17
Sa, Nov

Foto: Caritasverband

Emsdetten

Emsdetten. In jedem Menschen wohnt eine tiefe Sehnsucht nach einem Zuhause. Mit einem kleinen Lichtermeer im Schatten der Marienkirche in Emsdetten lenkte der Caritasverband Emsdetten-Greven am Samstagabend den Blick auf all jene Menschen, die ohne ein echtes Zuhause leben müssen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten

Emsdetten. Die Gustav-Wayss-Straße erhält einen neuen Gehweg, der auch von Radfahrern genutzt werden kann. Der Weg wird auf einer Länge von 1.140 Metern in zwei Abschnitten ab Beginn der Stadtgrenze zu Greven in Richtung Blumenstraße ausgebaut.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten

Emsdetten. Die Arbeiten an der Gutenbergstraße im Industriegebiet Süd sind abgeschlossen. In der Zeit von Juni bis Oktober dieses Jahres wurde die asphaltierte Fahrbahn zwischen der Robert-Bosch-Straße und der Anni-Albers-Straße vollständig erneuert.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven

Altenberge. Gerade mal 16 Jahre alt, ist Nirek Mokar, französischer Boogie Woogie-Pianist mit indischen Wurzeln, ein hochtalentierter Tastenvirtuose. Am 29. November (Donnerstag) tritt er im Saal Bornemann auf. 

Weiterlesen ...

Foto: Thomas Gebauer

Greven

Greven. Das Gymnasium Augustinianum veranstaltet am Freitag (16. November) seinen mittlerweile 6. Gedenktag aus historischem Anlass in der Aula der Schule. Zum Thema „Marx reloaded“ wurden internationale Marx-Experten eingeladen, aber auch Schüler und Lehrer sind mit Beiträgen dabei.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtbibliothek Greven

Greven

Greven. Am Donnerstag (15. November) startet um 15 Uhr der große, jährliche Flohmarkt in der Stadtbibliothek Greven. Bücher, CDs, DVD und Spiele werden zu kleinem Preis im Dachgeschoss der Bibliothek verkauft.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren

Ibbenbüren (hp). Schwimmen sollte man können, wenn man sich im Aaseebad bewirbt um eine Ausbildungsstelle zum „Bademeister“. Bademeister – so nennt der Volksmund den Beruf des „Fachangestellten für Bäderbetriebe“, was weder ganz falsch noch ganz richtig ist.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren

Ibbenbüren (hp). Am Freitagvormittag wurden von der Initiative „Stolpersteine für Ibbenbüren“ an der Großen Straße 62 elf Stolpersteine in den Gehweg eingelassen und erinnern nun an die jüdischen Bewohner eines Hauses an dieser Stelle, die von den Nationalsozialisten ermordet und vertrieben wurden.

Weiterlesen ...

Fotos: Veranstalter

Ibbenbüren

Die 6. Auflage des Mettinger Azubi-Speed-Datings am kommenden Samstag (17. November) von 10 bis 12.30 Uhr im Hotel „Bergeshöhe“ in Mettingen an der Ibbenbürener Straße 78 stellt mit 24 Anmeldungen von Betrieben, Banken und Behörden einen neuen Teilnehmerrekord auf der Arbeitgeberseite dar.

Weiterlesen ...

Foto: LeWe

Lengerich

Tecklenburg-Ledde. Wer hat Kerzenreste abzugeben? Der k-lumet, den die Ledder Werkstätten seit 2004 fertigen, wird aus natürlichen Rohstoffen wie Wachs, Papprollen und Dochten hergestellt.

Weiterlesen ...

Foto: Reha GmbH

Lengerich

Lengerich. Die Vorbereitungen laufen schon seit Wochen: Im ganzen Haus wird gewerkelt, genäht und gebastelt. Am Sonntag (18. November) öffnet die Tagesstätte „Die Villa“ dann bereits zum siebten Mal ihre Türen und lädt alle Interessierten zum Herbstbasar ein.

Weiterlesen ...

Foto: HAG

Lengerich

Lengerich. Das Hannah-Arendt-Gymnasium (HAG) ist eine fortschrittlich-moderne, aber auch an Erfahrung reiche Schule, die vieles zu bieten hat. Um den künftigen Grundschülern sowie deren Eltern die unterschiedlichen Facetten
des Gymnasiums näherzubringen, lädt das HAG zu mehreren Veranstaltungen ein.

Weiterlesen ...

