder doch eher ausgesetzt worden? Gleich zwei Hunde auf einmal? Hexe und Püppi – so wurden sie im Tierheim „Rote Erde” getauft – kamen zusammen als Fundtiere am 9. November ins Tierheim.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige