20
Sa, Jul

Foto: Kreis Steinfurt

Emsdetten

Kreis Steinfurt. Welche Möglichkeiten haben Jugendliche, sich für den Klimaschutz zu engagieren? Wie lässt er sich mit Schule zusammenbringen und was bedeutet demokratische Beteiligung für junge Menschen?

 

Weiterlesen ...

Foto: Stadt

Emsdetten

Emsdetten. Bereits zum vierten Mal hat die Stadt Emsdetten am Stadtradeln, einer bundesweiten Kampagne zur Förderung des Radverkehrs und des Klimaschutzes, teilgenommen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten

Emsdetten. 20 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen sieben bis neun der Käthe-Kollwitz-Schule waren im Rahmen ihrer Projektwoche kurz vor den Sommerferien zu Besuch in der Stadtbibliothek.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven

Altenberge. Die St. Johannes Schützenbruderschaft beginnt ihr Schützenfest im Festzelt am Appelhoff am 5. Juli (Freitag) mit einem Kracher: Die Kult-Rockband Glam Jam spielt von 20 bis 23 Uhr.

Weiterlesen ...

Foto: Manuel SchreierFoto:

Greven

Greven. Es ist bereits das vierte Mal, dass die Arbeitsgruppe „Wohnen-Leben-Lachen im Hansaviertel“ zum Stadtteilfest im Hansaviertel einlädt. Ein Samstag mit jeder Menge Unterhaltung, tollen Spiel- und Spaßangeboten für Jung und Alt und erstklassiger Musik wartet bei der diesjährigen Neuauflage des Fests am 6. Juli auf die Nachbarn aus dem Viertel und Gäste aus der ganzen Stadt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven

Greven. Zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch haben sich die Vorstände der CDU aus Greven und Rheine getroffen.

Weiterlesen ...

Foto: Markus Hauschild

Ibbenbüren

Ibbenbüren. Alle Daheimgebliebenen dürfen sich heute Abend (17. Juli) auf ein heiter-beschwingtes Sommer-Kulturprogramm unter dem Motto „Mittwochs draußen“ freuen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren

Hopsten-Halverde. Am Samstag (20. Juli) feiert der Junggesellenschützenverein Halverde sein 20. Schützenfest. Am Nachmittag ist Antreten um 16.30 Uhr und nach dem Ausschießen es neuen Königs und einem Jubiläumskaiser geht es um 20 Uhr per Umzug durch das Dorf zur Proklamation.

 

Weiterlesen ...

Foto: TSC

Ibbenbüren

Ibbenbüren. Gleich mehrere erste Plätze belegte die Hip Hop Leistungsgruppe „JumpingJacks“ des TSC Ibbenbüren bei der offenen SDF Stadtmeisterschaft in Bielefeld. Veranstalter dieses Wettbewerbs war die StreetDanceFactory.

Weiterlesen ...

Foto: Dr. Spannhoff

Lengerich

Lienen. Vom 5. bis 7. Juli (Freitag bis Sonntag) findet wieder das traditionelle Lienener Schützenfest unter dem Motto „Lienen in Grün“ in der guten Stube am Dorfteich statt. Und auch in diesem Jahr wird wieder ein attraktives Festprogramm geboten.

Weiterlesen ...

Foto: Schützenverein

Lengerich

Lengerich. Wer demnächst in Ringel regieren wird, entscheidet sich am Freitag (28. Juni) beim Königsschießen. Hierzu treffen sich die Ringeler Schützenschwestern und Schützenbrüder in Uniform um 18 Uhr am Schießstand am Vereinslokal „Waldhotel Hilgemann“.

Weiterlesen ...

