Foto: FBS Rheine

Rheine. Die Familienbildungsstätte richtet ein neues Elterncafé ein – speziell für Eltern von frühgeborenen Kindern. Unter der Anleitung der Kinderkrankenschwester Eva Jürgens können die Eltern mit anderen Betroffenen ungezwungen ins Gespräch kommen.

Weiterlesen ...

Foto: Jfd Rheine

Rheine. Der Umgang mit Tieren ist für Kinder eine wichtige Erfahrung und wertvolle Bereicherung. Wie das Zusammenleben richtig klappt, erzählt die Tierpsychologin Daniela Künnemann am Dienstag (12. März) von 19.30 bis 21 Uhr im Auftrag des Jugend- und Familiendienstes e.V. (Jfd).

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Lengerich

Lengerich. Paris hat einen, München und Berlin ebenfalls – und jetzt hat auch Lengerich einen: einen Stadtführer für Kinder. Gestaltet mit viel Liebe zum Detail, illustriert mit Bildern von Lengericher Schülern und historischen Fotografien, ge­spickt mit bekannten und weniger bekannten Anekdoten und Sehenswürdigkeiten.

Weiterlesen ...

Foto: Schulte Renger

Rheine. Die beliebte Tour mit dem Nachtwächter wird auch speziell für Kinder angeboten. Kids im Alter von sieben bis zwölf Jahren sind herzlich eingeladen, am Samstag (2. Februar) gemeinsam mit dem Nachtwächter bis in die Dämmerung hinein auf Entdeckungsreise durch die Geschichte zu gehen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtbibliothek Greven

Greven. Im neuen Kinderprogramm der Stadtbibliothek Greven sind von Januar bis April viele spannende Veranstaltungen zusammengestellt. Die ehrenamtlichen Vorleser lesen Kindern wieder vor. Immer freitags von 16 bis 16.30 Uhr hören Kinder von vier bis sechs Jahren Geschichten.

Weiterlesen ...

Foto: rgz

(rgz/su). Mit noch mehr feuerspeienden Drachen, heroischen Abenteuern und spannenden Drachenrennen geht es mit den neuen DreamWorks Dragons Sets von Playmobil zurück in die fantastische Welt von Hicks, Ohnezahn und den Wikingern von Berk.

Weiterlesen ...

Foto: TV Jahn

Rheine. Rope Skipping bedeutet „Seilchenspringen“. Aber nicht, wie wir es aus unserer Kindheit auf dem Schulhof kennen – es ist viel mehr! „Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Springen und Tanzen“, erklärt Übungsleiterin Alina Otto. Die Übungen werden alleine oder von mehreren Personen gemeinsam ausgeführt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Großeltern zu sein, ist ein aufregendes und abwechslungsreiches Dasein. Die Freude am neu entstandenen Leben bietet die Möglichkeit, Werte weiterzugeben, die der nachfolgenden Generation eine gute Grundlage für die Zukunft bereiten. Somit tragen Großeltern ein Stück Verantwortung mit und entlasten die Eltern.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt