Foto: privat

Mobil sein und auf kein Game mehr verzichten! Die Gamingindustrie hat sich an die Bedürfnisse der Spieler angepasst und optimiert ihre Abenteuer immer mehr für Handheld-Konsolen. Zwar steht das Spielen auf dem großen Bildschirm immer noch hoch im Kurs, doch die Entwicklung von Apps für das Mobiltelefon läuft auf Hochtouren für ein entspanntes Gamingerlebnis zwischendurch.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Die iOS-App "Mail" ist auf allen iOS-Versionen rückwirkend bis iOS 6 von zwei schwerwiegenden Sicherheitslücken betroffen. Das Öffnen einer E-Mail soll reichen, und schon haben Angreifer Zugriff auf das iPhone des Opfers. Angreifern ist es dadurch möglich, durch das Senden einer E-Mail das betreffende iPhone oder iPad zu kompromittieren.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Jahr für Jahr erblicken neue Trends das Licht der Welt. Oftmals hält sich nur ein Bruchteil - der Großteil verschwindet wieder von der Bildoberfläche. Somit ergibt sich sehr wohl die berechtigte Frage, mit welchen Trends man sich heute näher beschäftigen sollte; denn wer sich für die neuesten Technologien und Fortschritte interessiert, der will hier in erster Linie nur mit Entwicklungen zu tun haben, die auch nachhaltig sind.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Seit dem 15. Januar dieses Jahres, einen Tag nachdem Microsoft den Suppport für Windows 7 eingestellt hat, können alle Windows 10-User den neuen Webbrowser Microsoft Edge Chromium kostenlos aus dem Netz laden, beziehungsweise erhalten ihn zusammen mit dem (ebenfalls kostenlosen) Update auf Windows 10.

 

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Wissenschaftler aus Gießen, Bochum und Hamburg haben das Projekt „coronarchiv“ gestartet, das die Pandemie aus Sicht der Bürger dokumentieren soll. Zurzeit seien in Presse und Social Media Bilder, O-Töne und Videos zur Krise omnipräsent, teilte die Universität Gießen am Donnerstag mit.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Elektronische Medien wie Smartphones sind seit der Digitalisierung ein selbstverständlicher Teil des Alltags – sowohl in der Freizeit als auch im Berufsleben. Mehrere Dutzend Mal sieht man am Tag auf den Smartphone-Bildschirm: Um die Uhrzeit in Erfahrung zu bringen, Nachrichten zu lesen oder auf Apps zuzugreifen. In Zeiten des Coronavirus gewinnen die digitalen Alltagsbegleiter noch mehr an Bedeutung.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Die meisten Geschäftsreisenden wollen natürlich auch auf Reisen mit Kunden und Geschäftspartnern in Verbindung bleiben. So dient das Smartphone als wichtige Schnittstelle zwischen Unternehmen und Geschäftspartnern. Durch die Abschaffung der Roaming-Gebühren in den meisten europäischen Ländern ist es zwar gelungen europaweit zum Inlandstarif zu telefonieren und zu surfen, doch sieht das für das Nicht-EU-Ausland wieder ganz anders aus:

Weiterlesen ...

Foto: wirin

In ganz Deutschland ist man bereits daran, das neue 5G-Netzwerk auszubauen. Obwohl derzeit nur große Städte wie Berlin über die Netzanbindung verfügen, sollen in den nächsten Jahren auch kleinere Orte von der Technologie profitieren. Bis 2023 soll auch Steinfurt mit einer solchen Verbindung ausgestattet werden. Welche Technologien werden durch dieses schnelle Netzwerk wohl boomen? Und können Online Gaming und Online Casinos von dem 5G-Netzwerk profitieren?

Weiterlesen ...

Foto: privat

Das Zocken am Computer galt lange als einfacher Zeitvertreib. Mit unschönen Vorurteilen belegt, mussten sich Freunde des digitalen Spiels oft wehren, um Anerkennung für ihr Talent zu erhalten. Mit dem wachsenden Hype um E-Sport sind aber genau jene Spieler die gefragtesten Personen der Stunde. Ein neues Zeitalter in Sachen Sport ist längst angebrochen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt