24
Do, Mai

Foto: Katzenhilfe Rheine

Bibi  hatte es bisher nicht einfach. Sie lebte mit anderen Katzen und einem Kleinkind zusammen und kam mit beiden nicht klar. In der Pflegestelle blüht sie förmlich auf. Sie ist eine ganz liebenswerte, schmusige Katze. Bibi ist am 1. Januar 2014 geboren, geimpft, kastriert und gekennzeichnet.

 

Weiterlesen ...

Foto: privat

St. Arnold. Für die beiden schönen Kater Sam und Dean sucht das Tierheim „Rote Erde” ein neues Zuhause. Da die beiden Kater aber leider etwas stressanfällig sind und unter Stress auch mit Unsauberkeit reagieren, werden ganz spezielle Menschen gesucht.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe Rheine

Ella  heißt diese kleine, liebenswerte Katze. Sie wurde gefunden – und niemand vermisste sie bisher. Ella ist sehr verschmust, verspielt und liebt „ihre“ Menschen über alles. Für sie wird eine Familie gesucht, bei der sie später in einer ruhigen Wohngegend wieder kleine Spaziergänge unternehmen kann.

Weiterlesen ...

Foto: privat

St. Arnold. Keiner guckt sie an, keiner fragt nach ihr. Dabei ist Tiffy eine wunderschöne und noch dazu ganz liebe Katzendame. Im Tierheim „Rote Erde” versteht niemand, warum Tiffy schon so lange auf eine Vermittlung warten muss. Sie kam bereits am 22. Juni 2017 durch eine Beschlagnahmung ins Tierheim.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe Rheine

Sissy (schwarz)  und Punky sind beste Freunde seit Babytagen. Verwunderlich ist, dass die beiden noch immer nicht das richtige Zuhause gefunden haben. Sie leben in der Pflegestelle mit kleinen Kindern und anderen Katzen zusammen und machen auch dort schon Spaziergänge.

 

Weiterlesen ...

Foto: Tierheim Lengerich

Lengerich. Marly weint ganz fürchterlich, wenn seine Bezugsperson nicht da ist. Fremden gegenüber ist er zunächst zurückhaltend. Eigentlich möchte Marly Kontakt, hat aber Angst vor seiner eigenen Courage. Wenn es dann „gefunkt“ hat, liebt er seinen Menschen über alles und folgt ihm auf Schritt und Tritt.

Weiterlesen ...

Foto: NaturZoo

Rheine. Meteorologisch war der Frühling da, doch tatsächlich war es noch eiskalt, als am 3. März ein Kamel-Fohlen als erstes Jungtier des Jahres im NaturZoo Rheine geboren wurde. Und ein größeres Jungtier kann man im Laufe des Jahres auch kaum erwarten: Die Trampeltiere sind die größten Bewohner des NaturZoos und entsprechend stattlich ist auch ihr Nachwuchs ausgefallen.

Weiterlesen ...

Fotos: privat

Lengerich. Im Tierheim Lengerich warten ein paar Katzen auf ein neues Zuhause, welches sich am besten auf einem Bauernhof befindet. Bauernhof gesucht – oder zumindest nette WG mit viel Freigang und wenig Menschenkontakt. Den brauchen wir, Smudo, Rafael, Benedict, Tibor, Tetje und Nero nämlich allenfalls zum Dosenöffnen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...