Foto: privat

St. Arnold. Kurz vor der Geburt ihres Sohnes Pumuckel kam Katze Miley am 27. August dieses Jahres als Fundtier ins Tierheim „Rote Erde”. Am 3. September war es dann soweit, und der kleine Pumuckel erblickte das Licht der Welt. Geschwister zum Spielen hat er leider keine. Dafür nervt er seine Mutter Miley zur Zeit um so mehr.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe Rheine

Die Schwestern  Lana, Lila und Paula wurden am 28. März geboren. Ihren Start ins Leben haben sie von ihrer Katzenmutter behütet verbracht. Als es dieser zu wild wurde, war es an der Zeit für die Mädels, in eine Pflegestelle der Katzenhilfe umzuziehen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Neuenkirchen. Die Rassekaninchenschau findet von Freitag bis Sonntag (1. bis 3. November) in der Reithalle Ulmker statt; angeschlossen ist die Clubschau des Widderclubs W295 Münsterland.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Neuenkirchen. Kater Jonny ist ein echtes Sorgenkind des Tierheims „Rote Erde”. Er wurde bereits vor einigen Wochen in der Zeitung vorgestellt, weil es ihm im Tierheim so schlecht ging, dass er stationär bei der Vertrags­tierärztin untergebracht und medizinisch versorgt werden musste.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Kater Dali sitzt fast seit einem Jahr im Tierheim „Rote Erde”. Er wurde im Dezember 2018 wegen schlechter Haltung im Tierheim abgegeben. Die anderen Tiere aus der Beschlagnahmung sind bereits vermittelt, nur Dali wartet immer noch. Er war sehr scheu als er ins Tierheim kam und ist es leider heute immer noch.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe

Lulu  und Angie  wurden im Juli 2006 geboren lebten stets bei ihrem Herrchen. Aufgrund einiger gesundheitlicher Schicksalsschläge muss dieser nun ins Betreute Wohnen umziehen und die Damen können leider nicht mit.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe Rheine

Die Kätzchen Pepe und Pippa teilen ein Schicksal: Sie wurden an verschiedenen Orten hilflos gefunden und waren sehr ängstlich, weil sie wohl bis dahin keinen menschlichen Kontakt hatten. Inzwischen lieben sie die Streicheleinheiten ihrer vertrauten Personen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige