Foto: privat

St. Arnold. Auch in diesen schweren Zeiten möchte das Tierheim Rote Erde – wie gewohnt – weiterhin Tiere vorstellen. Die Auswirkungen des Corona-Virus erschweren zur Zeit die Vermittlung von Tieren, zumal das Tierheim für Besucher geschlossen ist. Interessenten haben aber die Möglichkeit, telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Weiterlesen ...

Foto: privat

St. Arnold. Emma wurde am 7. Februar im Tierheim „Rote Erde” abgegeben. Laut ihren Vorbesitzern versteht sie sich nicht mit dem anderen Hund in der Familie. Sie ist eine unsichere Hündin, die lieber das Weite sucht, wenn sie sich in einer Situation nicht wohl fühlt. Auf der anderen Seite ist Emma aber auch lebensfroh, verspielt und aktiv.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe

Allerdings schaut sie genau zu, wenn sich die anderen Katzen streicheln lassen. Vermutlich möchte sie das auch gern, traut sich aber noch nicht. Mit Leckerchen lässt sie sich aber gern locken.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt. Mit dem einsetzenden Frühling beginnt die Brutzeit unserer heimischen Vögel. Feldvögel wie Kiebitz, Feldlerche und Rebhuhn mögen dafür vor allem noch unbearbeitete Flächen. Deshalb bittet der Runde Tisch Biodiversität – bestehend aus Mitgliedern des ehrenamtlichen Naturschutzes, der Biologischen Station, der Landwirtschaft und der Kreisverwaltung – Landwirte um Unterstützung.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe Rheine

Filou  (rot-weiß) und Fion (schwarzweiß) sind Wurfgeschwister und wollen nicht nur auf sich, sondern auch auf den anstehenden Flohmarkt mit leckerem Kaffee und Kuchen am 28. März (Samstag) an der Dörenther Straße 2a in Rheine aufmerksam machen und Sie herzlich einladen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Harald ist ein ganz bezauberndes Zwergkaninchen. Einfach zum Verlieben! Trotzdem kam er als Fundtier Anfang Februar ins Tierheim „Rote Erde” und wird anscheinend bis heute nicht vermisst, denn niemand hat bisher nach ihm gesucht. Damit der Kleine nicht länger als nötig alleine bleiben muss, sucht das Tierheim jetzt nach einem neuen Zuhause für Harald.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Milo und Leo  suchen auf diesem Wege ein liebevolles Zuhause. Milo wurde im Mai 2019 geboren, ist erst schüchtern, aber nach ein paar Leckerlis sehr zutraulich. Seine größte Leidenschaft ist es, im Karton zu spielen. Auch Leo wurde im Mai 2019 geboren.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige