Foto: Katzen-hilfe Rheine

Oskar und Emmi, geboren etwa Mitte August 2021, stammen von einem Bauernhof, dessen Betreibern die Katzenflut über den Kopf wuchs. Die beiden Kätzchen stammen aus zwei verschiedenen Würfen und sind nicht nur optisch sehr unterschiedlich, sondern auch charakterlich.

Weiterlesen ...

Foto: Tierheim St. Arnold

St. Arnold. Wie muss es sich wohl anfühlen, wenn man ausgesetzt wird? Könnte Benji reden, würde er uns sicher seine traurige Geschichte erzählen. Er kam am 31. Oktober als Fundtier ins Tierheim „Rote Erde”. Dort bemühte man sich sehr, herauszufinden, wo der hübsche Rüde zu Hause ist. Wie so oft, leider ohne Erfolg.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe Rheine

Kater Teddy hat durchaus Ähnlichkeit mit einem Teddy: Er ist verhältnismäßig klein und rund mit Kuschelfell. Als er als kleiner Kater in einem Maisfeld bei Elte eingefangen wurde, sah das noch anders aus. Jetzt lebt er zusammen mit einem Hund und mehreren Artgenossen in einer Pflegestelle.

Weiterlesen ...

Foto: Tierheim St. Arnold

St. Arnold. Lucky und Snoopy wurden schweren Herzens im Tierheim „Rote Erde” abgeben. Ihr Besitzer konnte sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um sie kümmern. Da Lucky und Snoppy das Zusammenleben gewohnt sind und sich gut verstehen, möchte das Tierheim nun versuchen, für beide zusammen ein neues Zuhause zu finden.

Weiterlesen ...

Foto: Tierheim Rote Erde

St. Arnold. Pauline irrte bereits ein paar Tage im Außenbereich von Emsdetten herum, bis tierliebe Menschen sie einfingen und erst einmal bei sich aufnahmen. Das Tierheim „Rote Erde” wurde über das Fundkaninchen informiert, aber niemand schien die hübsche Häsin zu vermissen.

Weiterlesen ...

Foto: Tierheim St. Arnold

St. Arnold. Trude wurde am 14. September ins Tierheim „Rote Erde” gebracht. Sie ist eine Rottweiler-Mix-Hündin und wurde am 20. August 2019 geboren. Auch wenn sie manchmal etwas laut am Zwingergitter bellt, ist sie eine freundliche Hündin, die ein neues Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen sucht.

Weiterlesen ...

Foto: Tierheim St. Arnold

St. Arnold. Buffy hatte Glück im Unglück. Sie war trächtig und musste sich alleine auf der Straße durchschlagen. Anfang Juli wurde sie ins Tierheim gebracht, gerade noch rechtzeitig. Im Tierheim „Rote Erde” kümmerte man sich rührend um die werdende Katzenmutter.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe

Die Glückskatze Moppi (der Name macht ihrer Figur alle Ehre) wurde auf der Mülldeponie in Emsdetten eingefangen und kastriert. Sie blieb nicht eine „Wilde“ – sie lernte, wie gut es tut, von Menschen betreut zu werden.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige