Foto: ADAC/mid/ak

(mid/ak) Ein bei hoher Geschwindigkeit platzender Reifen bringt die meisten Autofahrer an den Rand ihrer Belastbarkeit. Dabei sind gerade wenn das Auto scheinbar außer Kontrolle gerät, Ruhe und besonnenes Reagieren gefordert, um nicht in der Leitplanke oder irgendwo abseits der Straße zu landen.

Weiterlesen ...

Foto:privat

Jeder Autofahrer kennt es und versucht es möglichst zu vermeiden: Stau! Egal, ob im täglichen Berufsverkehr oder zum Beginn der Ferienzeit, wenn der Verkehr stockt, liegen die Nerven bei vielen blank. Wie Sie sich im Stau richtig verhalten und wann eine Rettungsgasse gebildet werden sollte, beantworten wir in diesem Artikel.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. In diesen Tagen fährt ein mit einer Kamera und einer aufwändigen Dachkonstruktion ausgestattetes Messfahrzeug durch das Emsdettener Stadtgebiet, um Fotos von den Straßen und Wegen aufzunehmen. Die Dokumentation dient anschließend der Stadt Emsdetten als Grundlage für die Aktualisierung des Straßenkatasters sowie für die Planung zukünftiger Unterhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen.

Weiterlesen ...

Foto: VM NRW / M. Hermenau

Neuenkirchen. Neuenkirchen hat nun einen Mobilitätsmanager. Er wird künftig das Thema Mobilität in der Verwaltung koordinieren und neue Projekte für eine bessere Mobilität anstoßen. Für seine erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang „Kommunales Mobilitätsmanagement“ des Zukunftsnetzes Mobilität NRW überreichte die Verkehrsministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Brandes, Marvin Dieck jetzt dessen Urkunde.

Weiterlesen ...

Foto: BMW

Mehr geht fast nicht: BMW führt das Luxussegment in eine neue, von Innovationen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Digitalisierung geprägte Ära. Mit der neuen BMW 7er Reihe schafft der weltweit erfolgreichste Hersteller von Premium-Automobilen zukunftsweisende Möglichkeiten, Freude am Fahren, einzigartigen Reisekomfort und ein digitales Erlebnis auf höchstem Niveau zu genießen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Hermann-Josef Wellen ist immer gerne Auto gefahren. Doch durch eine Oberschenkelamputation verlor er sein linkes Bein. Da war erst einmal Schluss mit dem Autofahren. „Es war für mich ein großer Schock“, erzählt der Rentner.

 

Weiterlesen ...

Foto: Syda Productions/Fotolia/Itzehoer

Wer viele Jahre Erfahrung am Steuer hat, fährt im Alter sicher – wird oft angenommen. Allerdings können nachlassende Sehkraft, Hörprobleme und die Nebenwirkungen von Medikamenten die Reaktionsgeschwindigkeit im Straßenverkehr deutlich verringern.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt