20
Sa, Jul

Foto: Katzenhilfe Rheine

Kater Pieti  (rot-weiß) irrte längere Zeit ausgehungert auf der Straße. Fremden gegenüber ist er zunächst unsicher, baut aber schnell Vertrauen auf. Pietie wurde zirka im Mai 2017 geboren, geimpft, kastriert und gekennzeichnet. In der Pflegestelle lebt er mit Kätzchen Flocke zusammen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

St. Arnold. Das Tierheim „Rote Erde” in Neuenkirchen/St.Arnold lädt ein zum nächsten Tag der offenen Tür. Am Sonntag (7. Juli) in der Zeit von 14 bis 17 Uhr sind alle herzlich eingeladen, das Tierheim zu besuchen und die tierischen Bewohner kennen zu lernen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

St. Arnold. Leo ist ein bildschöner schwarzer Kater mit wunderschönen bernsteinfarbenen Augen. Ein echter Hingucker und trotzdem im Tierheim „Rote Erde” gelandet. Auch Leo teilt das Schicksal mit einigen von seinen Katzenkollegen im Tierheim. Seine Besitzerin erkrankte so schwer, dass sie sich nicht mehr um Leo kümmern konnte.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Metelen. Am letzten Wochenende fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Hundefreunde Nord-West Münsterland statt. Diese wurden erstmals in fünf verschiedenen Disziplinen ausgetragen:

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Den kommenden Sonntag (30. Juni) sollten sich Tierfreunde frei halten. Dann gibt es ein kleines Fest am Katzenhaus in Ibbenbüren, Osnabrücker Straße 121 (auf dem Gelände der Freien KFZ-Meisterwerkstatt Radetz & Kenning): Der Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V., feiert seinen 60. Geburtstag.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe

Zugegeben:  Der rote Body steht ihr gut und sie trägt ihn auch ganz locker – aber auch notgedrungen: Erna hatte sich ihre Kastrationsnaht wieder aufgeknibbelt und musste nachoperiert werden; darum dieser Schutz. Inzwischen ist die OP vergessen und es geht ihr rundherum gut

Weiterlesen ...

Foto: VHS

Rheine. Die VHS Rheine wird am 19. Juli (Freitag) wieder ihre Fledermaus-Exkursion durchführen. Hier erfahren Sie, dass die schnellste Fledermaus der Welt mit 105 km/h durch die Nacht saust, dass es Fledermäuse mit Saugnäpfen an den Füßen gibt oder dass eine große Fledermauskolonie innerhalb eines Sommers zwei Tonnen Insekten vertilgt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

St. Arnold. Bajazzo sucht dringend einen neuen Wirkungskreis. Der junge, agile Kater braucht Freigang, um sich auszutoben und jede Menge spannende Abenteuer zu erleben. Er kam am 9. März ins Tierheim „Rote Erde” und ist dort völlig unausgelastet.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige