23
Sa, Jun

Schönheit, Liebe und das Leben

Die drei Ophelien Leonie Wiehe, Stella Buschmann und Louise Baade erzählen im Haus des Gastes die tragische Geschichte Ophelias aus Shakespeares „Hamlet“. Foto: Theatergruppe Warmsen-Bohnhorst

Lengerich

Lienen. Seit über 15 Jahren bringt die Theatergruppe Warmsen-Bohnhorst verschiedene Stücke auf die Bühne. Nun sind die Laiendarsteller erstmals in Lienen im Haus des Gastes zu sehen. Die Gruppe bringt ihr aktuelles Stück „Nur Ophelia“ am 11. März (Sonntag) um 15 und um 18 Uhr auf die Bühne.

Mit „Nur Ophelia“ spielt die Theatergruppe Warmsen-Bohnhorst (TheWaBo) diesmal nicht Kindertheater, sondern ein Stück, dessen Thematik und Intensität sowohl erwachsene als auch jugendliche Zuschauer erreicht: Was bedeutet Schönheit? Was bedeutet Liebe? Was bedeutet Leben?

Drei Ophelien erzählen die tragische Geschichte Ophelias aus Shakespeares „Hamlet“. In fünf Akten (Schönheit, Verliebtsein, Demütigung, Verzweiflung, Tod/Suizid) stellen sie ihre Gedanken und Gefühle dar. „TheWaBo“ begibt sich mit „Nur Ophelia“ auf absolutes Neuland. Stella Buschmann, Leonie Wiehe und Louise Baade, die alle auch in der vergangenen „TheWaBo“-Inszenierung mitwirkten, wagen den mutigen Schritt. Wo bekomme ich Tickets für die Aufführungen?

Karten für die beiden Vorstellungen gibt es zum Preis von 10 Euro im Vorverkauf bei der Tourist-Information Lienen oder an der Abendkasse.

Nähere Informationen erhalten Sie beim Team der Tourist-Information Lienen unter der Telefonnummer 05483 / 739650 oder scheiben Sie eine E-Mail an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Werbung