Foto: Caritas Rheine

Rheine

Rheine (cpr). Im November veranstaltet die Caritas in Deutschland wieder die Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“. An bundesweit über 80 Orten setzen Caritasverbände unter Federführung von Caritas international, dem Hilfswerk der deutschen Caritas, ein Zeichen der Hoffnung – für Menschen in Not hier und weltweit. Caritas-Mitarbeitende werden Kerzen entzünden und öffentliche Plätze zum Leuchten bringen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine

Rheine. Die Brieftaubenzüchter der Reisevereinigung Rheine präsentieren wieder ihre erfolgreichsten und schönsten Brieftauben in einer großen Ausstellung in der Einsatzstelle am Haselweg. 

Weiterlesen ...

Foto: Städtische Museen Rheine

Rheine

Rheine. Wenn es am Samstag (17. November) dunkel wird, geht es im Falkenhof Museum recht gruselig zu: Der Museumsgeist Cerbus hat in Geisterschrift sein Kommen angekündigt. Er lebt schon seit über 1.000 Jahren im Falkenhof und kennt sich daher mit der interessanten Geschichte der Stadt Rheine und vor allem des Hofes bestens aus.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Steinfurt

Steinfurt (ots) - Als "haarsträubend" bezeichneten eingesetzte Polizeibeamte ihre Beobachtungen auf der Bundesstraße 54. Die Beamten waren im Bereich von Altenberge und Nordwalde eingesetzt und überwachten das Verhalten der Verkehrsteilnehmer anlässlich der umfangreichen Fahrbahnsanierungen und den damit eingerichteten Umleitungen.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt

Steinfurt / Horstmar / Leer / Laer (sf). Bereits seit zwölf Jahren sammelt die Tafel an einem Samstag im November haltbare Lebensmittel. Neu ist in diesem Jahr, dass sogar schon am Freitag (16. November) von 17 bis 19 Uhr an allen Edeka- und Aldi-Filialen in Borghorst, Burgsteinfurt, Horstmar, Leer, Laer und Altenberge gesammelt wird.

Weiterlesen ...

Fotos: Veranstalter

Steinfurt

Wettringen. Am Freitag (16. Novemer) erwartet „HeimatHouse Concerts“ um 20 Uhr ihre Gäste mit dem ersten klassischen Konzert im Heimathaus Wettringen. Die Mitglieder von „Heimat­House Concerts“ sind sehr froh, dass sie es geschafft haben, ihren Zuhörern das Trio Classic Oliwia präsentieren zu können. Zu dem Trio gehören Oliwia Koznowska (Flöte), Prof. Eyal Ein-Habar (Föte) und Risa Kobayashi (Piano).

Weiterlesen ...

Foto: Imkerfreunde

Niedersachsen

Salzbergen. Die Imkerfreunde Salzbergen konnten Anfang November im Beisein des Bürgermeisters Andreas Kaiser den neu errichteten Bienenlehrpfad an der Ems einweihen.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Niedersachsen

Spelle. Die Speller Vereine und Verbände laden die gesamte Bevölkerung zur Teilnahme an der diesjährigen Totenehrung zum Gedenken an die vermissten und gefallenen Bürger der Gemeinde am Samstag (17. November) ein.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Niedersachsen

Spelle. „Der Startschuss ist gefallen. Die Kreisstraße 316 (Rheiner Straße) als verkehrswichtiger Zubringer im überörtlichen Verkehrsnetz wird in den kommenden Monaten ausgebaut!“, sagte Landrat Reinhard Winter beim ersten symbolischen Spatenstich in Spelle.

 

Weiterlesen ...

Foto: Caritas

Überregional

Kreis Steinfurt. Sie heißen „Elfen“, „Fee“ oder einfach „Familienpaten“. Trotz unterschiedlicher Namen ist den Angeboten von Caritas, Diakonie und Deutschem Roten Kreuz (DRK) im Kreis Steinfurt eines gemeinsam: Sie wollen Familien und Alleinerziehende mit kleinen Kindern im Alltag entlasten.

 

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Überregional

Kreis Steinfurt. Renate Donaszewski war als Beraterin der Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle des Kreises Steinfurt vor allem in den Orten Rheine, Emsdetten und Greven seit Jahren sehr präsent und vielen ein vertrautes Gesicht.

Weiterlesen ...

Foto: Polizei Steinfurt

Überregional

Kreis Steinfurt. In der Zeit vom 24. bis zum 31. Oktober startet die Polizei NRW die sechste landesweite Aktionswoche zum Einbruchschutz. Die Kreispolizeibehörde Steinfurt beteiligt sich auch in diesem Jahr an der landesweiten Aktionswoche gegen den Wohnungseinbruch und bietet währenddessen kostenlose Beratungen an.

Weiterlesen ...

Anzeige