Foto: V. Milena

Lengerich

Ladbergen. Schülerinnen und Schüler können am 1. Juli (Montag) den Kinderchor „Lollipops“ besuchen und kräftig mitsingen. Eingeladen sind diesmal besonders Jungen und Mädchen, die zurzeit in der zweiten Klasse sind oder diese ab Sommer besuchen werden.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine

Rheine. In diesem Jahr findet bereits zum elften Mal das Rheiner Entenrennen statt. Im Rahmen der Straßenparty werden sich am 15. September um 16 Uhr wieder zahlreiche Quietscheenten ein Wettrennen auf der Ems liefern.

Weiterlesen ...

Foto: Schulte Renger

Rheine

Rheine (isr). „Alle sind gleich – jeder ist wichtig!“: Das ist die Botschaft der Blauschafe des deutschen Künstlers Rainer Bonk. Die europaweite Ausstellungstour der großen Herde seiner blauen Schafe machte auch Station in Rheine – unter anderem im Rahmen eines Wettbewerbs.

Weiterlesen ...

Foto: Marita G. Weiden

Rheine

Rheine. Am Sonntag (14. Juli) wurde die Ausstellung „Farbkosmen“ von Marita G. Weiden auf der Ökonomie von Kloster Bentlage eröffnet.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt

Steinfurt (sf). Das Bildungsbuch des Kulturforums Steinfurt – Volkshochschule und Musikschule – für Kurse, die nach den Ferien beginnen, liegt nun druckfrisch in Filialen der Sparkassen und VR-Bank, in der Stadtbücherei im Rathaus, bei SMarT, in der Hohen Schule selbst und anderen Institutionen aus.

Weiterlesen ...

Foto: S. Friedrichs

Steinfurt

Borghorst. An der Heinrich-Neuy-Grundschule gibt es schon einen tollen Garten mit Blumen und Gemüse, der von Schülern betreut wird. Nun kommt ein neues Projekt dazu: Das „Grüne Zebra“ und die „Ess.Bar“ sind sogar gleich zwei Projekte, Zum einen geht es um Gemüse- und Obstanbau, zum anderen um die Zubereitung von leckeren Speisen aus eigener Ernte.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt

Steinfurt. Der Jugend- und Kulturbahnhof Talentschuppen und die Projektbündnispartner arbeiten in Zusammenarbeit mit der Tafel Steinfurt aktiv gegen die Folgen von Kinderarmut: Projekt „Colored Station“ steht vor Umsetzung.

Weiterlesen ...

Foto: Richard Heskamp

Niedersachsen

Lünne. Nach umfangreicher Sanierung wurde das Haus Schmeing im Jahr 2009 als Begegnungshaus in Betrieb genommen. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens lädt der Heimatverein Lünne am Samstag (20. Juli) zu einem „Sommerabend am Haus Schmeing“ ein. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Niedersachsen

Spelle. Im Rahmen der Ferienaktion ist Kinderliedermacher Klaus Foitzik am Donnerstag (18. Juli) von 15.30 bis 17 Uhr mit seinem Programm „Farbe ins Leben“ auf dem Markelo-Platz zu Gast. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Niedersachsen

Spelle. Mit vielen Attraktionen und etwa 300 Gästen hat das Jugendzentrum „Alte Feuerwehr“ in Spelle das zehnjährige Jubiläum gefeiert.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Überregional

Nulltoleranz gegenüber unsäglichen Äußerungen zum sexuellen Missbrauch Stellungnahme des Bischofs von Münster, Dr. Felix Genn

Weiterlesen ...

Foto: Hans-Jörg Hellwig / commons.wikimedia.org / CC BY-SA 3.0

Überregional

(hp). Traditionell am Morgen des Ostersonntages machen sich Kinder in aller Welt auf die Suche nach den bunten Ostereiern, die der Osterhase im Garten oder Haus versteckt hat. Vom Osterhasen glaubt man, dass er es ist, der die Eier vor dem Verstecken eingefärbt oder bunt verziert hat.

Weiterlesen ...

Der 35. Emsdettener Frühjahrsmarkt am kommenden Wochenende wartet wieder mit vielen Attraktionen und Informationen für alle Besucher auf.

Weiterlesen ...

Anzeige