19
Mi, Sep

Foto: Tholl

Emsdetten

Saerbeck. Eine lange und bewegte Geschichte haben sie hinter sich – das Kornbrennereimuseum und das darin integrierte Heimathaus in Saerbeck. Am Freitag (21. September) ab 19.30 Uhr feiert der Heimatverein Saer­beck jetzt das 20-jährige Bestehen der Einweihung des Museums mit einem Lichterfest.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten

Neuenkirchen. Pünktlich zum Start der Pétanque-Weltmeisterschaften der Männer in Kanada konnte die Bücherei St. Anna in Neuenkirchen ein weiteres „Boule“-Sachbuch in ihren Bestand aufnehmen.

Weiterlesen ...

Foto: Gemeinde Saerbeck

Emsdetten

Saerbeck. Die Saerbecker Projekte rund ums Thema Klimaschutz sind im Rahmen des Tages der offenen Tür im Bioenergiepark mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) ausgezeichnet worden.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtwerke Greven

Greven

Greven. Hunde haben zum Freibad Schöneflieth keinen Zutritt – wer seinem Vierbeiner ein wenig Badespaß gönnen will, steuert andere Plätze an. Im September gibt es aber eine einmalige Ausnahme: Die Grevener Bäder laden ein zum Hundeschwimmen im Freibad Schöneflieth am kommenden Sonntag (23. September) von 10 bis 16 Uhr.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven

Greven. Am Samstag (22. September) findet das Jubelfest der Bürgerschützen-Gesellschaft 1668 Greven e.V. anlässlich des 350-jährigen Bestehens statt. Der Verein zählt zu einem der ältesten in Greven und hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und erfreut sich gerade bei der Jugend über einen besonderen Zulauf.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven

Nordwalde. Die 11. Nordwalder Biografietage, die vom 27. bis 30. September in Nordwalde, Havixbeck und Münster stattfinden, stehen unter dem Motto „Das Erbe“.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren

Püsselbüren (hp). Ab morgen beginnen in Püsselbüren, Ibbenbürens drittgrößtem Ortsteil, die Feiern zum 900-jährigen Dorfjubiläum. Auf dem Festplast und im Festzelt auf dem Trainingsgelände des Sportvereins SW Esch wartet von Donnerstag bis Sonntag (20. bis 23. September) ein buntes Programm für die ganze Familie.

 

Weiterlesen ...

Foto: Quasi So-Theater

Ibbenbüren

Ibbenbüren. Am heutigen Mittwochabend (19. September) erlebt das Musical „Schwarzes Gold“ seine Uraufführung um 20 Uhr in der Ibbenbürener Schauburg. Das eigens für das Jahr 2018 geschriebene Musical spannt nicht nur inhaltlich, sondern auch musikalisch den Bogen zwischen den 50er Jahren und heute.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren

Ibbenbüren

Ibbenbüren. Auf ein bloßes Anklopfen bei Petrus hat sich das Team des Aaseebades Ibbenbüren nicht verlassen. Stattdessen wurde auch die Wetter-App mit den Aussichten für die nächste Zeit einem prüfenden Blick unterzogen. Ergebnis: Das Wetter bleibt fein.

Weiterlesen ...

Fotos: Veranstalter

Lengerich

Auf eine rockige Musiknacht können sich die Besucher des 13. Kneipenfestivals „Tecklenburg rockt“ am Samstag (22. September) freuen. Ab 20.30 Uhr sorgen die Künstler für eine unvergessliche Musiknacht in gemütlich-historischem Ambiente.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Lengerich

Lengerich. Die Agentur für Arbeit Rheine veranstaltet in Kooperation mit der Stadt Lengerich am heutigen Mittwoch und Donnerstag (19. und 20. September) die Berufswahlmesse Lengerich in der Gempt-Halle. Gemeinsam mit rund 50 Ausstellern präsentieren der Arbeitgeber-Service und die Berufsberatung der Agentur über 200 verschiedene Berufsbilder.

Weiterlesen ...

Foto: Gospel Connection

Lengerich

Lengerich. Vom 9. bis 11. November können sich interessierte Sängerinnen und Sänger im Lengericher Martin-Luther-Haus (Schulstraße 71) davon überzeugen, wie viel Emotion und Stimmung Gospelmusik in ihren verschiedenen Stilrichtungen erzeugen kann.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine

Los geht’s auf die Emsbürener Großkirmes! Am kommenden Samstag (22. September) wird der diesjährige Rummel um 19 Uhr mit einer Fahrt des Bürgermeis­ters Bernhard Overberg und der Kirmesausschussmitglieder im Break Dance starten.

Bereits seit 50 Jahren hält die Schaustellerfamilie Piontek aus Badbergen der Emsbürener Kirmes die Treue – unter anderem baut sie seit 30 Jahren eben dieses Karussell, den Break Dance, auf.
Das bunte Treiben setzt sich dann traditionell am Sonntag (23. September) und am Dienstag (25. September – Montag ist Ruhetag) fort.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die besondere Atmosphäre einer Straßenkirmes im historischen Ortskern im Schatten des St. Andreas-Kirchturmes zu erleben.

Jung und Alt erwartet wieder eine abwechslungsreiche Mischung aus aufregenden Fahrgeschäften, spannenden Spielbuden, begeisternden Kinderfahrgeschäften und interessanten Verkaufsständen mit unter anderem Spielsachen, Modeschmuck, Lederwaren und Textilien.

Echte Gaumenfreuden

Süße und herzhafte Kirmesspezialitäten und leckere Getränke sorgen für das leibliche Wohl der kleinen und großen Kirmesbesucher.
Kultige Fahrgeschäfte

Kirmesspaß pur bieten wie immer Fahrgeschäfte wie der Break Dance, der Musik-Express oder der Autoscooter „Music-Factory“.
Ein wellenförmiges Fahrgefühl mit wunderschönem Ausblick in 16 Meter Höhe kann man erstmalig im „Hollywood-Star“ genießen. Ein weiterer Blickfang ist die abwechslungsreiche Beleuchtung, besonders in den Abendstunden. Das Karussell für die ganze Familie ist eine Attraktion auf jeder Veranstaltung.

Neu ist das „Geister-Hotel“. Das Laufgeschäft ist nichts für schwache Nerven. Eine Vielzahl von Spezialeffekten, Skelette, Zombies und Geister sind in einem Labyrinth dunkler, verzweigter Hotelflure und Stahlgitter für Gänsehaut verantwortlich. Mutig, wer sich hier hineintraut!

Aber natürlich laden ebenfalls wieder die traditionellen Kinderfahrgeschäfte wie das nostalgische Pferdchenkarussell, das Piratenschiff „Columbus“ oder der Kinderpressluftflieger „Mini Jet“ zum Mitfahren ein. Aber auch Entenangeln, Pfeil- und Dosenwerfen sowie Schießbuden sind nach wie vor dabei.

Am Kirmessonntag sind die Geschäfte von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit ist auch ein Abstecher zu Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Ortsnähe möglich, wie beispielsweise dem eindrucksvollen Heilkräutergarten auf der historischen Heimat­hofanlage.

Der Kirmesdienstag (25. September) beginnt traditionell zunächst mit einem kleinen Markt auf dem Marktplatz am Rathaus mit „Fliegenden Händlern“ und der regionaltypischen Gastronomie.

Die offizielle Eröffnung erfolgt um 11 Uhr mit einem Fassanstich mit Bürgermeis­ter Bernhard Overberg und Ortsbürgermeisterin Cilli Schwennen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt das beliebte „Panikorchester Emsbüren“.
Ab 14 Uhr geht es dann auf der Kirmesmeile weiter.

Selbstverständlich gibt es auch in diesem Jahr dienstags in der Zeit von 14 bis 16 Uhr die „Happy Hour“, in der zwei Fahrkarten zum Preis von einer gekauft werden können.

 

Foto: Bluesnote

Rheine

Rheine. Der Bluesnote-Bluesinitiative Rheine e.V. präsentiert Thomas Blug, der am Samstag (22. September) ab 20.30 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr, Klassiker von Jimi Hendrix im Hypothalamus zum Besten gibt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine

Rheine. Ab Ende September heißt es wieder regelmäßig „Vorhang auf“, denn dann geht die Kindermatinee-Reihe in die nächste Runde.

Weiterlesen ...

Foto: Lutz Jäkel

Steinfurt

Ochtrup. Auch in Ochtrup hat er viele Fans, die sich schon freuen, ihn live erleben und kennenlernen zu können, wenn der Youtube-Star und Beststeller-Autor Firas Alshater im Rahmen der Interkulturellen Woche Ende des Monats in die Bücherei kommt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt

Horstmar. Auf feine Reime ins Unreine und ungemeine Gemeinheiten vom „Halts-Maul-Wurf“ bis zur „Schwiegerdings“ dürfen sich die Besucher des nächs­ten Ortstermines in Horstmar freuen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt

Wettringen. Mit Abschluss der Sommerpause startet HeimatHouse Concerts e. V. am Freitag (21. September) um 20 Uhr die nächste Konzertreihe. Zu Gast ist die Band Boysox unter dem Motto: „Zurück in die Zukunft – Wave Rock und Indie – die 80er“.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Niedersachsen

Spelle. Um den Ausbildungsplatzsuchenden die Vielfalt der beruflichen Möglichkeiten vor Ort und in der Region vorzustellen und die Betriebe bei der Suche nach künftigen Fachkräften zu unterstützen, lädt die Samtgemeinde Spelle am heutigen Mittwoch (5. September) von 16 bis 19 Uhr zur 14. Ausbildungsplatzbörse ein. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde

Niedersachsen

Spelle. Die Ausschussmitglieder für Kindertagesstätten, die Kinderkripppenleitung und die Vertreter des Architektenbüros „B-Werk“ aus Spelle trafen sich zum offiziellen Baubeginn der Erweiterung der Kinderkrippe „Am Brink“ an der Baustelle.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Niedersachsen

Schapen (isr). Die Gemeinde Schapen – das „Tor zum Emsland“ – sowie die Schausteller laden am Wochenende wieder zur Kirmes ein. Von Samstag bis Montag (8. bis 10. September) steht der Ort wieder ganz im Zeichen des bunten Trubels.

Weiterlesen ...

Foto: Bezirksregierung Münster

Überregional

Kreis Steinfurt. In den kommenden zwei Wochen sind Werke von Heinrich von den Driesch in Münster zu sehen. Bis zum 28. September (Freitag) sind plastische Arbeiten, Möbel und Figuren aus farbig gefasstem Sperrholz des Steinfurter Künstlers im Foyer der Bezirksregierung, Domplatz 1-3, ausgestellt. Von den Driesch war Träger des Kreis-Kulturpreises 2009.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Überregional

Unter dem Motto „Demenz: dabei und mittendrin“ finden vom 1. bis zum 30. September die ersten Demenzwochen im Kreis Steinfurt statt. Das Demenz-Servicezentrum Region Münster und das westliche Münsterland richtet die Veranstaltungsreihe gemeinsam mit dem Netzwerk Demenz für den Kreis Steinfurt anlässlich des Welt-Alzheimertages am 21. September aus.

Weiterlesen ...

Foto: Fritz Geller-Grimm / commons.wikimedia.org / CC BY-SA 2.5

Überregional

Rheine (hp). Alljährlich im Spätsommer beginnt die Zeit der Wespenplage. Die Tiere sind jetzt in großer Zahl unterwegs und suchen vor allem eines: möglichst süße Nahrung. Kuchen, Limonade oder Eis ziehen die Wespen daher geradezu magisch an.

Weiterlesen ...

Anzeige

Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar